Spanien – Kroatien | Wett-Tipp & Prognose (15.06.24)

Euro 2024 15.06.2024 | 18:00
Expertentipp Doppelte Chance 1X und Beide treffen 2,23 Quote sichern

Am 15. Juni 2024 trifft Spanien im Olympiastadion Berlin auf Kroatien. Dieses Spiel markiert den Beginn der Gruppe B der Europameisterschaft und ist für beide Mannschaften von entscheidender Bedeutung. Ein Sieg im Auftaktspiel kann den Weg in die K.O.-Runde ebnen, was für Spanien und Kroatien gleichermaßen ein klar definiertes Ziel ist.

Spanien und Kroatien gelten beide als starke Teams, die das Potenzial haben, weit im Turnier zu kommen. Die Spannung vor dieser Partie ist daher groß, da beide Mannschaften ihren Anspruch auf den Gruppensieg untermauern wollen. Um 18 Uhr wird der Anpfiff erfolgen, und die Augen der Fußballwelt werden auf das Berliner Olympiastadion gerichtet sein.

Spanien gegen Kroatien: Das ist die Ausgangslage

Spanien zählt zu den erklärten Top-Favoriten der Europameisterschaft 2024. Einige Experten halten die La Roja sogar für den Titelkandidaten Nummer eins. Innerhalb der letzten zwei bis drei Jahre hat sich eine Nationalmannschaft entwickelt, die an guten Tagen jeden Gegner bezwingen kann. Spanien spielt in jedem Fall einen sehr attraktiven Fußball, was ihnen viele Unterstützer und Vertrauen in ihren Erfolg einbringt.

Auf der anderen Seite haben sich die Kroaten in den letzten Jahren als eine echte Turniermannschaft etabliert. Sie zeichnen sich dadurch aus, genau zum richtigen Zeitpunkt ihre Bestleistungen abzurufen. Die Mannschaft vom Balkan, bekannt als die Vatreni (die Feurigen), hat bereits bei mehreren großen Turnieren starke Leistungen gezeigt und wird auch bei dieser Europameisterschaft in Deutschland als ernstzunehmender Gegner angesehen.

Beide Teams treffen in Gruppe B aufeinander und müssen später noch gegen Italien antreten, den Titelverteidiger der letzten Europameisterschaft. Die Squadra Azzurra ist ein Team, das niemals unterschätzt werden darf, auch wenn nur wenige Experten an eine erneute Titelverteidigung glauben. Die Italiener haben ähnliche Ambitionen wie Spanien und Kroatien.

Albanien ist der vierte Teilnehmer in dieser Gruppe und gilt als klarer Außenseiter. Ihre Chancen, gegen die starken Gegner in der Gruppe B zu bestehen, sind eher gering, doch Überraschungen sind im Fußball immer möglich.

TeamSpitznameStatus
SpanienLa RojaTop-Favorit
KroatienVatreni (Feurigen)Turniermannschaft
ItalienSquadra AzzurraTitelverteidiger
AlbanienAußenseiter

Spanien – Kroatien: Der direkte Vergleich (h2h)

Der direkte Vergleich der beiden Nationalteams zeigt eine klar positive Bilanz zugunsten Spaniens. Mit insgesamt 5 Siegen3 Unentschieden und 3 Niederlagen haben die Spanier die Nase vorn. Bei den vergangenen drei Europameisterschaften traten die Teams stets gegeneinander an.

Im Achtelfinale 2021 siegte Spanien mit 5:3 nach Verlängerung über Kroatien. 2016 konnte Kroatien das Duell in der Gruppenphase mit 2:1 für sich entscheiden, während 2012 Spanien mit 1:0 gewann. Ein weiteres bedeutendes Spiel war das Finale der UEFA Nations League, bei dem Spanien nach Elfmeterschießen triumphierte.

