Sportwetten-Apps – mobile Wettanbieter-Apps im Vergleich

Wer sich in der Welt der Sportwetten behaupten will, braucht nicht nur die nötige Strategie und Geschick, sondern muss auch zur richtigen Zeit auf die richtigen Events setzen. Ein Pluspunkt, um auch von unterwegs nie ein Spiel zu verpassen, sind mobile Apps verschiedener Sportwetten-Anbieter. Welche Sportwetten-Apps sich besonders lohnen, welche Eigenschaften, Vor- und Nachteile sie aufweisen, haben wir für Sie aufgeschlüsselt.

Die besten Sportwetten Apps im Überblick

Neobet Logo
  • Wettoptionen mit einigen besonderen Specials
  • Bonusauswahl: 200% bis 50 € oder 100% bis 150%
  • Webseiten- und App-Aufbau für Profis
Gesamtwertung 4.8/5
150€ Bonus auf die erste Einzahlung Bonus sichern

Tipster
  • Eigene Wettquoten mit hohen Auszahlungsschlüssel
  • Superschnelle Aktualisierung der Live-Quoten
  • Wettprogramm mit klarem Mainstream-Fokus
Gesamtwertung 4.0/5
100€ Bonus auf die erste Einzahlung Bonus sichern

  • Gutes Sportwettenangebot
  • Sehr gute Sidebereiche
  • kompetenter Kundenservice
Gesamtwertung 3.7/5
100€ Bonus auf die erste Einzahlung Bonus sichern

Betsson
  • renommierter Skandinavischer Buchmacher
  • sehr guter Service
  • stabile Quoten
Gesamtwertung 3.7/5
100€ Bonus auf die erste Einzahlung Bonus sichern

  • Extrem breites Wettangebot
  • Riesige Auswahl an Echtzeit-Wetten und Livestreams
  • Attraktiver Bonus mit fairen Umsatzbedingungen
Gesamtwertung 4.2/5
100€ Bonus auf die erste Einzahlung Bonus sichern

Eaglebet
  • Doppelter Einzahlungsbonus bis zu 300 Euro
  • Sehr gute Wettquoten für die Fußball Bundesliga
  • Alle Ein- und Auszahlungen gebührenfrei
Gesamtwertung 3.8/5
300€ Bonus auf die erste Einzahlung Bonus sichern

  • fairer Einzahlungsbonus von 250€
  • Großes Zahlungsportfolio inklusive PayPal
  • sehr guter Service
Gesamtwertung 4.5/5
250€ Bonus auf die erste Einzahlung Bonus sichern

888sport logo
  • exklusiver 200% Willkommensbonus bis 100€
  • Gutes Zahlungsportfolio inklusive PayPal
  • gebührenfreier Service
Gesamtwertung 4.7/5
100€ Bonus auf die erste Einzahlung Bonus sichern

betano
  • Quotenschlüssel bei bis zu 100% (Sonderquoten)
  • Perfekter, deutschsprachiger Kundenservice
Gesamtwertung 4.0/5
100€ Bonus auf die erste Einzahlung Bonus sichern

unibet erfahrungen
  • Eigener Livestream (Unibet TV)
  • Außenseiter mit hohen Quoten
  • Gute App
Gesamtwertung 3.5/5
150€ Bonus auf die erste Einzahlung Bonus sichern

Unser heutiges Leben spielt sich nicht nur im Berufs- und Familienleben ab, sondern auch online. Überall – ob beim Essen, während der Arbeit oder unterwegs mit Freunden – ist auch das eigene Smartphone mit dabei. Wer sich selbst zu den Sportwetten-Nutzern zählt, hat mit Sicherheit keine Lust, immer nur auf stationäre PC’s oder Laptops angewiesen zu sein. Viel entspannter, aber auch flexibler gelingt es mobil – jederzeit und von jedem Ort!


