Sportaza Sportwetten: Gratiswetten zu den US-Open 2022 sichern!

Für die Tennis-Wettfreunde stehen nochmals ganz besondere Tage vor der Tür. Das letzte Grand Slam Turnier des Jahres wird gespielt. Die US-Open in New York werden die Tennis-Fans und die Sportwetter in ihren Bann ziehen, keine Frage. Aus deutscher Sicht sieht es natürlich „mies“ aus. Unsere einzige Titelhoffnung – Alexander Zverev – muss verletzungsbedingt passen. Wir haben aber für Sie die passende Entschädigung, ein Gratiswetten-Feuerwerk bei Sportaza.

Sie können sich an allen Turnier-Tagen, bis zum 11. September, zwei Free Bets in Höhe von bis zu 50 Euro sichern. In den News haben wir ihnen alle Key-Facts zusammengestellt. Wir zeigen ihnen, welche Schritte nötig sind, um die Sportaza Freiwetten zu erhalten.

Jetzt 200 EUR Bonus bei Sportaza sichern

Sportaza US-Open Freiwetten – die Qualifikation

Die beiden täglich, möglichen Free Bets werden auf unterschiedliche Art und Weise vergeben, einmal als Cashback für Einzel-Tipps und einmal als zusätzlicher Gewinnpush für eine erfolgreiche Kombiwette. Konkret schreiben die Sportaza Bonus-Regeln folgende Qualifikation vor.

  1. Einzel-Tipp auf die US-Open bei einer Mindestquote von 1,80; minimaler Wetteinsatz 20 Euro; Cashback in Höhe von 50% bei verlorener Wette; maximale Freiwette 50 Euro
  2. Kombi-Tipp mit drei US-Open Auswahlen; Mindestquote pro Tipp jeweils 1,30; Mindesteinsatz 20 Euro; 100% als zusätzlicher Wettgewinn in Form einer Freiwette; maximaler Free Bet Betrag 50 Euro

So können Sie die Sportaza Free Bets nutzen

Wichtig: Die Sportaza Freiwetten werden ihnen nicht automatisch freigeschalten. Sie müssen selbst aktiv werden. Warten Sie die Wettauswertung ab. Hat sich eine der beiden beschrieben Konstellationen ergeben, setzen Sie sich mit dem Kundenservice in Verbindung.

Geben Sie per Live-Chat oder per E-Mail ihre Wettschein-Nummer an. Die Gratiswette wird ihnen von den Sportaza Mitarbeitern unverzüglich freigeschalten.

Ist dies geschehen, haben Sie 24 Stunden Zeit, die Gratiswette zu spielen. Die Abrechnung erfolgt standardmäßig. Der Einsatz verbleibt beim Buchmacher. Sie erhalten den Reingewinn ausgezahlt, jedoch nicht als Echt- sondern als Bonusgeld.

Dies heißt, es folgen weitere Wettanforderung. Der Freiwetten-Gewinn ist innerhalb von 30 Tagen bei Sportaza weitere drei Mal bei Wettquoten von 1,50 oder höher einzusetzen, ehe die Auszahlungsgenehmigung erteilt werden.

Die Sportaza US-Open Wettquoten

Der Wettanbieter hat natürlich nicht nur tagesaktuelle US-Open Tennis Wetten auf dem Bildschirm. Sie können bei Sportaza parallel ihre Tipps auf den Turniersieger platzieren. Wir haben ihnen folgend die Top-10 Quoten für die Einzel-Konkurrenzen der ATP-Männer- und der WTA-Damen Serie zusammengestellt.

ATP MännerWTA Frauen
  1. Novak Djokovic 2,46
  2. Daniil Medvedev 3,20
  3. Carlos Alcaraz 5,00
  4. Rafael Nadal 5,80
  5. Nick Kyrgios 7,60
  6. Stefanos Tsitsipas 14,0
  7. Jannik Sinner 15,0
  8. Felix Auger Aliassime 21,0
  9. Matteo Berrettini 23,0
  10. Taylor Fritz 24,0
  1. Iga Swiatek 4,10
  2. Simona Halep 7,20
  3. Elena Rybakina 12,0
  4. Naomi Osaka 13,0
  5. Aryna Sabalenka 14,0
  6. Cori Gauff 14,0
  7. Caroline Garcia 16,0
  8. Emma Raducanu 16,0
  9. Ons Jabeur 19,0
  10. Vanessa Bianca Andreescu 20,0

Nicht vergessen: Neue Kunden bei Sportaza können sich zum Einstieg einen sehr, sehr attraktiven Willkommensbonus sichern. Los geht’s für Sie immerhin mit einem 100% bis zu 200 Euro Sportaza Neukundenbonus. Sie müssen minimal 20 Euro einzahlen und ihren Deposit dann einmal vollständig durchspielen, um den Wettbonus zu erhalten.

