Live Wetten: Die besten Anbieter

Wer sich heutzutage für eine Sportwette entscheidet, kann bei sehr vielen Anbietern nicht einfach nur einen Tipp abgeben und auf einen Gewinn hoffen. Stattdessen sorgen Live Wetten für größtmögliche Abwechslung, während die Fans und Nutzer ein Spiel (oft auch via Live Stream) verfolgen und selbst während des Matches noch weitere Wetten platzieren können. Worauf es bei den Live Wetten ankommt und welches die besten Live-Wetten-Anbieter auf dem Markt sind, verraten wir hier.


Was sind Live Wetten?

Zu früheren Zeiten waren Sportwetten eine reine „Offline“-Angelegenheit. Sportwetten-Freunde trafen sich beim Buchmacher, setzten auf ihre bevorzugten Spieler oder Mannschaften und gaben ihre Tipps ab. Nun allerdings findet ein Großteil des Geschäftes online statt – bequem über die besten und bekanntesten Online-Sportwetten-Buchmacher.

Live Wetten

Abb. Live Wetten im Internet

Um die Abwechslung und den Spaß beim Sportwetten noch weiter zu steigern, gehören auch Live Wetten heutzutage fast zum Standard. Zwar wird diese Wettform nicht von allen Online-Buchmachern geboten, aber doch bei vielen wichtigen und seriösen Anbietern.

Noch während das Spiel läuft, wird an den eigenen Tipps geschraubt oder neue Wetten werden abgeschlossen. Der Clou ist es, den Spielverlauf für den eigenen Erfolg zu nutzen und zur richtigen Zeit die richtigen Sportwetten abzugeben.

Warum können Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil bieten? Ganz einfach: Wer einen Tipp auf eine Mannschaft und ein Ergebnis abgibt, kann zwar ahnen bzw. anhand der Statistiken abschätzen, wie die Performance an diesem Tag sein wird, aber „wissen“ können Sie es erst, wenn der Tag gekommen ist. Bei einer Live-Wette sehen Sie das Spiel und können sofort auf bestimmte Ereignisse und Gefühle reagieren. Haben Sie das Gefühl, dass Ihre gewählte Mannschaft am jeweiligen Spieltag etwas weniger motiviert spielt, dann ist Vorsicht besser. Ist die gewählte Mannschaft oder der Spieler dagegen außerordentlich motiviert und Sie sehen es bereits im Live-Stream, dann können Sie bei einer Live-Wette reagieren und mehr investieren oder risikieren.


Die besten Live-Wetten-Anbieter

Es gibt viele hervorragende Sportwetten-Anbieter auf dem Markt, von denen ein Großteil auch Live-Wetten im Angebot hat. Wir haben uns die besten Anbieter genauer angesehen und das Live-Wetten-Angebot verglichen. Herausgekommen ist unsere nachfolgende Top-Liste!

Bet365 Live Wetten

  • Umfangreichstes Livewetten Angebot
  • inklusive Livestreams
  • Zahlreiche zusätzliche Sonderwetten

 


Sportingbet Live Wetten

  • Sehr gutes Livestream-Center
  • Hervorragendes Angebot in Breite und Tiefe
  • Insbesondere Livestream Angebot für Fußball Fans

 


Ladbrokes Live Wetten

  • Ca. 15 Sportarten, insbesondere Fußball und Tennis gut aufgestellt
  • Abwechslung bieten Spezialwetten
  • Guter Live Stream Bereich

 


Bet365 Live Wetten

  • Fußball, Formel 1, Tennis, Eishockey, Golf, Basketball, Handball, Rugby League, Rugby Union, Australian Football, gälischer Sport
  • Live Wetten Kalender mit Tipps für den kommenden Tag
  • Leider kein Videostream

 


Bet-at-Home Live Wetten

  • Schwerpunkt auf Fußball aber auch Eishockey gut vertreten
  • Livestream noch ausbaufähig aber vorhanden
  • auch ein paar Exoten mit Quoten versehen

 


NetBet Live Wetten

  • Rund 200 verschiedene Events täglich, guter Angebotsmix
  • Live Kalender
  • Lieblingspartien als Favoriten speicherbar

 


Bet365 Live Wetten

  • Gutes Angebot bei Fußball, Basketball, Tennis und Eishockey
  • inklusive Videostreams
  • Hin und wieder ein paar amerikanische Events