Das Angebot beliebter Sportwetten-Apps

Bereits zahlreiche Anbieter sind auf den mobilen Zug aufgesprungen und bieten den Nutzern hauseigene Sportwetten-Apps an. Dies können

  • native Apps zum Download,
  • oder mobil optimierte Webseiten

sein, damit auch Smartphone- und Tablet-Nutzer von überall entspannt auf das Sportwetten-Geschäft zugreifen können.


Ohne mobiles Internet kommt heutzutage kaum noch ein User aus. Nur wenige Sportwetter sitzen zu Hause am PC, um ihre Tipps zu platzieren. Das Wettgeschehen hat sich in den zurückliegenden Jahren mehr und mehr hin zur Smartphone- und Tablet-Nutzung verlagert. Folgend haben wir uns die Echtgeld Sportwetten Apps der Buchmacher für Sie genauer angeschaut. Gibt es Unterschiede zwischen den mobilen Wettangeboten und den Desktop-Offerten? Können von unterwegs Ein- und Auszahlungen vorgenommen werden? Mit welchen technischen Ausführungen sind die Wettanbieter am Start? Gibt’s vielleicht sogar einen gesonderten Wettbonus für die Echtgeld Sportwetten Apps? All diese Fragen wollen wir ihnen nachfolgend im Ratgeber ausführlich beantworten. Des Weiteren haben wir ihnen die besten Wett-Apps am Markt herausgefiltert.

Warum wetten immer mehr Menschen mobil?

Die Statistiken der Onlineanbieter zeigen einen klaren Trend. Weit über 50 Prozent aller Sportwetten werden mittlerweile mobil platziert. Bei den Livewetten liegt der Anteil der Tipps sogar bei über 90 Prozent. Der Grund liegt auf der Hand. Das Wettbüro aus der Hosentasche hat der Kunde jederzeit am Mann. Die Smartphone oder Tablets sind zum ständigen Begleiter der Menschen geworden. Der schnelle Check der Emails oder das Lesen von Nachrichten von Unterwegs ist heutzutage Standard. Warum noch den PC einschalten und hochfahren?

Die technische Entwicklung spiegelt sich natürlich auch beim Sportwetten wieder. Die Buchmacher haben auf den Trend reagiert und stellen die Offerten in den mobilen Ausführungen, respektive in den Apps zur Verfügung.

Was sind die Vorteile vom mobilen Wetten?

Die Vorteile vom mobilen Wetten sind vielfältig. Die wichtigsten Punkte haben wir ihnen folgend zusammengestellt.

  1. Sie können ihre Wetten jederzeit platzieren, egal wann und wo. Die Tippabgabe ist im Bus auf dem Weg zur Arbeit, im Büro, im Garten oder im Urlaub möglich. Mit den Echtgeld Sportwetten Apps benötigen Sie keinen Computer. Sie sind flexibel.
  2. Wer mobil wettet, kann auf aktuelle Spielereignisse sofort – quasi in Echtzeit – reagieren. Wer sich beispielsweise im Stadion befindet, kann das Geschehen vor seinen Augen in eine lukrative Livewette einfließen lassen.
  3. Sollte das Guthaben auf dem Spielerkonto dem Ende entgegen gehen, kann mobil sofort eine Einzahlung vollzogen werden.
  4. Die Sportwetten Apps funktionieren parallel als Livescore, sprich sie können jederzeit die aktuellen Spielstände der Sportereignisse abrufen.
  5. Sofern der Buchmacher einen Livestream anbietet, können Sie die Apps sogar als mobilen TV-Kanal nutzen.

Wichtig: Das mobile Wetten bringt natürlich Gefahren bzw. Nachteile mit sich. Wer permanent auf die neusten Quoten und Wettangebote zurückgreifen kann, wird zur Tippabgabe verleitet. Bleiben Sie grundsätzlich ihrer defensiven Sportwetten-Strategie treu.

