Wettanbieter mit PayPal – der besondere Komfort

paypal2Die Einzahlungsmethoden sind ein wichtiges Qualitätskennzeichen der Buchmacher. Eine herausragende Stellung nimmt hierbei PayPal ein. Weshalb dies so ist und welche Wettanbieter mit PayPal die besten am Markt sind, erfährst Du im folgenden Ratgeber.


PayPal – was ist das überhaupt?

Bei dem Namen „PayPal“ handelt es sich um einen bekannten Bezahldienst, der vom gleichnamigen PayPal-Unternehmen betrieben wird. Gegründet wurde die Firma im Jahr 1998 und hat ihren Sitz in Kalifornien in San José. PayPal versteht sich selbst als Online-Bezahlsystem, welches sich an Personen richtet, die bequem, sicher und flexibel im Online-Handel Zahlungen vornehmen wollen.

Doch nicht nur für Zahlungen bzw. Einzahlungen ist PayPal geeignet, sondern auch für Verkäufe (beispielsweise über Auktionen im Internet). In mehr als 200 Märkten und mit über 192 Millionen Nutzern – aktiv wohlgemerkt – kann PayPal zu Recht von sich behaupten, zumindest in unseren Gefilden ein äußerst starkes Bezahlsystem für Internetzahlungen zu sein.


Die besten PayPal Wettanbieter

Die Anzahl der Wettanbieter, die PayPal als Zahlungsmethode in ihr Portfolio aufnehmen ist in den letzten Monaten gewaltig gestiegen. Das ist insbesondere mit der Liberalisierung der europäischen Märkte verbunden. Durch Aufsichtsbehörden wurde die Seriosität der Buchmacher bescheinigt und so wurde der Grundstein dafür gelegt, dass zahlreiche Wettanbieter auch beim Zahlungsdienst PayPal positiv bewertet wurden. Dazu gehören:

bet365

  • Bestes Livewetten Angebot
  • Kostenfreier Kundensupport mit Rückrufoption
  • Fairer 100%iger Matchbonus bis zu 100 Euro
  • EU-Lizenz aus Gibraltar
  • Über 15 Millionen Kunden weltweit

Zu bet365 und Bonus sichern!

tipico

  • Die besten Fußballwetten der Szene
  • Keine Wettsteuer für deutsche Kunden
  • Deutschlandweit mit 1.100 Wettbüros am Start
  • TÜV Zertifikat und Lizenz aus Malta
  • Sponsor vom FC Bayern München

Zu Tipico und Bonus sichern!

  • Ältester bekannter Buchmacher der Welt
  • Riesiges Wettangebot
  • Über 15.000 Mitarbeiter
  • Generalpartner des schottischen Fußballverbandes
  • In Großbritannien, Irland und Belgien auch stationär präsent

Zu Ladbrokes und Gratiswette sichern!

sportingbet

  • Seit 1998 am Markt vertreten
  • Teil der börsennotierten GVC Holding
  • Herausragende Livewetten mit Streamübertragungen
  • Kombiwetten zum Teil steuerfrei
  • Hoher Neukundenbonus bis zu 150 €

Zu Sportingbet und Bonus sichern!

betway

  • Seit 2006 am Markt und schon ca. zwei Millionen Kunden
  • Sehr gute Wettangebote für die Premier League
  • Gebührenfreier Kundensupport
  • Hauptsponsor von West Ham United

Weiter zu betway und Bonus sichern!

bet-at-home

  • Börsennotierter Buchmacher mit Sitz in Düsseldorf
  • Mainstream Wettangebot für Mitteleuropa
  • EU-Lizenz aus Malta
  • Herausragende Eishockey-Offerten
  • Trikotsponsor von Hertha BSC Berlin

Zu bet-at-home und Bonus sichern!

bet3000

  • Deutscher Buchmacher mit zusätzlichen Wettbüros
  • Sehr hohe Wettquoten im gesamten Portfolio
  • Unternehmen von Simon Springer
  • Lizenz der MGA
  • Teilweise Steuerfreiheit