Letzte Duelle

  • Kroatien vs. Spanien 0:1 (18.06.2023)
  • Kroatien vs. Spanien 3:5 (28.06.2021)
  • Kroatien vs. Spanien 2:1 (15.11.2018)
  • Spanien vs. Kroatien 6:0 (11.09.2018)
  • Kroatien vs. Spanien 2:1 (21.06.2016)

Diese Begegnungen zeigen die Intensität und Spannung, die diese beiden Teams stets bieten.

Spanien vs. Kroatien: Die Wettquoten

Die Buchmacher sehen die La Roja als Favorit für ihr erstes Spiel in der Gruppe B der EM 2024. 20Bet bietet eine Wettquote von 1,70 auf einen Sieg Spaniens an. Ein Sieg von Kroatien wird hingegen mit 4,80 bewertet. Für diejenigen, die auf ein Unentschieden setzen möchten, bietet 30Bet eine Quote von 3,56 an.

Diese Quoten spiegeln die allgemeine Erwartung wider, dass Spanien das Spiel dominieren könnte, während Kroatien immer für eine Überraschung gut ist.

Die Formkurve: Spanien

Spanien ist mit einem kleinen Rückschlag ins EM-Jahr gestartet, indem die Mannschaft das erste Testspiel gegen Kolumbien mit 0:1 verlor. Im darauffolgenden spannenden Unentschieden gegen Brasilien trennten sie sich 3:3. Vor der Europameisterschaft hat der spanische Fußballverband zwei weitere Testspiele gegen vermeintlich schwächere Gegner geplant. Anfang Juni stehen die Partien gegen Andorra und Nordirland auf heimischem Boden an. Spanien sollte definitiv zum erweiterten Kreis der Favoriten bei der EM 2024 gezählt werden.

Die Formkurve: Kroatien

Die kroatische Mannschaft hat im März an einem Test-Turnier in Ägypten teilgenommen. Im Halbfinale gegen Tunesien endete das Spiel torlos. Im anschließenden Elfmeterschießen konnte Kroatien sich durchsetzen und das Finale gegen Ägypten mit einem 4:2-Sieg gewinnen.

Vor dem Turnier in Deutschland wird Kroatien noch ein Heimspiel gegen Nordmazedonien austragen, gefolgt von einem weiteren Spiel in Portugal, das als „echte“ Generalprobe gilt. Eine zentrale Frage bei diesem Turnier ist, welche Leistungen die erfahrenen Spieler um Luka Modric noch erbringen können.

Ein Blick auf die letzten zehn Spiele zeigt, dass Kroatien in guter Form ist. Sie haben sieben Siege, keine Unentschieden und drei Niederlagen erreicht. Diese Bilanz zeigt, dass das Team trotz einiger Rückschläge durchaus wettbewerbsfähig ist.

Die Fans können sich auf eine spannende Partie im Berliner Olympiastadion gegen Spanien freuen. Ob das Spiel erneut ein Spektakel mit vielen Toren wird, bleibt abzuwarten. Spanien wird generell als Favorit gesehen, aber auch Kroatien hat seine Stärken und könnte überraschen.

Team-Statistik: Letzte 10 Spiele

SpieleSiegeUnentschiedenNiederlagen
Kroatien703

Entscheidende Spieler

Einige der Schlüsselfiguren, auf die man achten sollte, sind Luka Modric und andere erfahrene Spieler, die in der Lage sind, das Spiel zu beeinflussen. Ihre Erfahrung könnte in entscheidenden Momenten den Unterschied machen.

Kroatien hat eine herausfordernde Vorbereitung vor sich, was ihnen helfen könnte, sich optimal auf das Turnier einzustellen. Während das Spiel gegen Spanien beide Teams fordern wird, bleibt es spannend zu sehen, wie sich die Formkurve Kroatiens in dieser entscheidenden Phase fortsetzt.

