Qbet Sportwetten Erfahrungen: Test und Bewertung

9. Platz
Nr. 9 von 68 getesteten Wettanbietern
Wettangebot
4.0/5
Quotenschlüssel
93.0%
Bonusangebot
4.0/5
Kundenservice
4.0/5
Gesamtwertung 4.1/5
  • Übersichtlich gestaltete Webseite
  • Zahlungen auch mit Kryptowährungen möglich
  • Rund 155 Wettmärkte pro Spiel in den Top-Ligen
300
300€ auf die 1. Einzahlung Gutschein sichern
Sicherheit / Lizensierung
Zahlungsoptionen
Kompatibilität / Apps

Mit Qbet ist auf dem deutschen Markt erst seit kurzer Zeit ein frischer Buchmacher aktiv. Aufgrund seines jungen Alters ist der Wettanbieter noch vergleichsweise unbekannt. Genau das wollen wir mit unserem Test etwas verändern. Die gute Nachricht gibt es gleich zum Start: Qbet verfügt über eine offizielle Lizenz der Glücksspielbehörden aus Curacao. Natürlich reicht uns das allein aber noch lange nicht.

Wir haben deshalb einen genaueren Blick auf das Wettangebot, den Kundensupport, die Sicherheit und die Zahlungen geworfen. Wie stark ist der junge Newcomer wirklich? Im Folgenden finden wir es gemeinsam heraus.

Qbet Highlights in der Zusammenfassung

  • Übersichtlich gestaltete Webseite
  • Zahlungen auch mit Kryptowährungen möglich
  • Rund 155 Wettmärkte pro Spiel in den Top-Ligen
  • Einzahlungen bereits ab 10€ möglich
  • Vertrauenswürdige Lizenz der Behörden aus Curacao vorhanden

300€
300€ auf die 1. EinzahlungIcon100% Einzahlungsbonus im CasinoIconUmsatz: 35x Bonus in 30 Tagen

Das Wettangebot: Grundsolide aufgestellt

Qbet Sportwetten

Sportwetten Portal bei Qbet

Eine mangelnde Vielfalt können wir dem Buchmacher auf keinen Fall vorwerfen. Qbet bietet seinen Kunden rund 30 verschiedene Disziplinen, die dauerhaft mit an Bord sind. Je nach Saison kommen einzelne Sportarten, wie etwa Wintersport-Klassiker, hinzu. Angeführt wird das Wettangebot von den Top-Sportarten Fußball, Handball, Eishockey, Basketball, Tennis, Volleyball und Boxen.

Ebenfalls eher prominent sind die Wettmöglichkeiten beim Darts, der Formel 1 oder im American Football. Abseits des Mainstreams ist die Auswahl aber ebenfalls stark. Mit dabei sind zum Beispiel auch eher exotische Disziplinen wie Kabaddi oder Wasserball. In der Tiefe können wir über das Angebot ebenfalls nicht klagen. Nehmen wir als Beispiel den Fußball, sind die Wetten rund um den Globus möglich. Neben europäischen Wettbewerben sind also auch Partien aus Bahrain, China oder Mexiko mit dabei.

In den meisten Fällen fokussiert sich Qbet vor allen auf die oberen Spitzenligen einer Nation. Ausnahmen gibt es aber immer wieder. So sind in England etwa auch problemlos Wetten auf Amateur-Partien möglich. Je nach Wettbewerb stellt der Bookie bis zu 160 Wettmärkte zur Verfügung. Für die meisten Tipper dürfte das mehr als ausreichend sein.


Qbet Live Wetten: Coole Features

Qbet Livewetten Angebote

Qbet Livewetten Ansicht

Die Auswahl im Wettangebot des Live-Centers können wir problemlos mit dem Pre-Match-Portfolio gleichsetzen. Auch hier ist die Auswahl pro Spiel jeweils ausreichend, ohne wirklich herausragend zu sein. Dennoch gefällt uns die Live-Sektion generell sehr gut. Dies liegt vor allem an der gelungenen Darstellung. In der Live-Übersicht können alle aktuell laufenden Partien gecheckt werden. Zudem stellt Qbet auch einen Zeitplan bereit, um die eigenen Wetten für künftige Events takten zu können.

Das größte Highlight im Live-Center sind allerdings die zahlreichen Statistiken und grafischen Animationen zum Spielverlauf. Der Anbieter liefert hier detailliert Informationen zu den einzelnen Partien. Halb so wild also, dass bisher noch keine klassischen Live-Streams angeboten werden.