 


Tipbet Live Wetten

  • Gutes Angebot insbesondere bei Fußball
  • kostenfreier Lifestream auch ohne Anmeldung
  • Kalender und Statistiken

 


Mybet Live Wetten

  • Breites Angebot im Fußball bis hin zu Amateur und Freundschaftsspielen
  • Leider noch keine Livestreams und keine Statistiken

 


Interwetten Live Wetten

  • Gutes Mainstream Angebot
  • One-Click-Option zur schnellen Quotenabgabe
  • Lifestream-Angebot wurde vorübergehend eingestellt

 


Mobilbet Live Wetten

  • bis zu 100 unterschiedliche Wettmöglichkeiten pro Event
  • Gutes Live Wetten Center
  • Echtzeitkalender

 


Happybet Live Wetten

  • Schwerpunkt auf Fußball bis zu Nachwuchsbegegnungen
  • Lireticker über Betradar eingebunden
  • Leider keine Livestreams

 


Wie funktionieren Live Wetten?

Grundlegend läuft die Tipp-Vergabe bei einer Live-Wette genau wie bei anderen Wetten ab. Ein Nutzer eines Online-Buchmachers entscheidet sich für eine Liga und ein bestimmtes Spiel und gibt seinen Tipp ab.

Besonders ist bei Live-Wetten aber die Tatsache, dass

  • auch während des aktuellen Spiels weitere Tipps abgegeben werden können
  • Nutzer damit direkt auf das Spielgeschehen reagieren können
  • das Match bei vielen Anbietern direkt per Livestream beobachtet werden kann
  • die Anbieter Live-Zwischenstände bieten, um ihre Nutzer bestens zu informieren
  • ganz besondere Strategien, die bei normalen Wetten nicht so beliebt sind, zum Einsatz kommen können

Das und vieles mehr macht aus dem Live-Wetten-Angebot ein faszinierendes Spielfeld. Nutzer können neue Strategien ausprobieren, profitieren von einer höheren Interaktivität und von noch mehr Abwechslung beim Sportwetten.


Auf welche Sportarten kann man live wetten?

Grundlegend gibt es keine Einschränkungen, auf welche Sportarten live gewettet werden kann. Es kommt hier aber immer auf den jeweiligen Anbieter an, für den Sie sich entscheiden. Die meisten Anbieter fokussieren sich bei den Live-Wetten auf die beliebtesten Sportarten, bei denen noch dazu generell häufig oder immer Übertragungen stattfinden.

Der Live-Wetten-Bereich der fünf beliebtesten Anbieter umfasst beispielsweise die nachfolgenden Sportarten:

  • Fußball: Bet365, Ladbrokes, Bet3000, TipBet, Tipico
  • Tennis:Bet365, Ladbrokes, Bet3000, TipBet, Tipico
  • Basketball: Bet365, Ladbrokes, Bet3000, TipBet, Tipico
  • Eishockey: Bet365, Ladbrokes, Bet3000, TipBet
  • Volleyball: Bet365, Ladbrokes, TipBet, Tipico
  • Cricket: Bet365, Ladbrokes, TipBet
  • Handball: Bet3000, TipBet
  • Badminton:Bet365, Tipico
  • Snooker:Bet365, Ladbrokes
  • Tischtennis:Bet365, Ladbrokes
  • Windhundrennen:Bet365
  • Futsal:TipBet
  • Beach Volley: TipBet
  • Counter-Strike:TipBet
  • League of Legends:TipBet
  • DotA:TipBet

Wer Live Wetten für die Sportarten

  • Fußball
  • Tennis
  • und Basketball

abgeben möchte, kann demnach bei den besten Anbietern vorbeischauen. Für andere Sportarten gibt es noch immer mehrere, teilweise aber auch nur vereinzelte Buchmacher, die Live Wetten im Angebot haben.


Tipps zu den Live-Wetten

Wer eine Live-Wette verfolgt, sollte sich nicht nur gemütlich das Spiel anschauen und auf den Ausgang warten, sondern aktiv am Wettgeschehen teilheben und das Gesehene für einen eigenen Vorteil nutzen.

