Betvictor Erfahrungen

Bewertung
90%
Angebot
85%
Service
97%
Quoten
93%
Zahlungen

BetVictor wurde im Jahr 1946 von William Chandler gegründet und vor allem in Großbritannien hat sich das Traditionsunternehmen einen sehr guten Ruf erworben. Die damit verbundende Unternehmens-Kultur spiegelt sich auch in unseren Betvictor Erfahrungen wieder. Mittlerweile konnte der Buchmacher nicht nur einen Fuß ins Online-Wettgeschäft setzen, sondern auch unter deutschen Fans der Sportwette erfreut sich der Wettanbieter wachsender Beliebtheit. Verantwortlich hierfür sind unter anderem die sehr guten Quoten.

Anders als viele seiner Konkurrenten handelt es sich bei BetVictor um ein Privatunternehmen. Trotzdem ist der Buchmacher sehr seriös unterwegs und kann in einigen Punkten im BetVictor Test glänzen. Wie genau der Buchmacher in zehn Testkategorien von unseren erfahrenen Experten eingestuft wurde, ist hier nachzulesen.


BetVictor Highlights in der Zusammenfassung

  • nicht selten beste Wettquoten im Vergleich
  • traditionsreiches Privatunternehmen
  • Ein- und Auszahlungen auch mit PayPal
  • viel Abwechslung im Wettprogramm durch britische Spezialitäten
  • fairer Neukundenbonus

Weiter zu Betvictor und Bonus sichern!


Wettangebot: fast 30 verschiedene Sportdisziplinen

betvictor_angebot

Das Wettangebot von BetVictor kann unsere Experten überzeugen – zum Zeitpunkt von unserem BetVictor Test waren fast 30 verschiedene Sportarten zu finden. Vor allem im Mainstream und beim Fußball und Tennis ist die Wettauswahl besonders groß. Besonders bekannte und beliebte Sportevents, Begegnungen und Ligen sind mit zahlreichen Wettoptionen ausgestattet. Im deutschen Fußball gehen die Wettmöglichkeiten bis hinab in den Amateurbereich. Wie es sich für einen Briten gehört, gibt es natürlich auch solche Exoten wie Bowling, Darts und Cricket im Angebot.

Das Wettangebot ist wie bei den meisten anderen Mitbewerbern auch besonders im Fußball sehr umfangreich. Internationale Topligen oder auch Wettbewerbe, zum Beispiel die Europa League, Champions League, europäische Meisterschaft sowie Fußball-WM, haben eine besonders reichhaltige Auswahl. Spiele der Fußball Bundesliga sind in der Regel mit mehr als 50 verschiedenen Wettoptionen pro Spiel verfügbar. Sogar in der dritten Fußballbundesliga konnten wir noch mehr als 20 verschiedene Spezialwetten finden. Insbesondere Fans des englischen Fußballs sind bei BetVictor nach unseren Erfahrungen sehr gut aufgehoben, denn hier gibt es 17 verschiedene Ligen sowie Cup Wettbewerbe.


Live Wetten: ansehnliche Auswahl

betvictor_live
Mit den ganz großen kann BetVictor nach unseren Erfahrungen nicht mithalten, trotzdem ist das Livewetten Programm recht ansehnlich. Vor allem die Sportarten Fußball und Tennis sind mit vielen Wettoptionen ausgestattet. Allerdings gehen die Marktgrößen wie zum Beispiel bet365 hier noch deutlich mehr in die Tiefe.

Trotzdem kann auch bei BetVictor zu jeder Tag und Nachtzeit in Echtzeit gewettet werden. Schließlich gibt es auch noch virtuelle Wetten auf den Motorsport sowie auf Hunde- und Pferderennen. Die Struktur im Livewettencenter sorgt für eine gute Übersichtlichkeit und somit auch für eine kinderleichte Navigation. Selbst Einsteiger finden sich hier sofort zurecht.


