Baseball Wetten – die amerikanische Lieblingssportart

Wer den Namen Alex Rodriguez hört oder dem Begriff Homeruns, weiß sofort, dass es sich bei dem Gespräch um die amerikanische Lieblingssportart Baseball handelt. In den Vereinigten Staaten lockt sie Wochenende für Wochenende begeisterte Fans in die Stadien oder vor den Fernseher. In Europa ist Baseball noch nicht so populär, trotzdem werden auch bei uns Wetten auf Baseball angeboten. Außerdem sind Baseball Wetten meistens auch noch sehr lukrativ und mit vielen verschiedenen und spannenden Wettmöglichkeiten ausgestattet.


Die besten Buchmacher für Baseball Wetten

Wer auf Baseball Wetten tippen möchte, muss zunächst einmal einen Anbieter finden, der diese Sportart offeriert und noch in weiteren Punkten überzeugt. Außerdem sollten die Quoten gut sein und natürlich muss es sich dabei um einen seriösen Wettanbieter handeln. Wir haben nachfolgend die zwei besten Buchmacher ausgewählt, die im Bereich der Baseball Wetten überzeugen.

Ladbrokes
Ladbrokes ist ein Buchmacher, der uns besonders im Bereich von Wetten auf Baseball überzeugt. Außerdem ist Ladbrokes für seine große Vielfalt an Wetten bekannt. Es gibt kaum etwas, auf das bei Ladbrokes nicht getippt werden kann.
bwin
Der Marktriese bwin erreicht bei unserem Vergleich den zweiten Platz als bester Anbieter von Baseball Wetten. Hierbei handelt es sich um einen ganz gewöhnlichen Buchmacher, der bekannt für sein gutes Angebot ist. Die Tippabgabe ist kinderleicht. Allerdings sind bei bwin leider nicht die besten Quoten zu finden. Der Buchmacher punktet durch seine einfache Tippabgabe und die große Auswahlmöglichkeit an Sportereignissen abseits der Baseballwette.


Welche Baseball Wettarten gibt es?

Baseball Wetten sind einfach zu verstehen und daher ist die Wettabgabe auch für Anfänger möglich. Natürlich sollten sich Interessenten zunächst einmal mit den Wettmöglichkeiten bekannt machen, die es bei dieser Sportart gibt. Die wichtigsten Wettarten sind:

  • Ergebniswette: die am häufigsten verwendete Wettart ist wie bei den meisten Sportarten auch beim Baseball die Ergebniswette. Hier setzt der Tipper ganz einfach und simpel auf den Gewinner. Auch beim Baseball gibt es keine großen Unterschiede zu anderen Sportarten, außer die Tatsache, dass es hierbei kein Unentschieden gibt. Endet eine Begegnung mit einem Remis, dann wird die Wette mit der Wettquote 1.0 bewertet und der Tipper bekommt somit seinen Einsatz zurück. Aus diesem Grund steigt die Gewinnchance im Vergleich zu anderen Sportarten.
  • Handicap Wette: bei der Handicap Wette wird eine Mannschaft mit einem Vorsprung bzw. Rückstand belegt. Handicap Wetten sind in der Regel höher quotiert als Ergebniswetten. Allerdings ist hierbei auch das Risiko auf Verlust deutlich größer.
  • Spezialwetten: Spezialwetten sind Wetten, die besonders spannend und lukrativ sind. Hier kann zum Beispiel darauf getippt werden, wie viel Homeruns es im Spielverlauf gibt, welches Team als Erstes mit Schlagen beginnt aber auch, wie hoch am Ende der Partie die Gesamtpunkteanzahl ausfällt. Die Wettanbieter lassen sich immer wieder neue Wetten einfallen – so wird es Fans der Baseball Wette niemals langweilig.

Livewetten und Langzeitwetten bei Baseball Wetten

Livewetten erfreuen sich bei Buchmachern wachsender Beliebtheit, da sie besonders spannend sind. Sehr gern werden Sie auch per Sportwetten App vom Rand des Geschehens per Smartphone oder Tablet PC platziert. Natürlich gibt es auch im Baseball Livewetten. Die Wettquoten sind abhängig vom Verlauf und der Dauer der Begegnung und werden fortlaufend neu berechnet. Wer hier erfolgreich sein möchte, muss demnach ein gutes Gespür für die Spielsituation haben.

Langzeitwetten gibt es selbstverständlich auch, diese sind aufgrund der hohen Wettquoten ebenfalls sehr beliebt. Hier wird sehr frühzeitig auf den Spielausgang getippt. Wer hier richtig liegen möchte, muss jede Menge Fachwissen besitzen.

Tipp: Strategie für Baseball Wetten

Bei Baseball Wetten hat sich eine Over/Under Strategie als besonders erfolgversprechend herausgestellt. Damit Tipps gewinnbringend ausgehen, müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

  • nur Solotipps spielen
  • Mindestwettquote muss 1.7 tragen
  • letzten zehn Runstatistiken müssen analysiert werden
  • bei beiden Teams muss der Run-Durchschnitt drei Punkte Differenz zum Wettanbieter betragen

Jetzt bei Ladbrokes Baseball Wetten