Bereits nach wenigen Minuten lässt sich nach Spielstart erkennen, ob ein Team beispielsweise gut drauf ist und sehr wahrscheinlich eine gute Leistung erbringen wird. Es gibt natürlich auch Situationen, Teams und Spiele, in denen sich die Leistung schwer abschätzen lässt, aber häufig ist eine erste Meinung schon nach wenigen Minuten möglich.

  • Läuft das meiste des Fußball-Spiels eher im Mittelfeld ab? Dann könnte auch das ein Zeichen sein, die eigene Strategie für dieses spezielle Match anzupassen. Vielleicht reicht das Gefühl sogar für ein 0:0 bis zur Pause oder Sie tippen erst auf den Endstand und lassen sich noch etwas Zeit. Alternativ ist in solch einer Situation auch das Absichern eine Möglichkeit – gerade, wenn Sie einen höheren Einsatz hatten.
  • Führt eine Mannschaft gerade und ist ein Tor weiter? Dann haben die Statistiken gezeigt, dass es häufig noch ein weiteres Tor gibt. Hier kommt es aber immer auf die Situation an, die bereits im Vorfeld analysiert werden muss. Sie müssen wissen, ob eine Mannschaft beispielsweise einfach „nur“ gewinnen muss oder ob vielleicht auch ein Unentschieden für die Statistik in Ordnung wäre. Oder müssen es vielleicht sogar zwei Tore Unterschied sein, dann könnte noch eine Extra-Portion Motivation nach dem ersten Tor auftauchen.
  • Hat eine Mannschaft bereits einen starken Vorsprung? Wenn Sie während des Live-Spiels feststellen, dass ein Team beispielsweise schon zwei Tore im Vorsprung liegt, dann gibt es dennoch weitere Möglichkeiten. Der Sieg ist zwar ziemlich sicher, doch könnte es sein, dass das Team den Sieg nur noch „halten“ möchte oder vielleicht mit weiteren Toren ausbauen will. Das lässt sich anhand der Strategie der Spieler erkennen, die beim Absichern und Halten z.B. eher im hinteren Bereich unterwegs sind.

Wichtig: Setzen Sie nicht einfach in irgendeine Richtung, nur, weil sich das Spiel voraussichtlich in diese Richtung entwickeln wird. Sie müssen auch die Quoten beherzigen, die von Tipp zu Tipp ganz unterschiedlich ausfallen. Nur, wenn es sich auch um eine positive Quote handelt, würde es Sinn machen, diesen Tipp für diese Situation abzugeben.


Live-Wetten-Strategien

Es gibt unzählige verschiedene Sportwetten-Strategien, die für die unterschiedlichen Sportarten, Ligen, Situationen, Teams und Statistiken ratsam sind. Auch für den eigenen Geldbeutel oder eben für bestimmte Wettarten gibt es Strategien, die wir empfehlen können. Speziell für den Live-Wetten-Bereich haben sich die nachfolgenden Strategien besonders bewährt, die jedoch immer vom jeweiligen Einzelfall abhängig sind.

