Sportwetten mit System

Sehr viele Freunde der Sportwette schaffen es einfach nicht aus den roten Zahlen herauszukommen. Der Grund: die Tipps werden einfach aus dem Bauch heraus platziert, ohne sich zuvor eine Sportwetten Strategie zurechtzulegen. Insbesondere Einsteiger haben natürlich zunächst einmal ein Problem, ein gewinnbringendes System zu finden. Wir veröffentlichen aus diesem Grund auf unseren Seiten entsprechende Strategien und Tipps und Tricks, die bei einer erfolgreichen Tippabgabe helfen. Denn nur wer eine bestimmte Taktik verfolgt, hat auch eine reelle Chance, aus den roten Zahlen herauszukommen.


Sportwetten Strategie – die Grundsätze

Egal ob es sich um eine Fußballbegegnung in der Champions League oder in der Fußballbundesliga handelt, egal ob eine andere Sportart bei der Meisterschaft oder der Europameisterschaft ist: Wichtig ist nur, dass der Tipp erfolgreich ist. Denn nur wer seine Wetten mit einer passenden Strategie absichert, wird auch langfristig Erfolg beim Wetten haben und Gewinne erzielen.

Natürlich sind Fußballwetten bzw. Strategien auf Fußballwetten am häufigsten verwendeten Strategien. Es gibt aber genauso gut Strategien für Tennis und Co. Damit unsere Leser zu den erfolgreichen Tippern gehören, haben wir daher erfolgreiche Strategien für Fußball und für Tennistipps gefunden.


Mit System zum Erfolg bei Fußballwetten

Mit Abstand die beliebteste Sportart ist bei fast allen Buchmachern König Fußball. Die Jagd um das runde Leder ist auch im Alltag bei den meisten Tippern sehr beliebt. Denn Fußballenthusiasten besitzen das erforderliche Fachwissen. Trotzdem schaffen es nur die wenigsten Spieler auch beständig Gewinne zu generieren. Der Grund: es fehlt an einer nachhaltigen und durchdachten Fußballwetten Strategie. Bei Fußballwetten sind die folgenden Grundsätze zu beachten:

  • Wettquote muss zum vorhergesagten Ereignis passen
  • Analyse des aktuellen Tabellenstands
  • Informationen zur Form der Mannschaft
  • Wichtigkeit der Begegnung
  • Heim- und Auswärtsstärken analysieren
  • Informationen zu ausfallenden Spielern
  • Vergangene Begegnungen analysieren

Mit einer zuvor erfolgten Recherche zu den oben genannten Punkten kann die Wettentscheidung besser getroffen werden. Dazu ist auch ein Blick auf die Wettquoten erforderlich. Lohnt sich die Quote oder sollte besser ein anderer Buchmacher gewählt werden? Besondere bei einer Wette auf einem Favoriten ist das wichtig, da hier das Risiko mit der Quote in einem guten Verhältnis stehen muss. Denn oftmals sind Favoritenwetten nicht lukrativ und zu risikoreich. Daher lautet unser Tipp auch, sich besser auf unwichtigere kleinere Wettbewerbe zu konzentrieren, da die Quoten hier in einem guten Verhältnis zum Risiko stehen. Wer hier ein besonderes Fachwissen hat, hat eine reelle Chance gegen den Buchmacher zu gewinnen.

Die bekanntesten und beliebtesten Strategien bei Fußballwetten

Grundsätzlich haben sich drei Strategien bei der Jagd um das runde Leder als besonders vorteilhaft herausgestellt, diese schildern wir im folgenden Abschnitt.

1. Value Bets Wettstrategie

Bei einer Value Bet leicht der Spieler seine Quote mit der vom Buchmacher angebotenen Wettquote ab. Hierbei erfolgt eine mathematische Berechnung der Wahrscheinlichkeit des Eintritts. Ist die selbst errechnete Wettquote höher als das Angebot des Wettanbieters, so platziert der Spieler seinen Tipp. Value Bets gibt es nur als Einzelwetten und überwiegend Profis verwenden diese Strategie.

2. Doppelte Chance Strategie

Die Doppelte Chance wird überwiegend von Spielern genutzt, die viel Wert auf eine hohe Sicherheit legen. Denn hier wird auf zwei mögliche Ausgänge eine Wette platziert, wodurch sich die Wahrscheinlichkeit auf Gewinn auf 66 % erhöht. Ein großer Nachteil dieser Strategie ist es, dass sich die Quoten meistens im untersten Bereich befinden. Hier müssen also viele Wetten platziert werden, um größere Gewinne zu generieren. Die Doppelte Chance kann sowohl als kleine Kombiwette als auch als Einzeltipp gespielt werden. Sehr wichtig ist hierbei die Berücksichtigung des Wettquoten Niveaus des Buchmachers.

3. Unentschieden Strategie

Eine sehr häufig angewandte Strategie auf Fußball ist die Unentschieden Strategie. Denn zum einen gibt es hierfür sehr hohe Quoten, die sich meistens um den Bereich von 3.5 bewegen. Zum anderen lassen sich diese Wetten sehr gut umsetzen. Sehr gut geeignet sind hierfür Fußballbegegnungen, bei denen zum Beispiel ein Favorit auswärts spielen muss. Denn nicht selten geben sich solche Mannschaften mit nur einem einzigen Punkt zufrieden, um das Risiko zu vermeiden. Vom Prinzip her wird immer so lange auf eine bestimmte Mannschaft auf Unentschieden getippt, bis sie dieses tatsächlich erreicht hat.

Zu den Fußball Wett Tipps


Wettstrategie auf Tennis

Gleich hinter Fußball kommt bei den meisten Wettanbietern der weiße Sport Tennis. Die meisten Wettanbieter haben nicht nur Begegnungen auf die bekannten Grand Slam Veranstaltungen, sondern auch noch auf fast alle ATP und WTA Turniere, sogar unterklassige Challenger Wettkämpfe gibt es oftmals. Tenniswetten sind besonders erfolgsversprechend, da es hierbei Gegensatz zum Fußball nur zwei Ausgänge gibt, nämlich Sieg oder Niederlage. Ein Unentschieden ist technisch ausgeschlossen, dadurch können einige Strategien besonders erfolgreich angewendet werden.

1. Abseits der Weltranglisten tippen

Erfolgreiche Sportwetter bei Tenniswetten tippen abseits der Weltrangliste. Denn nicht immer gibt es einen klaren Favoriten. Schließlich hat das Punktesystem im Handling der WTA und ATP einige Schwachstellen, die Tipper gezielt für sich für eine Strategie ausnutzen können.

Zum Beispiel rutscht ein Tennisspieler automatisch in der Weltrangliste nach unten, wenn er in einem Jahr auf sehr vielen Turnieren aktiv war, sich in der Folgesaison jedoch nur auf einige wenige Wettbewerbe konzentriert und somit an weniger Turnieren teilnimmt als im Vorjahr. Dann rutscht er nach hinten, unabhängig von seinen Ergebnissen.

Aus diesem Grund sollten sich Freunde der Tenniswette diese Spieler heraussuchen und die folgenden Punkte analysieren und kontrollieren:

  • Informationen zur aktuellen Form
  • Heraussuchen von Turnieren, die für den Spieler eine besondere Werthaltigkeit haben
  • Gibt es unter Umständen Wettkämpfe, die ausschließlich dem Formaufbau dienen?
  • Analysieren, welcher Bodenbelag vom Spieler bevorzugt wird
  • Wie schneidet der Spieler beim Head-to-Head Vergleich ab?

Zu den Tennis Wett Tipps