Neukunden Bonus: bis zu 150 € in Gratiswetten

Der Willkommensbonus für neue Kunden ist nach unseren BetVictor Erfahrungen kein üblicher Einzahlungsbonus, denn er ist ein Bonus, der auf die erste Wette in Höhe von mindestens 10€ angerechnet wird. Je 20% der Qualifikationswetten werden dann auf 5 Gratiswetten aufgeteilt. Die zehn Euro Wette kann nach Belieben auf alle Sportarten platziert werden. Einzahlungen mit Skrill oder Neteller qualifizieren sich nicht für das BetVictor Bonusangebot. Wer den BetVictor Bonus beanspruchen möchte, muss sich bereits während des Registrierungsprozesses dafür entscheiden. Sobald dann die erste Wette platziert wurde, wird unverzüglich das Bonusguthaben gutgeschrieben.

BetVictor Gratiswetten

Die Gratiswette muss spätestens 30 Tage nach Anmeldung platziert werden und eine Mindestquote von 2.0 berücksichtigen. Bei Systemwetten oder Kombiwetten muss mindestens eine Auswahl eine Quote von 2.0 oder mehr aufweisen. Der Bonus ist zwar nur sieben Tage gültig, kann dafür aber entweder in einem Betrag oder in mehrere kleineren Wetten auf ein beliebiges Sportereignis platziert werden (ausgenommen sind Politikwetten, Gesellschaftswetten und Wetten auf Pferde- und Hunderennen). Das Bonusguthaben selbst bleibt im Eigentum von BetVictor.


Wettquoten: bis zu 97,5 % sind drin

Einer der Stärken in unserem BetVictor Test sind die Wettquoten, die besonders hoch angesiedelt sind. So konnten wir bei Spitzenbegegnungen im Fußball aus den Ländern Deutschland, Großbritannien, Italien oder Spanien, aber auch bei Top-Events, wie zum Beispiel die Champions League, Wettquoten von bis zu 97,5 % finden. Rein rechnerisch arbeitet der Buchmacher in diesen Wettbewerben mit einer Gewinnmarge von lediglich 2,5 %.

Kein Wunder also, dass nach unseren BetVictor Erfahrungen der Buchmacher in dem ein oder anderen Quotenvergleich an der Spitze oder zumindest im obersten Bereich zu finden ist. Je näher ein Event rückt, desto wahrscheinlicher ist es, dass der Quotenschlüssel nach unten geht. Nicht nur beim Fußball, sondern auch beim Basketball oder Tennis konnten sind Topquoten vorhanden.


Sicherheit und Seriosität: langjährige Tradition bis 1946

BetVictor ist einer der wenigen Wettanbieter, der noch ein Privatunternehmen ist. Mit einer Gründung im Jahr 1946 gehört der Sportwetten Anbieter zu den ganz alten Hasen im Geschäft. Nicht nur der renommierte Firmenhintergrund ist ein Indiz für eine hohe Seriosität, sondern auch die EU Lizenz aus Gibraltar. Damit unterliegt BetVictor der Überwachung und Regulierung einer als streng geltenden Lizenzierungsbehörde, die die EU-Richtlinien auf Einhaltung kontrolliert.

Außerdem ist BetVictor Mitglied in vielen zahlreichen Verbänden und bietet seinen Kunden höchste Standards in Sachen Spielerschutz und Seriosität. So werden zum Beispiel alle sensiblen Kundendaten inklusive der Zahlungen mit einer sicheren SSL Verschlüsselung übertragen. Außerdem ist BetVictor Sponsor des britischen Spitzenfußballklubs FC Chelsea. Rainer Callmund war eine ganze Zeit lang Testimonial für BetVictor, was ein weiteres Zeichen für eine hohe Seriosität ist.