Wett-Tipp & Prognose: Spanien – Kroatien (15.06.24)

Fans im Berliner Olympiastadion dürfen sich auf ein spannendes Duell zwischen zwei spielstarken Mannschaften freuen. Ob es jedoch erneut ein Torfestival wie das vor drei Jahren geben wird, bleibt abzuwarten. Die Auftaktpartie der Gruppe steht unter unterschiedlichen Vorzeichen. Unserer Einschätzung nach geht Spanien als leichter Favorit ins Spiel. Wir erwarten, dass Spanien nicht verliert und beide Teams mindestens ein Tor erzielen.

Daher lautet unser Wett-Tipp für die Begegnung Spanien vs. Kroatien: ‘Doppelte Chance 1X (Sieg für Spanien oder Unentschieden) und beide Teams treffen’, mit einer Wettquote von 2,28 bei Betriot.

Unser Spanien - Kroatien Experten Wett Tipp:

Doppelte Chance 1X und Beide treffen 2,23 Quote sichern

Häufig Gestellte Fragen

Welche Faktoren beeinflussen die Wettvorhersagen für Fußballspiele zwischen Spanien und Kroatien?

Die Wettvorhersagen für Spiele zwischen Spanien und Kroatien werden durch verschiedene Faktoren beeinflusst. Dazu zählen die aktuelle Form der Teams, taktische Aufstellungen, Heimvorteil sowie die Leistungen in vergangenen Turnieren.

Wie haben Spanien und Kroatien in ihren letzten direkten Begegnungen abgeschnitten?

In ihren letzten direkten Duellen zwischen Spanien und Kroatien gab es wechselhafte Ergebnisse. Spanien konnte mehrere Siege verbuchen, während Kroatien ebenfalls einige Erfolge feiern konnte. Ein typisches Spiel zwischen den beiden Teams verzeichnet oft viele Tore.

Welche Wettstrategie ist für das Spiel Spanien gegen Kroatien am empfehlenswertesten?

Für das anstehende Spiel zwischen Spanien und Kroatien wird eine Strategie empfohlen, die auf historischen Tor-Durchschnitten und Performance-Analysen basiert. Eine Wette auf „Über 2,5 Tore“ kann aufgrund ihrer zumeist torreichen Begegnungen sinnvoll sein. Ebenfalls könnte eine Wette auf ein Unentschieden zur Halbzeit in Erwägung gezogen werden, da beide Teams vorsichtig agieren könnten.

Wie wird das Wetter möglicherweise das Ergebnis des Spiels Spanien gegen Kroatien beeinflussen?

Das Wetter kann erhebliche Auswirkungen auf das Spiel zwischen Spanien und Kroatien haben. Regen oder andere schwierige Wetterbedingungen könnten die Spielweise der beiden Teams beeinflussen. Trockene und klare Wetterbedingungen fördern wahrscheinlich ein schnelleres und offensiveres Spiel.

Sind Verletzungen oder Sperren zu berücksichtigen für die Wettprognose des Spiels Spanien gegen Kroatien?

Verletzungen und Sperren spielen eine wesentliche Rolle in der Wettprognose für das Spiel Spanien gegen Kroatien. Der Ausfall von Schlüsselspielern kann die Leistung eines Teams erheblich beeinträchtigen. Es ist ratsam, die aktuellen Mannschaftsaufstellungen und Verfügbarkeiten der Spieler vor der Wettabgabe zu prüfen.

Wie können historische Leistungsdaten zur Vorhersage des Spiels zwischen Spanien und Kroatien herangezogen werden?

Historische Leistungsdaten sind ein wertvolles Werkzeug zur Vorhersage des Spiels zwischen Spanien und Kroatien. Indikatoren wie bisherige Sieg-/Niederlagen-Statistiken, Torverhältnisse und frühere Turnierergebnisse bieten Einblicke in die potenzielle Spielentwicklung. Eine gründliche Analyse dieser Daten hilft, fundierte Wettentscheidungen zu treffen.