Darauf kommt es bei einer Sportwetten-App an

Sie möchten Wetten auch von unterwegs abgeben und nicht erst zu Hause oder im Büro? Kein Problem! Suchen Sie sich einen Anbieter, der eine Sportwetten-App in petto hat, damit Sie – im Bestfall auch das gesamte – Angebot von unterwegs nutzen können. Worauf es bei der Wahl einer Sportwetten-App ankommt, verraten wir Ihnen hier.

Nativ oder per Browser?

Der erste Schritt, wenn Sie auf der Suche nach einer Sportwetten-App sind, ist unserer Erfahrung nach immer die Unterscheidung zwischen nativer App und Browser-Version. Dabei muss es nicht zwangsweise auch eine richtige Download-App sein, damit Sie vollends in den Genuss einer mobilen Version kommen.

Auch durch die Webseiten-Apps bzw. den Aufruf der mobilen Seite können Sie per Smartphone oder Tablet von unterwegs auf die Inhalte des Anbieters zurückgreifen. Wenn Sie sich für eine native App entscheiden, müssen Sie die App vorab aus dem jeweiligen Store downloaden.

Bei einer mobilen Browser-Version ist kein Download nötig – Sie können direkt und ohne Umschweife auf das mobile Angebot des Sportwetten-Anbieters zugreifen, das ist demnach sogar noch praktischer als eine reine App.

 

Neobet App

Neobet bietet beiden: Ein sehr gute mobile Website und ein App zum Download im Store

Gut zu wissen: Dass nicht jeder Sportwetten-Anbieter auch eine eigene native App besitzt, liegt (neben den Entwicklungskosten) an den entsprechenden App Stores und deren Restriktionen. Gerade aufgrund dieser Hürden und auch des nicht zu unterschätzenden Entwicklungsaufwandes wird eine mobile Browser-Version, die perfekt auf die kleinen Geräte abgestimmt ist, oftmals vorgezogen.

Obwohl sich die Apps per Browser oder per Download kaum unterscheiden, so gibt es dennoch einen großen Vorteil, der für eine native App sprechen würde. Laden Sie eine Anwendung aus dem Store herunter, so gilt dies auch für alle Grafiken und statischen Anzeigen. Hier müssen demnach bei der Nutzung nur die Elemente neu geladen werden, die auch neue Daten enthalten – das spart Internet-Volumen, wenn Sie unterwegs sind. Surfen Sie dagegen auf die mobile Browser-Version eines Sportwetten-Anbieters, so wird diese Seite zwar ebenso angezeigt und präsentiert, es müssen aber alle Elemente und auch grafischen Anzeigen neu geladen werden – immer wieder, wann immer Sie eine neue Seite oder einen neuen Bereich aufrufen.

Dadurch erhöht sich das nötige Internet-Volumen bei der Verwendung einer Browser-App. Wenn Sie jedoch eine Flatrate besitzen oder keine Stunden auf der Sportwetten-Seite verbringen, ist eine Browser-Version dennoch ausreichend. Zumal die meisten Anbieter immer eine mobil optimierte Seite bereitstellen und nur wenige Anbieter mit einer eigenen nativen App aufwarten können. Wenn Sie sich für die beste Sportwetten-App entscheiden wollen, müssen Sie wohl oder übel auch mit einer Browser-Version Vorlieb nehmen.

Betway App Wettkonfigurator

Betway ermöglichst die Konfiguration einer eigenen Wette

Umfangreiche oder volle Funktionen

Da die Entscheidung, ob native App oder mobile Browser-Version, gar nicht so wahnsinnig wichtig ist, ist dieser zweite Schritt dafür umso relevanter. Wer mobil Sportwetten-Tipps abgeben, durch die Statistiken stöbern und auch sonst von allen Funktionen profitieren möchte, sollte diese Funktionen auch mobil nutzen dürfen.

Bei einigen Apps oder Mobilversionen ist der Funktionsumfang dagegen eingeschränkt, was sich negativ auf das mobile Erlebnis auswirkt. Hier müssen Sie allerdings immer differenzieren, denn nicht alle Funktionen sind mobil auch gleichermaßen wichtig.