Qbet Bonus: Derzeit nur für Casinospieler

Qbet Bonus

Ein kleines Manko in unserem Test konnten wir im Bereich der Bonusangebote entdecken. Ein Qbet Sportwetten Bonus für die Neukunden ist derzeit leider nicht mit von der Partie. Stattdessen bietet die Plattform lediglich einen Bonus für alle Neukunden im Casino-Bereich. Für einen Newcomer in der Wett-Branche ist das durchaus ungewohnt. Wir gehen allerdings nicht davon aus, dass dies ein Dauerzustand bleiben wird. Stattdessen dürfte der Bookie in naher Zukunft mindestens einen Deal für die Wett-Fans bereitstellen. Unser Tipp: Wer mit der Anmeldung noch warten möchte, sollte regelmäßig bei uns vorbeischauen. Sobald ein Wettbonus verfügbar ist, nehmen wir diesen natürlich intensiv unter die Lupe.

Icon Als Neukunde
registrieren
300€ Geld
einzahlen
Icon Bonus
beanspruchen
35x Umsatzvorgabe
erfüllen
Icon Gewinn
auszahlen

 


Wettquoten: Gutes „Arbeitswerkzeug“

Das Wettangebot des Buchmachers hat bisher einen ansprechenden Eindruck hinterlassen können. Dieser setzt sich im Bereich der Wettquoten fort. Allen Kunden stellt der Bookie einen fairen Quotenschlüssel zur Verfügung. Der Schnitt wird, je nach Prominenz des Wettbewerbs, hier und da leicht angepasst. Für die besten Quoten empfehlen wir hier deshalb Wetten in den Top-Sportarten wie Fußball, Tennis oder Basketball. In den exotischeren Disziplinen liegt der Quotenschlüssel etwas geringer.

Zugutehalten müssen wir dem Bookie, dass dies ein vollkommen normales Vorgehen der Wettanbieter ist. Wir können Qbet also keinen echten Vorwurf machen.

Sicherheit & Seriosität: Jung, aber vertrauensvoll

Bei einem so jungen Wettanbieter wie in diesem Fall ist ein wenig Skepsis durchaus angebracht. Diese können wir nach unseren Erfahrungen mit dem Bookie allerdings schnell wieder aus dem Weg räumen. Qbet ist zwar ein junger Anbieter, verfügt aber über eine offizielle Lizenz der Glücksspielbehörden aus Curacao. Diese leisten bereits seit vielen Jahren eine hervorragende Arbeit in der Regulierung von Sportwettenanbietern, so dass wir von einem seriösen Eindruck sprechen können. Hinweise auf einen Betrug oder eine kriminelle Arbeitsweise gibt es nicht.

Aus Sicht der Kunden ebenfalls wichtig: Alle sensiblen Daten werden mit Hilfe einer SSL-Verschlüsselung geschützt. Werden diese an den Wettanbieter übermittelt, haben Dritte also zu keinem Zeitpunkt Zugriff auf diese Angaben. Zusätzlich bietet der Bookie einen Bereich für das Verantwortungsvolle Spiel. Hier können sich die Kunden zum Beispiel über Hilfsorganisationen informieren oder prüfen, welche individuellen Maßnahmen im Wettkonto ergriffen werden können. Mit Hilfe von Einzahlungslimits oder Wett-Pausen kann jeder Tipper sein Spielverhalten beschränken.


Ein- und Auszahlungen bei Qbet: Traditionell und modern gemischt

Einen wirklich guten Eindruck hinterlässt der Buchmacher mit seinem Zahlungsbereich. Für die Transaktionen können Kunden sowohl traditionelle Währungen als auch moderne Kryptowährungen verwenden. Akzeptiert werden unter anderem der Bitcoin und der Litecoin. Alternativ dazu sind Einzahlungen aber auch mittels Klarna, Visa, Mastercard, Banküberweisung, Jeton oder Cashlib möglich. Abgerundet wird das Zahlungsportfolio durch Astropay, MiFinity, Flexepin und das eZee Wallet.

Einzahlungsgebühren verlangt der Buchmacher nach unseren Erfahrungen nicht. Der Mindestbetrag für die Einzahlungen liegt in der Regel bei 10€. Lediglich bei Klarna müssen mindestens 40€ auf das Wettkonto eingezahlt werden. Maximal können bis zu 5.000€ pro Einzahlung auf das Wettkonto gebracht werden.

Für die Auszahlungen können die Tipper auf die Banküberweisung, AstroPay, Jeton, MiFinity, eZee und die Kryptowährungen zurückgreifen. Der Mindestbetrag liegt jeweils bei 20€, maximal können 10.000€ auf einen Schlag abgehoben werden. Wichtig: Lediglich die erste Auszahlung pro Tag ist kostenfrei. Im Anschluss daran werden für weitere Auszahlungen innerhalb von 24 Stunden 3,00% Gebühren erhoben. Die Bearbeitung der Abhebungen erfolgt zügig.

