NEO.bet Bonus | Bis zu 150€ sichern!

Ihre Einzahlung
NEO.bet Bonus
Wettguthaben
150 €
+
150 €
=
300 €
Weiter zu NEO.bet und Bonus sichern!Weiter zu NEO.bet und Bonus sichern!
kein Bonuscode notwendig

NEO.bet ist ein neuer deutscher Wettanbieter, der erst seit 2018 am Markt ist. Hinter dem nagelneuen Brand steckt jedoch geballte Sportwetten-Erfahrung. Die Macher hinter dem Buchmacher sind bereits seit 20 Jahren in der Wettbranche aktiv und haben in der Vergangenheit als Software-Entwickler für mehrere deutsche Anbieter gearbeitet. Das Motto der Dortmunder lautet „Von Profis für Profis“. Rechtlich steht die Greenvest Betting Limited hinter dem Portal – ein Unternehmen, welches mit einer EU-Lizenz der Malta Gaming Authority ausgestattet ist. Besonders positiv sind im NEO.bet Test die umfang- und abwechslungsreichen Handicap-Wetten aufgefallen. Wichtig für einen jungen Sportwettenanbieter ist natürlich das Willkommensangebot, um neue Kunden zur Anmeldung zu bewegen. Mit welchem NEO.bet Bonus steigen die User ins Wettgeschehen ein?

Wer sich für das neue Wettportal entscheidet, kann aus zwei alternativen Neukundenprämien wählen, mit denen NEO.bet auf der einen Seite die Freizeitspieler anspricht und anderseits versucht die Wettprofis zu erreichen. Beim sogenannten kleinen Starter Bonus handelt es sich um eine 200%ige Einzahlungsprämie von bis zu 50 Euro. Den Profi Bonus gibt’s indes im Wert von 100% bis zu 150 Euro.

  • Bonusart:100 % bis zu 150 € oder 200 % bis zu 50 €
  • Bonusumsatz: 5 x Bonus und 5 x Einzahlung
  • Mindestwettquote: 1,5
  • Zeitrahmen: 100 Tage
  • Bonus Code:

Weiter zu NEO.bet und Bonus sichern!

Die NEO.bet Bonus Bedingungen in der Zusammenfassung

Die NEO.bet Bonus Bedingungen sind insgesamt recht schmal und einfach gehalten. In den Regeln gibt’s keine wesentlichen Fallstricke. Wir haben ihnen folgend die wichtigsten Details übersichtlich zusammengestellt.

  1. Der Kunde kann alternativ zwischen den beiden Willkommensangeboten wählen. Eine doppelte Inanspruchnahme beider Prämien ist nicht möglich.
  2. Es gibt keine bonusrelevant, vorgeschriebene Mindesteinzahlung. Grundsätzlich sind beim Buchmacher Deposits ab zehn Euro möglich.
  3. Die Aktivierung erfolgt mit einem Klick vor dem Transfer. Es ist muss kein NEO.bet Bonus Code eingegeben werden.
  4. Die Ersteinzahlung muss zwingend mit einer Kreditkarte, mit dem Direktbuchungssystem von Klarna Sofort, mit der Paysafecard oder auf dem normalen Bankweg erfolgen.
  5. Der Bonus- und der Einzahlungsbetrag sind fünf Mal durchzuspielen, ehe die erste Auszahlungsgenehmigung erteilt wird.
  6. Gültig sind beim Rollover alle Wett-Tipps mit einer Quote von 1,5 oder höher.
  7. Es gibt keine Einschränkungen hinsichtlich der Sportarten, Ligen, Wettbewerbe, Wettmärkte und –optionen.
  8. Als maximales Wett-Limit gilt die ausgereichte Bonussumme.
  9. Die Umsatzbedingungen sind innerhalb von 100 Tagen abzuarbeiten.
  10. Jeder User darf eine Neukundenprämie einlösen, wobei interne Zuordnung anhand der Person sowie der IP-Adresse des Computers erfolgt.

Wie sichert man sich den NEO.bet Bonus? So landet der Bonus auf dem Wettkonto

Die Aktivierung vom NEO.bet Bonus ist in der Praxis nicht sonderlich schwierig. Trotzdem müssen Sie sich natürlich an eine klare Vorgehensweise halten. Folgen Sie einfach unserer kleinen Anleitung.

1. Anmeldung beim Buchmacher

Wer die Neukundenprämie erhalten möchte muss sich im ersten Schritt als neuer Mitspieler anmelden. Klicken Sie oben rechts auf „Anmelden“ und dann auf den grünen Button „Registrieren“, um zum Formular zu gelangen. Im ersten Fenster sind lediglich die Email-Adresse und die Handynummer einzugeben. Nach der Bestätigung der AGBs werden Sie sofort in den eingeloggten Zustand weitergeleitet und können mit der Eingabe der persönlichen Daten fortsetzen.

2. Bonus auswählen und aktivieren

Im Anschluss sehen Sie zwei Felder auf dem Bildschirm – „Meine Boni“ oder „Einzahlen ohne Bonus“. Treffen Sie ihre Wahl. Wer sich für eine Neukundenprämie entscheidet, kann im zweiten Bild zwischen dem Starter- und dem Profibonus auswählen. Positiv ist an dieser Stelle, dass NEO.bet sehr transparent die Umsatzbedingungen nochmals einblendet.

3. Deposit vornehmen

Vollziehen Sie nun ihren Deposit an der Kasse, mittels einer Kreditkarte, via Klarna Sofort oder mit der Paysafecard. In allen drei Fällen erfolgt die Einzahlungs- und die Bonusgutschrift in Echtzeit. Wer den herkömmlichen Bankweg wählt, muss bis zur Buchung zwei oder drei Tage warten.