Weiter zu Bet3000 und Bonus sichern!

bwin

  • Bekanntester Wettanbieter mit PayPal seit vielen Jahren
  • Riesiges Wettangebot – ca. 90 Sportarten
  • Perfektes Liveangebot inklusive Streams
  • Börsennotiert in London

Weiter zu bwin und Bonus sichern!

interwetten

  • Seit 1990 in der europäischen Wettszene
  • Unterstützt zahlreiche karitative Vereine
  • Umfassendes Wettangebot
  • Die besten Favoritenquoten
  • Ausgezeichneter Kundensupport

Zu Interwetten und Bonus sichern!

betvictor

  • Label der Victor Chandler Limited
  • Umfangreiches Wettangebot mit Mainstream-Faktor
  • Premium Partner des FC Chelsea London

Zu BETVICTOR und Bonus sichern!


Warum PayPal auch für Sportwetten-Nutzer interessant ist

Wer im Internet unterwegs ist, möchte von einer hohen

  • Flexibilität
  • Sicherheit
  • und einem hohen Komfort

profitieren. So auch beim Thema Zahlungsverkehr. Das gilt allerdings nicht nur für Online-Käufe oder Verkäufe, sondern auch für Sportwetten. Einzahlungen sollen möglichst zügig vorgenommen werden können, dabei gleichzeitig sicher und komfortabel sein. Auch für Auszahlungen schätzen viele Nutzer PayPal als bewährte Methode, um den „Stress“ und auch den Zeitverlust bei einer klassischen Überweisung zu umgehen.

Wichtig: Nicht alle Sportwetten-Unternehmen bieten auch PayPal als Einzahlungsmethode an. Bei den „Größen der Branche“ ist diese Zahlungsmethode zwar oft vertreten, aber dennoch kein Standard. Wenn Ihnen daher eine unkomplizierte Zahlung per PayPal wichtig ist, sollten Sie ein besonderes Augenmerk auf die PayPal-Unterstützung legen.


Zeit sparen bei PayPal-Sportwetten

sportingbet_paypalUm beim Thema Sportwetten noch etwas mehr Zeit zu sparen, nutzen registrierte Spieler unter anderem Statistiken und bewährte Strategie. Auch bei den Zahlungsvarianten für Ein- und Auszahlungen lässt sich viel Zeit sparen.

Entscheiden Sie sich für eine PayPal-Einzahlung, so können Sie das Geld jederzeit und unkompliziert einzahlen, ohne dabei erst eine Überweisung vorzunehmen zu müssen. Das gilt auch für Auszahlungen, die im Vergleich zu einer Überweisung deutlich schneller bei Ihnen ankommen.


Online-Buchmacher mit PayPal-Anbindung sind besonders seriös

PayPal ist daher nicht nur zuverlässig, wenn es um die Themen Seriösität und Sicherheit geht, sondern demnach auch zeitsparend! PayPal selbst achtet außerdem sehr darauf, welche Unternehmen überhaupt eine PayPal-Zahlung anbieten dürfen. Das Unternehmen hat bekanntlich einen guten Ruf, den es entsprechend aufrechterhalten möchte.

Sicheres Zahlungsportfolio bei Bet365

Sicheres Zahlungsportfolio bei Bet365

Aus diesem Grund dürfen Wettanbieter PayPal nur dann als Zahlungsmethode anbieten, wenn überhaupt eine gültige und legale Lizenz vorliegt – beispielsweise von der Aufsichtsbehörde in Malta oder Gibraltar. Mit dieser Lizenz können Sportwetten-Nutzer sicher sein, dass

  • es sich um einen seriösen Anbieter handelt
  • das Unternehmen Spielsucht-Präventionen bietet
  • gegen Manipulationen und Geldwäsche vorgeht
  • großen Wert auf eine hohe Sicherheit legt
  • und auch wirtschaftlich gesehen leistungsstark ist

Besitzt ein Sportwetten-Anbieter zudem eine Lizenz aus Schleswig-Holstein, so spricht das ebenfalls für eine sehr hohe Seriösität, die auch meistens mit der Möglichkeit verknüpft ist, Zahlungen via PayPal vornehmen zu dürfen.


