Betrophy: Die besten Wetten & Quoten für die Frauen-EM 2022

Der Ball rollt. Die Fußball Europameisterschaft der Frauen steht an. Die besten 16 Teams des Kontinents spielen zwischen dem 6. Juli 2022 und dem 31. Juli 2022 in England ihren neuen Titelträger aus. Kann die Mannschaft von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg den ganz großen Coup landen? Das Ziel der DFB-Kickerinnen ist es sicherlich am 31. Juli das Finale im Wembley Stadium in London zu spielen.

Wir haben ihnen in den News folgend alle EM-Vorrunden Staffel mit dem besten Wettquoten von Betrophy zusammengestellt. Anhand der Wettangebote können Sie die Favoriten für das Turnier sehr gut herauslesen. Übrigens: Bei Betrophy gibt es für neue Kunden einen 100 Euro Wettbonus!

Jetzt 100 EUR Bonus bei Betrophy sichern

Staffel A mit Gastgeber England

In der Staffel A wird Gastgeber England auf dem Rasen stehen. Die Mannschaft ist in der Gruppe natürlich der Favorit, hat aber mit Norwegen einen ernstzunehmenden Gegner vor der Brust. Nicht zu unterschätzen sind zudem die Österreicherinnen, die 2017 bei der Euro immerhin bis ins Halbfinale marschiert sind.

Betrophy Wettquoten für die Staffel A

  1. England 1,40
  2. Norwegen 3,50
  3. Österreich 15,0
  4. Nordirland 51,0

Staffel B mit Deutschland

Die deutsche Nationalmannschaft geht in der Gruppe B auf Punkte- und Torejagd. Das Ziel der DFB-Kickerinnen ist klar. Der Einzug in die K.O.-Phase gilt als Pflicht. Ein Vorrunden-Aus wäre eine herbe Enttäuschung.

Wirklich einfach wird’s für die Spielerinnen von Trainer Martina Voss-Tecklenburg aber nicht. Mit Spanien hat Deutschland einen Mitfavoriten vor der Brust. Gleiches gilt für den amtierenden Vize-Europameister aus Dänemark.

Betrophy Wettquoten für die Staffel B

  1. Spanien 1,66
  2. Deutschland 2,60
  3. Dänemark 11,0
  4. Finnland 51,0

Staffel C mit Niederlande

In der Gruppe C stehen sich ebenfalls direkt zwei Mannschaften gegenüber, die mit Titelambitionen nach England kommen. Die Niederlande will ihren EM-Titel von 2017 natürlich verteidigen. Die Oranje muss in der Staffel dabei gegen Schweden ran. Die Skandinavierinnen gehören seit Jahrzehnten zur Elite des Damen-Fußballs.

Betrophy Wettquoten für die Staffel C

  1. Niederlande 1,80
  2. Schweden 2,25
  3. Schweiz 15,0
  4. Portugal 34,0

Staffel D mit Frankreich

In der Staffel D sind die Französinnen als rechtklarer Gruppenkopf zu sehen. Italien dürfte sich, läuft es normal auf dem zweiten Staffelrang einordnen. Belgien und Island haben in der Staffel lediglich minimale Außenseiter-Chancen.

Betrophy Wettquoten für die Staffel D

  1. Frankreich 1,30
  2. Italien 5,50
  3. Island 13,0
  4. Belgien 13,0

Der Modus der Damen Euro 2022

Die besten zwei Mannschaften aus jeder Staffel qualifizieren sich fürs Viertelfinale. Jeweils ein Erster muss in der Runde der letzten Acht gegen einen Zweiten ran. Gespielt wird dann natürlich im K.O.-Modus bis hin zum Finale.

Die Wettquoten für den EM-Titel

Betrophy hat für die teilnehmenden 16 Mannschaften natürlich auch EM-Titel Quoten auf dem Bildschirm. Aktuell sehen die Angebote folgendermaßen aus:

England 5,50Spanien 5,50Frankreich 6,00Niederlande 6,00
Deutschland 7,00Schweden 8,00Norwegen 13,0Dänemark 26,0
Italien 26,0Schweiz 51,0Österreich 67,0Island 67,0
Belgien 67,0Portugal 151,0Finnland 201,0Nordirland 251,0

100 Euro als Neukundenbonus bei Betrophy

Unsere Empfehlung: Neue Kunden, die sich beim Buchmacher registrieren, starten mit einem attraktiven 100%igen Betrophy Neukundenbonus von bis zu 100 Euro. Die Willkommensofferte eignet sich ideal, um die Fußball EM Damen Wetten auf ein sicheres Fundament zu stellen.

  • Umfangreiche Wettauswahl
  • keine Wettsteuer
  • Gutes Live-Center
Gesamtwertung 4.5/5
100€ Bonus auf die erste Einzahlung Bonus sichern