  • Enormes Wettangebot
  • Wöchentliche Promotion und Aktionen
  • Keine Wettsteuer
Gesamtwertung 3.6/5
200€ Bonus auf die erste Einzahlung Bonus sichern

Select.bet Bonus: 150% bis zu 250 Euro neue Kunden – nur bei uns!

Manchmal sollte es, manchmal muss es etwas mehr sein. Gerade aktuell zum Start der neuen Fußball Saison sollte jeder Wettfreund mit einem Top-Bonus bei seinem Buchmacher einsteigen. Unserer Redaktion ist gelungen, mit dem Management von Select.bet für Sie einen ganz besonderen Deal abzuschließen. Wir haben für Sie einen 150% bis zu 250 Euro Wettbonus ausgehandelt. Die Neukundenprämie gibt’s nur bei uns und kann auch nur über unsere Webseite freigeschalten werden.

Wir haben ihnen in den News folgend alle relevanten Informationen zum einmaligen Bonus-Angebot zusammengestellt.

Jetzt Select.bet Bonus sichern!

Der 150% bis zu 250 Euro Select.bet Neukundenbonus vorgestellt

150% bis zu 250 Euro bedeutet, dass Ihnen Select.bet auf ihren Deposit einen Bonus von zusätzlichen 150% gewährt. Maximal ist das zusätzliche Wettkapital auf 250 Euro pro Kunde limitiert.

Vorgeschrieben ist, dass Sie mindestens 10 Euro an der Selcet.bet Kasse hinterlassen müssen. Neukunden, die unser exklusives Bonus-Angebot von 250 Euro vollständig ausschöpfen wollen, zahlen 167 Euro ein.

Sie beginnen dann mit einem Gesamtguthaben von 417 Euro beim Buchmacher. Auf dem Bankroll lässt sich definitiv bereits eine feste und vor allem längerfristige Wettstrategie aufbauen.

Wesentlich: Betätigen Sie unbedingt unseren Selcet.bet Link. Das exklusive Bonus-Angebot ist nur über diesen Weg erhältlich.

So wird der Willkommensbonus freigespielt

Im besten Fall können Sie das 10fache der Bonussumme als Gewinn für sich verbuchen, sofern Sie die Umsatzbedingungen frist- und regelkonform erfüllen. Laut Select.bet Bonus Bedingungen muss die Neukundenprämie 16 Mal bei einer Mindestquote von 1,80 eingesetzt werden, um die Auszahlungsreife zu erreichen.

Zu beachten ist, dass maximal 50 Prozent vom erhaltenen Bonus auf einem Wettschein eingesetzt werden können. Die gesamten Wettanforderungen sind innerhalb von drei Wochen zu erfüllen.

FAQs – häufig gestellte Fragen zum Select.bet Angebot

In unserem Frage- und Antwort-Bereich haben wir ihnen die relevantesten Details zur Select.bet Neukunden-Aktion nochmals zusammengestellt.

Welchen Selcet.bet Bonus Code benötige ich für die Aktivierung?

Sie benötigen keinen Select.bet Bonus Code im wörtlichen Sinne. Wichtig ist, dass Sie unseren exklusiven Link betätigen. Sie werden das spezielle Neukundenangebot ansonsten bei Select.bet auf der Webseite nicht finden.

Gibt es ausgeschlossene Transfermethoden beim Einzahlen zu beachten?

Nein. In den Geschäftsbedingungen zum Sportwetten Bonus sind keine Zahlungsmethoden ausgeschlossen.

Wie hoch ist mein Rollover im Maximalfall?

Maximal müssen Sie – bei einem Wettbonus von 250 Euro – einen Rollover von 4.000 Euro durchspielen.

Wie hoch ist die Mindestwettquote für den Rollover?

Die Mindestquote ist auf 1,80 festgelegt. Tipps, die mit niedrigeren Wettquoten gespielt werden, tragen nicht zum Umsatzfortschritt bei.

Muss ich ausgeschlossene Wettmärkte beachten?

Ja. Folgende Wettoptionen sind in den Bonus Bedingungen ausgeschlossen.

  • Wetten auf alle NHL-Märkte
  • Wetten auf NBA-Märkte, die Folgendes beinhalten: „Zweiwege zuerst, um zu punkten“, „Zweiwege zuletzt, um zu punkten“, „Team-Viertel mit der höchsten Punktzahl“, „Zweiwege nach“

Welche Folge hat das Einsatzlimit von 50% der Bonussumme?