PayPal-Kosten im Sportwetten-Bereich

Wer Nutzer eines PayPal-Kontos ist, kann sehr viele Funktionen des Anbieters komplett kostenlos nutzen. Dazu zählen:

  • die Eröffnung eines eigenen PayPal-Kontos
  • die Führung des PayPal-Kontos
  • generelle Zahlungen via PayPal
  • Auszahlungen auf das PayPal-Konto
  • Auszahlungen von Ihrem PayPal- auf das eigene Girokonto

Wichtig: Wer PayPal kennt, weiß, dass das Angebot vor allem für Käufer nützlich. Mit dem Käuferschutz haben Käufer die Möglichkeit, bei Online-Einkäufen eine gewisse Sicherheit zu genießen. Wird beispielsweise keine Ware geliefert, aber das Geld wurde per PayPal bezahlt, so greift der Käuferschutz und Sie erhalten Ihr Geld zurück. In den Bereichen Casino und Sportwetten gilt dieser PayPal-Käuferschutz leider nicht, dennoch können Sie auf die weiteren Vorteile zugreifen, die PayPal zu bieten hat.

Generell sollten Sie darauf achten, dass Ihr gewählter Online-Buchmacher nicht nur PayPal-Zahlungen ermöglicht, sondern diese auch gebührenfrei anbietet. Das bedeutet, dass Sie ohne zusätzliche Kosten Einzahlungen und auch Auszahlungen per PayPal vornehmen dürfen – nur dann haben Sie an dieser flexiblen Methode auch wirklich Freude!


Wie eine Zahlung beim Sportwetten-Anbieter via PayPal vorgenommen wird

Haben Sie sich für einen Online-Buchmacher entschieden, der auch PayPal unterstützt? Dann nichts wie los zur Registrierung. Diese ist in wenigen Minuten abgeschlossen und kostet lediglich ein paar Klicks.

Nachdem Sie Ihren Aktivierungslink geklickt und damit Ihr Konto bestätigt haben, können Sie eine erste Einzahlung beim Sportwetten-Anbieter vornehmen. Selbst, wenn Sie zu diesem Zeitpunkt noch kein Konto bei PayPal besitzen, können Sie PayPal bei der Einzahlung als Methode auswählen.

Sie werden während des weiteren Verlaufs auf die offizielle PayPal-Seite umgeleitet. Hier haben Sie die Wahl:

  • mit bestehenden PayPal-Daten einloggen und die Zahlung direkt vornehmen
  • ein neues PayPal-Konto erstellen und anschließend die Zahlung vornehmen

Wenn noch keine Kontodaten bei PayPal hinterlegt sind oder wenn Sie sich ein neues PayPal-Konto registrieren, müssen Sie entsprechende Bankdaten angeben. Das können Ihre Bank- oder Ihre Kreditkarten-Daten sein. Gerade bei Kreditkarten-Zugriff erfolgt der Abruf ganz unkompliziert, da kein Guthaben auf dem PayPal-Konto nötig ist. Stattdessen greift PayPal auf Ihre Kreditkarte zu und bucht dort das Geld ab, welches Sie via PayPal für Ihr Wettkonto benötigt haben.

Das Geld, welches Sie via PayPal für Sportwetten eingezahlt haben, steht Ihnen sofort und ohne zeitliche Verzögerung auf Ihrem Wettkonto zur Verfügung! Sie müssen nicht darauf warten, dass auch PayPal das Geld von Ihrem Konto bzw. Ihrer Kreditkarte abgebucht hat – Sie dürfen direkt loslegen. Die Abbuchung von PayPal selbst kann immer ein paar Tage dauern, daher wäre es unfair (und auch unproduktiv), wenn Sie bis dahin warten müssten.