Zahlungsmethoden: sogar PayPal vorhanden

Grundsätzlich berechnet BetVictor von seinen Kunden weder bei Einzahlungen, noch bei Auszahlungen Gebühren, was sehr vorbildlich ist. Die Auswahl an Optionen ist groß und es sind die üblichen Kreditkarten, die Banküberweisung inklusive der Direktbuchungssysteme, wie zum Beispiel Sofortüberweisung.de, möglich. Natürlich fehlen auch die in Deutschland so beliebten eWallets nicht. Allen voran das als sehr sicher geltende Zahlungsmittel PayPal, welches nicht nur für Einzahlungen, sondern auch für Auszahlungen zur Verfügung steht. Hinzu kommen Neteller und Skrill. Wer eine Prepaid Einzahlung bevorzugt, kann hierbei zwischen der Paysafecard und Ukash wählen.

Generell erfolgen Auszahlungen mit der Methode, mit der bereits die Einzahlung vorgenommen wurde – sofern technisch möglich. Alle Auszahlungsanträge werden von einem Mitarbeiter manuell bearbeitet, wodurch eine entsprechende Bearbeitungszeit erforderlich ist, die nach unseren BetVictor Erfahrungen bei rund 24 Stunden liegt. Wer neu bei BetVictor ist und das erste Mal eine Auszahlung beantragt, muss zudem eine Identitätsprüfung durchlaufen – dazu ist der Wettanbieter aufgrund des Geldwäschegesetzes verpflichtet.


Kundensupport: E-Mail Kontakt rund um die Uhr

In unserem BetVictor Testbericht ist schnell zu erkennen, dass der Wettanbieter einen großen Wert auf einen perfekten Service am Kunden liegt. Das macht sich in der Schulung der Mitarbeiter bemerkbar, aber auch in den verschiedenen Möglichkeiten, um mit ihnen in Kontakt zu treten. An erster Stelle steht der Live Chat, der in der Zeit von 10:00 Uhr bis 24 Uhr zur Verfügung steht und stundenweise auch deutschsprachig besetzt ist. Per E-Mail ist der Kontakt sogar rund um die Uhr möglich.

Leider sind deutschsprachige Mitarbeiter nur rar gesät, weshalb es besser ist,  gleich von vornherein Englisch zu sprechen. Negativ ist allerdings zu bemerken, dass es immer noch keine Telefonhotline gibt. Wir hoffen, dass BetVictor hier demnächst nachbessert und seinen Service um eine Rufnummer sowie das deutschsprachige Mitarbeiterteam erweitert.


Bedienbarkeit der Webseite: Gut strukturierte Wettseite

BetVictor_Webseite

Seine Webseite hat BetVictor vor kurzer Zeit überarbeitet und anstatt blau überwiegt nun schwarz. Trotzdem sind die Wetten gut sichtbar, da ein grauer Hintergrund unterlegt ist. Da das Wettangebot mit rund 30 Sportarten sehr umfangreich ist, musste sich BetVictor etwas einfallen lassen, damit die Webseite nicht unübersichtlich wird. Hierfür wurden zwei Unterteilungen eingerichtet, die an erster Stelle die beliebtesten Sportarten auflisten. Damit finden Kunden ihre Wette noch schneller, wenn sie gerne im Mainstream wetten.

Die Auswahl der Sportwettbewerbe selbst ist allerdings für Anfänger etwas unübersichtlich, denn eine Navigation zu einem bestimmten Wettbewerb, der zuvor einmal aufgesucht wurde, ist nur sehr komplizierten über Umwegen möglich. Denn dann muss wieder ganz von vorne angefangen und alle Sportwetten Angebote durchsucht werden. Ein weiteres Problem ist die Tatsache, dass eine auf den Wettschein platzierte Begegnung nicht zu erkennen ist, sondern nur die Wette selbst. Weitere Informationen zum Tipp erfährt man nur, wenn man mit seiner Maus über einen Infobutton fährt. Damit ist die Wettseite leider nicht intuitiv bedienbar und hier muss dringend nachgebessert werden.