4. Sofort mit dem Wetten beginnen

Sie haben nun 100 Tage Zeit, die Umsatzbedingungen regelkonform zu erfüllen. Wer zum Beispiel den 100%igen Profi-Bonus in Höhe von 150 Euro in Anspruch genommen hat, muss einen Umsatz von 1.500 Euro vorweisen, um die Auszahlungsreife zu erreichen. Für das Freispielen vom idealen Starter-Bonus ist indes ein Überschlag von 375 Euro notwendig.

Der gesamte Vorgang von der Bonusaktivierung bis hin zum regelkonformen Freispielen muss nicht am heimischen PC erfolgen. Die mobile Anmeldung, Einzahlung und Tippabgabe sind natürlich ebenfalls prämienrelevant. Der NEO.bet Bonus ist für die Nutzung via Smartphone oder Tablet zugelassen. Der Wettanbieter arbeitet mit einer optimierten Webseiten-Version im HTLM5 Format. Die NEO.bet App ist kompatibel mit allen neueren Endgeräten, unabhängig davon ob diese auf iOS, Android, Blackberry oder Windows Phone laufen.

Weiter zu NEO.bet und Bonus sichern!


NEO.bet Tipps: den NEO.bet Bonus effektiv umsetzen

Wie verwandelt sich der NEO.bet Willkommensbonus einfach und schnell in Echtgeld? Wir haben ihnen folgend vier Tipps & Tricks zusammengestellt, die Sie aus unserer Sicht unbedingt beachten sollten.

Bonus-Maximum ausschöpfen

Passen Sie das Willkommenangebot ihren finanziellen Verhältnissen an. NEO.bet gibt ihnen mit dem Doppelangebot die ideale Auswahlmöglichkeit an die Hand. Grundsätzlich sollten Sie bei beiden Boni ans finanzielle Maximum gehen. Je höher ihr Startkapital ist, umso werthaltiger und langfristiger können Sie ihre Sportwetten-Strategie gestalten. Den Freizeitspielern empfehlen wir einen Deposit von 25 Euro, um mit 75 Euro zu beginnen. Die Profis sollten sich mit einer Eigenleistung von 150 Euro einen Startbankroll von 300 Euro sichern.

Favoritenwetten bevorzugen, Mindestquotenvorschrift nutzen

Der Wettanbieter gibt ihnen mit der niedrigen Mindestquoten-Vorschrift die Freispiel-Richtung quasi vor. Die Wettquote von 1,5 zeigt in der Praxis noch immer einen klaren Favorit an. Ihre Bonus Wett-Tipps bei NEO.bet sind somit relativ sicher, sofern Sie sich nah an der Mindestquoten-Linie bewegen.

Einzelwetten auf 2-Wege sind der Erfolgsweg

Grundsätzlich sollten sie sich in der Rollover-Phase auf ein Einzelwetten beschränken. Jede zusätzliche Wettauswahl auf dem Ticket ist mit einen gesonderten Risiko verbunden. Idealerweise spielen Sie beim Bonusrollen nur 2-Wege Wetten, um das Ausfallrisiko nochmals abzusenken. Empfehlenswert sind nach unseren Erfahrungen beispielsweise die Tennis Wetten. Die Fußball-Fans können auf die Draw No Bet Version – Sieg ohne Unentschieden – ausweichen. Hinweis: Endet die Partie mit einem Remis, sprich es gibt eine Einsatzrückerstattung, hat der Wettschein nicht zum Erreichen der Umsatzbedingungen beigetragen.

Limit und Zeitfenster beachten

Wichtig sind zudem das Einsatz- und das Zeitlimit. Wer einen Bonus von 100 Euro erhalten hat, darf maximal 100 Euro bonusrelevant spielen. Diese Regel hat zur Folge, dass beim Profi-Bonus mindestens zehn Wettscheine zu spielen sind, um alle Umsatzbedingungen zu erfüllen. Bei der Starter Prämie sind indes mathematisch 7,5 Tipps notwendig. Das Zeitfenster von 100 Tagen darf nicht überschritten werden, da nach Ablauf der Freispielfrist der Bonus und die erspielten Gewinne automatisch gelöscht werden.

Fazit zum NEO.bet Bonus: die NEO.bet Bonus Bewertung

Der NEO.bet Bonus verdient das Prädikat „Sehr Gut“. Das Willkommensangebot ist sowohl summarisch als auch prozentual attraktiv. Der Splitt in Starter- und Profi-Bonus spricht Freizeitspieler und professionellere Sportwetter an. Mit einem 200%igen Push auf die Ersteinzahlung fahren die Kunden sehr gut, die möglichst risikolos mit einem geringen Eigenkapital einsteigen möchten. Die Maximalsumme von 150 Euro gehört zu den Top-Offerten der virtuellen Sportwetten-Welt.

Der Rollover-Faktor von 1:5 ist marktüblich und seriös, obwohl es im Wettbonus Vergleich sicherlich andere Mitbewerber gibt, die noch niedrigere Werte ansetzen. Positiv beim praktischen Bonusrollen ist die sehr niedrige Wettquotenvorgabe von 1,5. Im täglichen Wettgeschäft trägt fast jede Tippabgabe zum Erreichen der Umsatzbedingungen bei. Die Neukundenprämie lässt sich quasi in jede Sportwetten-Strategie einfügen. Das Zeitfenster von 90 Tagen ist sehr großzügig gewählt. Kein User wird während der Rollover Phase unter Druck geraten. Das Einsatzlimit ist nach unseren Erfahrungen beim Erreichen der Umsatzvorgaben nicht wirklich hinderlich.