  1. Tore: Um auf Tore zu wetten, ist es nötig, sich per Live-Stream das Spiel genau anzuschauen. Dabei ist nicht nur das Spiel an sich wichtig, sondern auch die Motivation, Körpersprache, die Stadium-Stimmung und vieles mehr. Wie viele Tor-Chancen gibt es und gab es schon? Welche Spieler sind auf dem Platz, die diese Chancen nutzen können? Bei einer einfachen Tor-Wette können Sie nicht nur darauf wetten, dass überhaupt ein Tor fällt, sondern auch darauf, wie viele Tore fallen könnten. Damit Sie nicht auf irgendwelche Tore setzen, sollten Sie beim Live-Wetten auf Tore immer mit Geduld arbeiten – nur, wenn es wirklich sehr gut aussieht, ist eine Tor-Wette sinnvoll.
  2. Nachspielzeit: Bei einigen Anbietern können Sie darauf wetten, dass es eine gewisse Nachspielzeit gibt. Es gab Situationen, da lag die Quote bei gut 21.00, wenn die Nachspielzeit fünf Minuten beträgt. Kein schlechter Schnitt, denn je nach eigenem Einsatz müssen Sie von insgesamt 21 Tipps nur mindestens einmal richtigliegen, um zumindest nicht mit einem Verlust aus dem Wettgeschäft zu gehen. Gerade bei Spielen in Griechenland und Portugal hat sich gezeigt, dass eine Nachspielzeit (zumindest schon mal für einige Minuten) sehr häufig eintritt. Fallen dagegen sehr viele gelbe Karten, dann kommt es auch oft zum Nachspiel.
  3. Späte Tore:Diese Strategie ist etwas mutiger, aber nicht weniger lukrativ. Gesetzt wird hierbei meistens darauf, dass in den Minuten 61 bis 75 ein erstes Tor eintritt. Die Quoten liegen sehr oft deutlich über 10.00, was mit einer breiten Aufstellung ebenfalls sehr lukrative Gewinne einfahren kann. Gerade bei Ligen, die etwas schwächer sind, aber hier die besten Spiele – dort sollten Sie Ihr Glück versuchen.
  4. Sieg bei Rückstand: Wer gerne darauf wetten möchte, dass eine Mannschaft das bekannte Ruder noch mal rumreißen kann, der ist mit „Sieg bei Rückstand“ genau richtig. Hier wird mit dem Tipp gewartet, bis eine Mannschaft das erste Tor geschossen hat. Liegt das Spiel also bei 1:0, dann kann eine Remis-Wette sinnvoll sein plus zusätzlich eine Wette darauf, dass die rückliegende Mannschaft siegt. Wichtig ist aber, dass diese Wette nur dann sinnvoll ist, wenn es sich nicht um eine Mannschaft handelt, die sehr wahrscheinlich noch ein zweites Tor schießt. Handelt es sich dagegen um ein schwächeres Team oder eine Art Zufallstreffer, ist diese Strategie (je nach Gegner und Situation allerdings) perfekt.
  5. Weniger als 5 Tore: Bei dieser speziellen Strategie ist die Rendite recht gering, da die Quoten oft nur bei 1.00 liegen. Dennoch handelt es sich um eine recht einfache Strategie, da es nur wenige Situationen gibt, in denen dies nicht funktioniert. Das Ziel ist es, ein Spiel zu finden, das sich gerade in der 40. bis 50. Minute befindet. Nun wetten Sie darauf, dass in den restlichen Minuten keine fünf Tore mehr fallen. Wichtig ist aber, ein paar Ausnahmen und Situationen zu bedenken. Wenn es beispielsweise schon einige Tore gegeben hat, dann ist die Chance höher, dass es auch nach der Halbzeit Tore gibt. Bei der Kombination ist es außerdem ratsam, nicht gerade ein Top-Favoriten-Spiel zu nehmen, bei der ebenfalls davon ausgegangen werden kann, dass noch mindestens eins oder mehrere Tore fallen. Auch bei sehr offensiven Taktiken, bei bereits vorhandenen roten Karten oder bei Spielen, bei denen generell „sehr viel los ist“, ist Vorsicht besser.
  6. Surebets/Außenseiter: Diese Wettart ist nicht auf den Fußball beschränkt, sondern erfreut sich unter anderem auch beim Basketball und Volleyball großer Beliebtheit. Gerade in Sportarten, in denen die Spielstände sehr „abwechslungsreich“ gestaltet sind, kann diese Strategie sinnvoll sein. Ein Beispiel wäre ein Spiel, bei dem die Favoriten-Mannschaft schon von Anfang an nicht ganz so top unterwegs ist – vielleicht gab es auch einen Rückstand, der sich bis zur Mitte zieht. Oft ist es so, dass die Buchmacher die Quoten für diese Situation anheben, weil es so scheint, als sei ein Sieg unwahrscheinlicher. Genau dann kommt diese Strategie zum Einsatz, bei der die Favoriten-Mannschaft doch noch mal alles gibt und sich den Sieg – wie ursprünglich geplant – holt. Nun kommt es auf den Spielverlauf an. Folgt der Außenseiter und der Abstand wird kleiner, so erholt sich die Quote meistens ebenfalls und Sie können auf den Außenseiter eine ähnlich hohe Wette setzen – nun ist es ganz unabhängig vom Spielverlauf schon fast egal, was passiert, da Sie in jedem Fall einen höheren Gewinn einfahren.

Natürlich gibt es unzählige weitere Live-Wetten-Strategien, die immer abhängig des Teams und vielen weiteren Faktoren geeignet sind. Hier kommt es auf eine gute Vorbereitung an, die bereits im Vorfeld Schwachstellen, Motivation und generelle Infos aufdeckt.