Sportwetten App: verschiedene Varianten zur Auswahl

Technisch gesehen gibt es nach unseren BetVictor Erfahrungen gleich mehrere Applikationen: zwei native Apps sowie eine Web App. Die nativen Apps sind bei den bekannten Stores erhältlich und wahlweise auch bei BetVictor selbst. Sie gibt es für Smartphones und Tablet PCs mit dem Betriebssystem iOS und Android. Wer ein anderes Betriebssystem nutzt oder auf einen Download verzichten möchte, kann die Web App wählen. Diese wird einfach nur mit dem Browser des mobilen Gerätes angesteuert und die BetVictor Wettseite merkt automatisch, dass das Gerät einen kleineren Bildschirm hat und passt sich entsprechend an.

betvictor_app

Allen drei Applikationen ist gleich, dass sie einfacher als die klassische Webseite zu bedienen sind, da hier die umständliche Tippabgabe nicht vorhanden ist. Daher eignen sich die drei Varianten besonders für Einsteiger. Alle Apps verfügen über das gesamte Wettangebot inklusive der Livewetten und auch die meisten und wichtigsten Kontoverwaltungsfunktionen sind mobil vorhanden.


Wettsteuer: Abzug vom Gewinn

Seit dem Jahr 2012 sind die Wettanbieter gespalten und einige haben sich sogar vom deutschen Wettgeschäft zurückgezogen. Der Grund: die Einführung der fünfprozentigen Wettsteuer für deutsche Kunden. Während manche Buchmacher die Steuerlast vollumfänglich für ihre Kunden übernehmen, geben andere diese an ihre User weiter. Die Weiterbelastung kann in zwei unterschiedlichen Form erfolgen: einmal direkt beim Wetteinsatz, zum anderen nur von gewonnenen Tickets.

BetVictor hat sich für das Letzte entschieden und berechnet die 5 % nur bei gewonnenen Wettscheinen. Die Steuer wird somit vom Bruttogewinn abgezogen und nur wenn Spieler gewinnen, müssen sie die Wettsteuer tragen. Bei einem Verlust übernimmt BetVictor diese. Wer demnach zehn Euro zu einer Quote von 2.0 platziert, bekommt anstatt 20 € nur 19 € ausgezahlt.

Fazit im BetVictor Erfahrungsbericht: Buchmacher für Fans des britischen Sports

BetVictor ist ein Familienunternehmen mit Tradition, dessen Wurzeln bis ins Jahr 1946 zurückgehen. Deutsche Kunden können erst seit einigen Jahren die Dienste des Briten in Anspruch nehmen. Seitdem hat sich der Wettanbieter allerdings zu einem beliebten Buchmacher unter deutschen Fans der Sportwette gemausert. Das ist einerseits auf die hohe Sicherheit zurückzuführen, die es bei BetVictor gibt. Andererseits gibt es bei BetVictor sehr gute Wettquoten, manchmal sogar die Top Quoten im Vergleich. Auch wenn der Buchmacher keinen riesigen Bonus anbietet, ist er doch sehr kundenfreundlich, da kein Umschlag gefordert ist. Statt eines Einzahlungsbonus gibt es fünf Gratiswetten in einer maximalen Gesamthöhe von bis zu 150 €.

Für Einzahlungen und Auszahlungen steht das beliebte elektronische Zahlungsmittel PayPal zur Verfügung, was ein weiterer Beweis für eine hohe Seriosität ist. Schließlich sucht sich der Zahlungsdienstleister seine Kooperationspartner ganz genau aus. Das Wettangebot ist ausreichend groß und bietet viel Abwechslung. Einzig wer eine riesige Auswahl an Spezialwetten sucht, wird bei BetVictor nicht glücklich werden. Dafür gibt es ein gutes Portfolio an Livewetten und einige typisch britische Wettmärkte. Der Kundensupport ist sehr freundlich und gut geschult, auch wenn wir eine Telefonhotline sträflich vermissen. Trotz alledem können wir BetVictor wärmstens empfehlen und typisch britisch werden hier auch sehr hohe Limits eingeräumt, wodurch der Buchmacher prädestiniert für Highroller ist in Verbindung mit seinen hervorragenden Wettquoten.

Weiter zu Betvictor und Bonus sichern!