Wie PayPal-Auszahlungen bei einem Sportwetten-Anbieter vorgenommen werden

Wer als Online-Buchmacher PayPal als Zahlungsmöglichkeit anbietet, lässt die Nutzer nicht nur Einzahlungen vornehmen, sondern bietet auch Auszahlungen per PayPal. Hierfür ist es wichtig, dass Sie beachten, ob generell schon Auszahlungen möglich sind – beispielsweise nach dem Erhalt eines Bonus-Angebotes müssen die Umsatzbedingungen erfüllt werden, ehe Sie sich Gewinne aus diesem Bonus auszahlen lassen können.

Auch eine Auszahlung wählen Sie, wie Sie auch eine Einzahlung vornehmen würden. Sie loggen sich in Ihr Sportwetten-Konto ein, wählen die Auszahlung und entscheiden sich für PayPal als Zahlungsmethode. Auch dieses Mal werden Sie im weiteren Verlauf auf die PayPal-Seite umgeleitet und müssen sich dort erneut mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort einloggen.

Sobald der Wettanbieter das Geld gezahlt hat, wird der Vorgang geprüft und das Geld als Guthaben via PayPal zur Verfügung gestellt. Bei der Dauer der Prüfung kommt es ganz auf Ihren Online-Buchmacher an – normalerweise sollte die Bearbeitung aber nicht länger als drei Tage dauern.

Nützlich: Sie können das PayPal-Guthaben entweder direkt auf dem PayPal-Konto lassen und damit weiter im Internet shoppen und Zahlungen vornehmen. Oder aber Sie lassen sich das PayPal-Geld auf Ihr Bankkonto auszahlen.

Wichtig: Ehe ein Sportwetten-Anbieter eine erste Auszahlung vornimmt (unabhängig der gewählten Zahlungsmethode), muss sichergestellt werden, dass Sie als Person und Ihre Daten echt sind. Dafür ist eine Verifikation nötig – meistens reicht hierfür eine Kopie des Ausweises (oder Reisepass/Führerschein), um Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre generelle Identität und Ihr Alter zu prüfen. Auch eine aktuelle Rechnung mit Ihrer Anschrift muss oft eingesendet werden, um die Verifikation vollends abzuschließen. Zwar dauert diese erste Prüfung meist ein paar Tage, erfolgt dafür aber in der Regel nur einmalig.


Spezieller Sportwetten-PayPal-Bonus

Für neue Sportwetten-Nutzer halten die Anbieter in der Regel immer ein Willkommensgeschenk bereit. Dies ist oft an die erste oder zweite Einzahlung geknüpft. Gelegentlich gibt es aber auch Geschenke für die Nutzer, wenn mit bestimmten Zahlungsmethoden eingezahlt wird. Eine Option ist der PayPal-Bonus, der aber nicht von jedem Anbieter bereitgestellt wird, der auch PayPal unterstützt.

Wichtig sind bei einem PayPal-Bonus die folgenden Kriterien:

  • Lassen Sie sich nicht nur von hohen Beträgen locken!
  • Achten Sie vor allem auf die Bonus- bzw. Umsatzbedingungen und wie schwer diese zu erreichen sind.
  • Melden Sie sich nur bei seriösen Sportwetten-Anbietern an.
  • Beachten Sie auch die Zeit, die Ihnen für das Umsetzen des Bonus-Betrags bleibt.
  • Mit einem Blick auf die Mindestquote wird außerdem klar, wie leicht die Umsatzbedingungen erfüllt werden können.
Bet3000 Paypalbonus

Bet3000 Paypalbonus

In vielen Fällen werben Buchmacher mit einem PayPal-Bonus von 100 % auf die erste Einzahlung. Gedeckelt ist dieser Betrag oft auf 100 Euro, sodass Sie 100 Euro per PayPal einzahlen und bei einem 100-Prozent-Bonus weitere 100 Euro geschenkt erhalten.