Welche Echtgeld Sportwetten Apps gibt es?

Die Wettanbieter arbeiten technisch mit unterschiedlichen Wett-Apps. Grundsätzlich kann zwischen zwei Versionen unterschieden werden, den klassischen, nativen Apps zum Herunterladen sowie den optimierten Homepage-Varianten (Web Apps) im HTML5 Format.

Sportwetten Apps zum Download

User, die ein iPhone oder ein iPad besitzen können ihre Echtgeld Sportwetten Apps für die Apple-Geräte problemlos über iTunes herunterladen. Gehen Sie hierzu einfach in den Store und geben Sie den Name des Buchmachers ein. Sofern dieser eine klassische App-Version anbietet, wird ihnen diese angezeigt. Den Download starten Sie im Anschluss mit einer Bildschirm-Berührung. In der Regel ist das Herunterladen innerhalb von wenigen Minuten abgeschlossen.

Kunden, die ein Androidgerät – beispielsweise Samsung oder HTC – nutzen, müssen in Deutschland indes noch einen Umweg gehen. Google Play bietet hierzulande aus rechtlichen Gründen noch keine Echtgeld Sportwetten Apps zum Download an. Wir rechnen über kurz oder lang aber mit Veränderungen. In Großbritannien stehen die Sportwetten Android Apps zum Beispiel bereits zum Herunterladen zur Verfügung. Die deutschen Kunden müssen den Upload indes über die Webseiten der Wettanbieter starten. Wichtig ist hierbei, dass vorab in den Sicherheitseinstellungen des Smartphones das „Herunterladen von einer unbekannten Quelle“ freigeschalten wird. Der App-Download selbst ist dann unproblematisch. Sie müssen nur den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen. Bei den Topanbieter kann der QR-Code für die App auf der Homepage gescannt werden.

Optimierte Webseiten (Web Apps)

Nahezu alle Buchmacher sind darüber hinaus noch mit einer optimierten Homepage-Version im HTML5 Format am Start. Wer seine Tipps über die Web App platziert, muss diese vorab nicht herunterladen. Es ist ausreichend den Wettanbieter im Browser anzuwählen. Alle technischen Anpassungen an das Gerät und den Bildschirm werden automatisch vollzogen. Der Vorteil liegt auf der Hand. Der User kann sein Smartphone oder Tablet jederzeit wechseln. Bei jeder Einwahl hat er eine identische Navigationsoberfläche vor sich.

Nach unseren Sportwetten Erfahrungen sind die Web Apps mit folgenden Systemen kompatibel:

BetriebssystemVersionen
Apple iOS
(App Store / iTunes)
8.0, 8.1.X, 8.2, 8.3
9.0, 9.1.X
10.0, 10.1, 10.X
11.0, 11.1, 11.X
Android OS
(Google Play Store / .apk file)
4.0.X (Ice Cream Sandwich)
4.X (Jelly Bean)
4.4.X (KitKat)
5.X (Lollipop)
6.0.X (Marshmallow)
7.0.X (Nougat)
8.0.X (Oreo)
Windows
(Microsoft / Lumia)
Phone 7
Phone 8, 8.1
10 Mobile
BlackberryOS 10

 

Aufgrund der Betriebssysteme laufen die Echtgeld Sportwetten Apps problemlos auf diesen Smartphones und Tablets (Beispiele):