Auch sollten Sie nie auf eine Live-Wette setzen und das Spiel anschließend nicht verfolgen. Natürlich ist das etwas zeitaufwendiger, aber als eingefleischter Sport-Fan möchten Sie das Match Ihrer gewählten Mannschaft mit Sicherheit sowieso nicht verpassen – achten Sie auf die kleinen Details und die Körpersprache und verpassen Sie nicht den Moment, in dem ein Strategie-Wechsel perfekt sein könnte.


Wann ist der beste Zeitpunkt für eine Live-Wette?

Sie haben ein Spiel und eine Mannschaft gefunden, auf die Sie live wetten wollen? Dann warten Sie noch etwas. Zwar ist das nicht für jede Strategie ratsam, da es manchmal auf Minuten ankommt, doch im Großen und Ganzen kann sich Geduld beim Live-Wetten auszahlen.

Gerade Nutzer, die schon zu Beginn eines Spiels eine Wette abgeben, müssen mit eher niedrigen Quoten rechnen. Auch die Online-Buchmacher verfolgen das Geschehen und passen ihre Quoten abhängig des Spielverlaufs an. Das bedeutet auch für Sie viele weitere Chancen, höhere Quoten abzustauben und bei richtigen Tipps demnach auch sehr viel mehr Gewinne.

Gerade, wenn Mannschaften (die vielleicht sogar noch als Favorit galten) hinten liegen, explodieren die Quoten manchmal förmlich. Wenn Sie auf diesen Moment warten und dann doch mit einem Sieg-Tipp richtigliegen, ist ein großartiger Gewinn nahezu sicher.

Auch, wenn Sie vielleicht gar nicht die Zeit haben, ein ganzes Spiel minutengenau zu verfolgen, können Sie mit der richtigen Strategie dennoch dabei sein. Viele Live-Wetten-Strategien richten sich nach den letzten Minuten – beispielsweise, ob es noch ein Tor gibt oder ob es eine Nachspielzeit geben wird. Hier erhalten Sie das „Ergebnis“ schon ein paar Minuten später und können daher in kurzer Zeit ebenso gute Gewinne einfahren – wenngleich das Schätzen eine Tipps natürlich schwerer ist, wenn Sie das Spiel nicht wirklich verfolgt haben.


Live Wetten via Sportwetten-App

Möchten Sie live wetten, aber nicht darauf angewiesen sein, währenddessen am heimischen PC zu sitzen? Viele Online-Buchmacher bieten ihren Nutzern die Live-Wetten nicht nur in der klassischen PC-Browser-Version an, sondern auch als mobile App oder als mobile Browser-Version.

Mobile App von Betway

Achten Sie darauf, dass es sich nicht „nur“ um ein generelles Live-Wetten-Angebot handelt, sondern, dass dieses Angebot auch uneingeschränkt genutzt werden kann. Es bringt Ihnen leider nicht viel, wenn Sie zwar Live-Wetten abgeben, aber das Spiel danach nicht per Live-Stream verfolgen können.

Wer Live-Wetten von unterwegs aus abgibt und vor allem den Live-Stream beobachtet, muss mit einem höheren Datenvolumen rechnen. Hier ist eine Flatrate und eine stabile Verbindung (im Bestfall LTE) nötig, um das Spiel flüssig übertragen zu lassen. Nichts ist schlimmer, als wenn Sie nicht in der wichtigsten Minute reagieren und eine ideale Wette abgeben können, weil Ihr Live-Stream gerade hängt.

Unser Tipp: Für Live-Wetten sollten Sie es sich zu Hause gemütlich machen und eine stabile Internetverbindung vorziehen. Natürlich können Sie auch mobil wetten, aber wirklich viel Freude kommt nur auf, wenn das Netz stabil und das Internetvolumen ausreichend ist. Sie möchten sich den Vorteil einer Live-Wette sicherlich nicht entgehen lassen und einfach auf das Ergebnis warten.

Wenn Sie es nicht verhindern können, dass Sie unterwegs sind, Sie möchten aber dennoch live wetten, dann sind Live-Ticker gut geeignet. Hier werden nicht nur die Spielstände aktualisiert, sondern auch die einzelnen Szenen beschrieben. Sie sehen das Spiel dann vielleicht nicht, können aber dennoch durch die Szenen- und Situation-Beschreibung eine Wette abgeben, die zum Geschehen passt.