Kundensupport & Service: Schnelle schriftliche Hilfe

Der Wettanbieter gibt seinen Kunden mehrere Optionen an die Hand, wenn einmal Unklarheiten oder Probleme auftreten. Zum einen lässt sich der Hilfe-Bereich aufrufen. In dieser Sektion können die Tipper zwischen verschiedenen Bereichen wählen und hier jeweils die am häufigsten gestellten Fragen durchlesen. In vielen Fällen dürften die eigenen Rückfragen damit bereits beantwortet sein. Falls nicht, ist der direkte Kontakt zu den Mitarbeitern im Support schriftlich möglich.

Verfügbar sind sowohl ein Live-Chat als auch eine E-Mail-Betreuung. Letztere ist mit einer gewissen Wartezeit von mehreren Stunden verbunden. Im Live-Chat gibt es die Rückmeldung bereits nach wenigen Augenblicken. Angenehm: Obwohl eine deutschsprachige Betreuung im Chat nicht immer garantiert werden kann, ist diese durchaus vorhanden.


Die Sportwetten App: Webseite öffnen und wetten

Auf direktem Wege können bei Qbet die Sportwetten auch mobil mittels Tablet oder Smartphone platziert werden. Der Wettanbieter setzt nicht auf eine native Download-App, sondern stellt sein Portfolio in einer webbasierten HTML5-Variante zur Verfügung. Wer unterwegs wetten möchte, muss lediglich die Homepage des Bookies aufrufen. Angepasst wird diese in einer optimierten Variante, so dass die Wettabgabe mobil vollkommen problemlos erledigt werden kann.

Zugriff haben die Kunden zudem auch auf die weiteren Funktionen des Wettkontos. Auch die Einzahlungen und Auszahlungen können per Endgerät in Auftrag gegeben werden. Der Live-Chat mit dem Support ist ebenfalls unterwegs möglich.

Qbet Wettsteuer: Immer volle Gewinne bekommen

Jeder deutsche Sportwetten-Fan dürfte mittlerweile von der Wettsteuer gehört haben. Diese sorgt dafür, dass bei vielen Buchmachern Gewinne oder Einsätze um 5,3% gemindert werden. Bei Qbet müssen Tipper diesen Abzug nicht befürchten. Der Bookie belastet seine Kunden aus der Bundesrepublik nicht mit einer Sportwetten Steuer. Im direkten Vergleich mit vielen Konkurrenten ist das natürlich ein Vorteil. Bei identisch hohen Wettquoten können die Kunden hier einen um 5,3% höheren Gewinn einsacken. Ein Beispiel verdeutlicht das Ganze.

Bei einer Wette bei Qbet mit einem Einsatz von 20€ auf eine Quote von 2,50, würde hier der volle Gewinn von 50€ ausgezahlt werden. Die gleiche Wette wäre bei einem Buchmacher mit Steuerabzug wiederum mit einem Abzug von 5,3% verbunden. In diesem Fall würde die Auszahlung bei etwas unter 47,50€ liegen. Schon bei nur einer Wette ergibt sich eine spürbare Differenz. Gerade auf lange Sicht ist die Steuerfreiheit bei Qbet somit ein echter Vorteil.


Das Zusatzangebot

Tatsächlich stellt Qbet neben dem Sportwetten-Bereich noch weitere Sektionen auf seiner Webseite zur Verfügung. Mit am Start ist auch eine große Casino-Sektion, in der die Kunden aus hunderten von Spielautomaten, Tischspielen und Jackpot-Games wählen können. Ergänzend dazu findet sich ein Live-Casino, in welchem traditionelle Tischspiele und moderne Entwicklungen wie Live-Gameshows zu finden sind. Nehmen wir es ganz genau, ist der Casino-Bereich sogar das Zugpferd des Angebots. Die Sportwetten dienen, zumindest derzeit, vor allem als Ergänzung.

Qbet Casino

Fazit zu Qbet: Potenzial ist vorhanden

Noch gehrt Qbet nicht zu den Wettanbietern, die sofort auf der Eins in den Markt einsteigen. Der Anbieter legt seinen Fokus derzeit noch vermehrt auf die Casino-Sektion - und das ist durchaus zu spüren. An einem Bonus für die Neukunden im Wett-Bereich fehlt es zum Beispiel. Dennoch ist das Wettangebot allerdings schon sehr solide und bietet für jeden „Hobby-Tipper“ ausreichend viele Möglichkeiten.

Ergänzend dazu wollen wir nicht verschweigen, dass deutsche Tipper hier mit fairen Quoten wetten und sich zusätzlich die Abgabe der Wettsteuer sparen. Die möglichen Gebühren für die Auszahlungen lassen sich ebenfalls spielend leicht umgehen. Alles in allem überzeugen also die bisherigen Eindrücke schon vielfach, wir sehen aber trotzdem auch noch Luft für Verbesserungen.

  • Übersichtlich gestaltete Webseite
  • Zahlungen auch mit Kryptowährungen möglich
  • Rund 155 Wettmärkte pro Spiel in den Top-Ligen