  • Samsung: Galaxy S6, S7, S8, S9, Note, Tab, Edge, Edge+, Mini, Ace, A3, A5, A7, A, S, pro, Xcover 3
  • Apple: iPhone 5, 5S, 5C, SE, 6, 6S, 7, 8, X, Plus, iPad, Air, Mini, Pro, 2, 3, 4
  • HTC: Nexus Series, One mini, max, A9, A9s, S9, 10, Dual SIM, U11+, Ultra, Play, Lifestyle
  • Sony: Xperia M5, Z5, ZR, E5, V, L, SP, ZL, XZ, X, Xa, Tablet Z4, Z3, Compact, Plus
  • LG: G5, G6, Q6, V30, X Power, mach, K8, K10, LTE, X cam, screen, Flex 2, V10, Class, 5X, Mini, G Pads 7.0, 8.0, 8.3, & 10.1
  • Huawei: Mate 10 Pro, P10, P9, lite, plus, Mate S, Y6
  • Microsoft (Lumia): 550, 650, 950, XL, LTE, Dual SIM, Asha-Series
  • Blackberry: Motion, Key, Passport, Classic, Leap, DTEK60, DTEK50, Priv
  • Tablets: Sony Xperia Tablet, Z Series, Lenovo Thinkpad & Yoga Tablet, Asus MeMo & Fonepad, Nexus Series, Motorola Xoom 2, Acer Iconia Series
  • Andere: Motorola Zoom, Atrix, Defy, Moto G, Wiko Series, Acer Liquid Series, Asus ZenFone, OnePlus, Two, Fairphone

Das Angebot beliebter Sportwetten-Apps

Besonders wichtig:

  • Zugriff auf Spiele, Ligen, Wetten etc.
  • Zugriff auf Statistiken, Daten etc.
  • Livestreams sind möglich
  • einfache und mobil optimierte Bedienung

Weniger wichtig bzw. nicht für jeden Nutzer wichtig:

  • Ein- und Auszahlungen (dies ist aber nur dann weniger wichtig, wenn Sie von unterwegs eher Tipps abgeben oder Statistiken im Blick behalten wollen – sind Sie dagegen oft auf Reisen und nutzen die mobile Version wirklich sehr oft, dann sind unterstützte Ein- und Auszahlungen sehr wichtig für Sie)
  • Kontoverwaltung (hier gilt der gleiche Punkt, wie bei den Ein- und Auszahlungen – wollen Sie nur mal schnell reinschauen, müssen Sie nicht unbedingt auch Zugriff auf die Kontoverwaltung haben – wenn Sie dagegen oft mit der mobilen Version arbeiten, ist ein Kontozugriff auf die Einstellungen unerlässlich)

Am besten ist es immer, wenn eine native Sportwetten-App oder eine Mobilversion im Browser alle Funktionen unterstützt und anbietet, die Sie beim jeweiligen Sportwetten-Anbieter auch am Computer haben. Nur dann können Sie sicher sein, dass Sie keinerlei Einschränkungen am Smartphone oder Tablet hinnehmen müssen.

888sport App

Bei 888sport sind schnelle Auszahlungen auch per App möglich

Zahlungs-Tipp: Wer nicht auf Ein- und Auszahlungen am Mobilgerät verzichten möchte, sollte nicht nur auf die generelle Unterstützung dieser Funktion achten. Auch der Umfang der Ein- und Auszahlungsoptionen variiert von App zu App bzw. von Anbieter zu Anbieter. Einige Unternehmen begrenzten die Anzahl der Dienstleister, mit denen Einzahlungen und Auszahlungen vorgenommen werden können. Zwar sind die Standard-Wege meistens mit dabei, aber wer beispielsweise auch per PayPal zahlen oder Geld empfangen will, muss schon ein wenig tiefer suchen.

Sportwetten-Auswahl

Was folgt nach den Funktionen? Richtig, die Spiele-Auswahl! Es bringt Ihnen leider gar nichts, wenn Sie auf alle Funktionen zugreifen können, aber nur ein sehr begrenztes Sportwetten-Angebot haben, auf das Sie mobil überhaupt wetten können.

Ohne eine sehr breite oder natürlich vollständige Auswahl aller Ligen, Spiele und Länder ist es nicht möglich, genau mit der Strategie auch mobil erfolgreich zu sein, die Sie am Rechner anwenden würden. Achten Sie bei der Wahl einer Sportwetten-App daher darauf, dass es in Sachen Sportwetten-Auswahl keinerlei Einschränkungen am Mobilgerät gibt.