Anschließend geht es daran, die Bonusbedingungen zu erfüllen. Oft sind diese wie folgt aufgebaut:

  • X-fache Umsetzung: Im ersten Schritt schauen Sie sich bei den Umsatzbedingungen den x-fachen Wert an. Dieser sagt aus, wie oft Sie den Betrag, den Sie per PayPal eingezahlt haben, erneut umsetzen müssen. Wenn Sie beispielsweise 100 Euro einzahlen und 3-fache Umsatzbedingungen haben, müssen Sie 300 Euro in Sportwetten investiert haben, ehe Sie die Gewinne aus dem Bonus auszahlen lassen können.
  • Zeitliche Einschränkung: Der zweite Punkt, der beim Erreichen dieser Ziele sehr wichtig ist, ist die zeitliche Einschränkung. Es können sieben Tage oder auch vier Wochen sein, in denen der Betrag umgesetzt werden soll – jeder Sportwetten-Anbieter entscheidet hierbei anders. Umso geringer die Zeit, umso geringer natürlich leider auch die Chance, den Betrag in dieser kurzen Spanne umzusetzen.
  • Mindestquote: Auch bei der Mindestquote können unseriöse Sportwetten-Anbieter gerne tricksen, denn diese wird bei einem lukrativen PayPal-Bonus unerreichbar hoch angesetzt, sodass die Umsatzbedingungen nur schwer zu erreichen sind. Es bringt Ihnen nichts, wenn Sie drei Monate Zeit haben und den eingezahlten Betrag nur einmal umsetzen müssen, wenn die Mindestquote aber bei 5,0 liegt. In dem Fall gäbe es nur wenige Sportwetten, auf die Sie mit dieser Quote freiwillig setzen würden. Eine gute Mindestquote liegt dagegen meist bei 1,4 bis ca. 2,2.

Bei diesen drei Kriterien müssen Sie allerdings differenzieren. Einige Sportwetten-Nutzer setzen in kurzer Zeit sehr viel Geld um, sodass eine hohe Umsetzungsvorgabe oder auch eine kurze Zeit nicht schlimm sind. Wenn dagegen die Quoten sehr hoch angesetzt sind, ist dies weniger für Einsteiger geeignet, die sich mit geringeren Quoten erst einmal in Ruhe an das Geschäft herantasten sollten. So ist nicht jeder PayPal-Sportwetten-Bonus mit schwierigen Bedingungen auch gleichzeitig „schlecht“ – sondern nur eine Herausforderung, die durchaus von vielen Nutzern geschafft werden kann.

Wichtig: Achten Sie auch darauf, dass Sie den Mindestbetrag per PayPal einzahlen, der vom Buchmacher vorgeschrieben ist. Wenn das Unternehmen einen PayPal-Bonus erst ab 20 Euro ermöglicht und dieser Bonus für die erste Einzahlung gilt, dann verfällt das Angebot, wenn Sie bei der ersten PayPal-Einzahlung aus Versehen nur zehn Euro einzahlen. Eine zweite Chance haben Sie meistens nicht.

Es ist im Übrigen normal, dass (wie bei einem Casino-Bonus auch) die Spiele, auf die Wetten für das Erreichen der Umsatzbedingungen gesetzt werden können, beschränkt sind. Meistens ist es aber bei seriösen Buchmachern immer der Fall, dass es keine Einschränkungen bei allgemeinen Sportwetten und auch Livewetten gibt.

Wenn Sie dagegen auf gewisse Sonderwetten Tipps abgeben wollen, könnte es zu Einschränkungen kommen. Hier ist es wichtig, sich die detaillierten Bedingungen durchzulesen, ehe Sie eine erste PayPal-Einzahlung für Ihr Sportwetten-Konto vornehmen, um vom Bonus zu profitieren!

 

Betway: Testsieger im Sportwetten Vergleich
Betway bietet das beste Paket für Sportwetten Fans. Ein breites Angebot, das in der Tiefe und Vielfalt überzeugt, einen fairen Willkommensbonus in Höhe von bis zu 150€, ein breit aufgestelltes und sicheres Zahlungsportfolio und einen sehr guten Service.