Bonus für Mobilgeräte

Sich bei einem Sportwetten-Anbieter zu registrieren, hat gleich mehrere Vorteile. Sie haben die Chance auf sagenhafte Gewinnmöglichkeiten, dürfen sich aber in der Regel auch gleichzeitig über einen Willkommensbonus freuen. Dieser ist oft an eine erste Einzahlung geknüpft und gilt einmalig für alle neuen Nutzer.

Wer das Sportwetten-Angebot allerdings nicht nur am Rechner genießt, sondern auch mobil, darf sich oft gleich über noch ein Geschenk freuen. Viele Anbieter punkten mit einem Mobile-Bonus.

Dieses Geschenk kann wahlweise an den Download einer App oder die generelle Nutzung der mobilen Version geknüpft sein. Meistens wird der Mobile-Bonus allerdings auch mit einer Einzahlung per Mobilgerät verknüpft.

Sie sollten eine Sportwetten-App zwar nicht anhand des Bonus-Angebotes auswählen, aber ein Blick auf das Angebot kann bekanntlich nicht schaden. Achten Sie aber darauf, dass es sich nicht um so hohe Umsatzbedingungen handelt, wenn Sie einen guten Bonus vor Augen haben. Oft sind die Zahlen angenehm hoch, aber an x-fache Umsetzungen geknüpft, sodass es schwieriger ist, den Gewinn aus diesem Geschenk auch auszahlen zu lassen.

Einfache und komfortable Bedienung

Alle Mobilversionen – ob per App oder Browser – sind für die Mobilgeräte optimiert, so viel steht fest. Doch eine Optimierung alleine reicht nicht aus, damit es für Sie auch wirklich angenehm ist, eine Sportwetten-App zu verwenden.

Achten Sie bei Ihrer Wahl daher unbedingt darauf, dass die Handhabung und generelle Bedienung der App oder Version

  • einfach
  • selbsterklärend
  • intuitiv
  • komfortabel
  • und flüssig

ist. Nur dann können Sie sicher sein, wirklich Freude an der mobilen Verwendung des Sportwetten-Anbieters zu haben. Nichts ist schlimmer als eine App, die entweder ruckelt oder eine Browser-Version, die zwar mobil optimiert ist, auf der Sie sich aber überhaupt nicht zurechtfinden.

William Hill App

Die App von William Hill ist durchaus besser in der Bedienung als die Desktop-Variante


Wie Sie eine mobile App eines Sportwetten-Anbieters verwenden

Haben Sie sich für eine Sportwetten-App Ihrer Wahl entschieden? Dann geht es los! Der Einstieg ist auch mobil auf dem Smartphone oder Tablet kinderleicht, unterscheidet sich aber von Anbieter zu Anbieter ein wenig.

Auch ist die Frage relevant, ob Sie sich für eine native App entschieden haben oder den Browser-Zugriff vorziehen.

Wichtig: Wenn Sie bereits beim Sportwetten-Anbieter registriert sind, müssen Sie sich für die mobile Version (egal, ob per App oder Browser) nicht neu registrieren. Sie können sich ganz einfach mit Ihren gewohnten Zugangsdaten neu einloggen.

Für welche Betriebssysteme Sportwetten-Apps geeignet sind

Der Markt ist voll von verschiedenen Smartphones und Tablets, die auf unterschiedlichen Betriebssystemen laufen. Aus diesem Grund ist diese Frage ebenfalls sehr wichtig für alle Nutzer, die eine passende Sportwetten-App auswählen wollen.

Fakt ist, dass Sie mit einer mobilen Browser-Version nicht auf ein bestimmtes Betriebssystem beschränkt sind. Sie können von iOS, Android und von jedem anderen System auf eine mobile Browser-Version zurückgreifen!

Nur bei den Apps gibt es durchaus Unterschiede. Einige Unternehmen bieten ihre nativen Anwendungen nur für iOS-Geräte (iPhone oder iPad) an, andere Unternehmen nur für Android-Geräte. Apps für Blackberry oder Windows Phone sind weitaus seltener, daher eignet sich für diese Geräte immer eine Browser-Version am besten, damit Sie auf die besten Anbieter zurückgreifen können.

Kleiner Tipp: Bei einigen Anbietern wird nicht nur eine einzelne App angeboten, sondern sogar zwei Apps – jeweils eine für das Smartphone und eine App für das größere Tablet, damit die Vorteile des größeren Bildschirms perfekt eingesetzt werden können.

Livewetten per App – Vor- oder Nachteil?

Viele Sportwetten-Nutzer gehen davon aus, dass eine Sportwetten-App, die Livewetten unterstützt, auch gleichzeitig perfekt ist. Auf den ersten Blick mag das stimmen, denn das Livewetten-Angebot ist definitiv reizvoll.

Wer allerdings auf das mobile Angebot einer App zurückgreifen möchte, muss auch sicherstellen, dass eine stabile und ausreichend voluminöse Internetverbindung verfügbar ist. Das Abrufen von Wetten und Statistiken zieht dabei nicht mehr Volumen, als würden Sie im Internet surfen. Wer aber auf das Angebot der Livewetten zurückgreift, muss mit einem deutlich höheren Verbrauch rechnen.

Unibet APP

Die Unibet App überzeugte im Test nicht zuletzt durch den Stream

Das ist im Zeitalter der Flatrates nicht immer tragisch, aber wenn Sie keine unbegrenzte (oder mit großem Volumen ausgestattete) Flatrate besitzen, ist das Livewetten-Angebot eines Sportwetten-Unternehmens vielleicht nicht so gut geeignet – und daher auch weniger relevant.


Gibt es einen gesonderten Bonus für die mobilen Sportwetten?

Im Neukunden-Bereich arbeiten nur wenige Buchmacher mit gesonderten, mobilen Bonusprogrammen. Es gibt jedoch einige wenige Wettanbieter, die den ersten Tipp via Smartphone oder Tablet mit einer Gratiswette oder einer Cashback-Offerte versehen. Grundsätzlich kann gesagt werden, dass diese Angebote parallel zu den regulären Willkommenangeboten laufen. Wer sich mobil bei einem Buchmacher über die App registriert und eine Einzahlung vornimmt, erhält immer den „normalen“ Neukundenbonus. Es gibt an dieser Stelle keine Unterschiede zur PC-Version.

Bei den Promo-Angeboten für die Stammkunden gibt’s hingegen einige Onlinebuchmacher, die mit ihren Aktionen gesondert auf den mobilen Sektor fokussiert sind. Zu nennen ist an dieser Stelle insbesondere LeoVegas Sports. Der skandinavische Wettanbieter beschränkt seine Stammkundenprogramme fast ausschließlich aufs mobile Tippen. Ähnliche Offerten sind beispielsweise auch von Betsafe oder Expekt bekannt.

Weitere Angebote in einer Sportwetten-App

Einige Anbieter mobiler Sportwetten-Apps bieten nicht nur Sportwetten an sich als Angebot, sondern noch weitere Dienste. Ein gutes Beispiel sind Casino-Spiele, die für einen zusätzlichen Unterhaltungsfaktor sorgen können.

Ob für Sie allerdings Casino-Spiele in einer Sportwetten- bzw. in einer kombinierten App ausschlaggebend sind, ist Geschmackssache. Fakt ist, dass das Erhöhen des Unterhaltungsfaktors sicherlich nicht verkehrt ist. Oft können Sie sich mit den gleichen Zugangsdaten im Casino-Bereich anmelden und erhalten auch hier einen kleinen (oder großen) Extra-Bonus, wenn Sie eine erste Einzahlung vornehmen oder mobil an den Slots spielen.