Die Folge vom Einsatzlimit ist, dass Sie während der Freispielphase vom Bonus minimal 32 Wettscheine platzieren müssen, um die Umsatzbedingungen regelkonform zu erfüllen.

Darf ich im Anschluss den regulären Willkommensbonus in Anspruch nehmen?

Nein. Wer sich für unser exklusives Bonus-Angebot entschieden hat, kann die reguläre Neukundenprämie im Anschluss nicht mehr einlösen.

Jetzt Select.bet Bonus sichern!

RB Leipzig – VfL Wolfsburg: Wett-Tipp (27.08.2022)

Mit RB Leipzig und dem VfL Wolfsburg treffen am Samstag, 27. August 2022, um 15.30 Uhr zwei Vereine aufeinander, die man vor dem vierten Spieltag der Bundesliga nicht unbedingt sieglos erwarten musste. Beide haben allerdings bei weitem nicht den erhofften Start hingelegt und stehen nun schon unter Druck. Vor allem die Leipziger müssen am Samstag quasi schon zwingend gewinnen, sonst bricht eine handfeste Krise aus. Trainer Domenico Tedesco ist bereits jetzt umstritten. Welche Sportwette beim Duell zwischen Leipzig und Wolfsburg aus unserer Sicht am sinnvollsten ist, das lesen Sie in der folgenden Prognose.

17 Pflichtspiele gab es bisher zwischen beiden Vereinen. Mit acht Siegen bringt es Leipzig auf die bessere Bilanz, während für Wolfsburg bei fünf Unentschieden nur vier Erfolge verbucht sind. In Leipzig stehen sechs Heimsiegen bei zwei Remis nur zwei Wolfsburger Auswärtserfolge gegenüber.

RB Leipzig gegen VfL Wolfsburg: Das ist die Ausgangslage

Jeweils nur zwei von neun möglichen Punkten haben RB Leipzig und der VfL Wolfsburg auf dem Konto, damit gemessen an den internen und externen Erwartungen deutlich zu wenige. Denn während für Leipzig die erneute Qualifikation für die Champions League das Minimalziel darstellt, will Wolfsburg nach einer verkorksten Saison 2021/22 eigentlich zurück nach Europa.

Für das Match am Samstag gibt es einen ganz klaren Favoriten: Alles andere als ein Leipziger Heimsieg wäre durchaus eine Überraschung. Aber davon gab es ja schon genügend in der noch jungen Saison 2022/2023.

Die Formkurve: RB Leipzig

RB LeipzigMit den Neuzugängen David Raum und Timo Werner, die freilich beide erst relativ spät gekommen sind und noch nicht vollends integriert sein können, sind die ohnehin nach dem Pokalsieg der vergangenen Saison hohen Erwartungen an RB Leipzig weiter gestiegen.

Nach einem 3:1-Sieg gegen den FC Southampton wurden indes schon beim zweiten und letzten Testspiel gegen den FC Liverpool (0:5) enorme Defizite aufgedeckt. Ähnlich verlief der Supercup, den die Roten Bullen gegen den FC Bayern München im eigenen Stadion mit 3:5 verloren.

Zum Start in die neue Saison der Bundesliga kam die Mannschaft von Trainer Domenico Tedesco beim VfB Stuttgart (1:1) vornehmlich wegen einer schwachen Chancenverwertung nicht über ein Unentschieden hinaus und trennte sich dann lange in Unterzahl spielend auch vom 1. FC Köln (2:2) nur mit einem Remis.

Noch schlechter erging es den Sachsen am vergangenen Wochenende, als beim 1. FC Union Berlin (1:2) nicht nur das Warten auf den ersten Dreier weiterging, sondern die erste Niederlage kassiert wurde.

Die Formkurve: VfL Wolfsburg

Wolfsburg LogoDer VfL Wolfsburg hat sich nach einer über weite Strecken enttäuschenden Vorsaison, in der mit Mark van Bommel und Florian Kohfeldt gleich zwei Trainer nicht die Stellschrauben fanden, für das neue Spieljahr einiges vorgenommen.

Und unter dem neuen Coach Niko Kovac sowie mit vornehmlich jungen, hungrigen Neuzugängen ließ sich die Vorbereitung mit teils begeisternden Siegen gegen die WSG Tirol (7:1), den KV Mechelen (4:3) und den FC Brentford (4:0) vielversprechend an.

Schon die erste Pflichtaufgabe geriet allerdings sehr wacklig und zum Geduldsspiel. Bei Carl Zeiss Jena gelang in der ersten Runde des DFB-Pokals das goldene 1:0-Siegtor erst unmittelbar vor dem Ende der Verlängerung.

Zum Bundesliga-Auftakt trafen die Wölfe ebenfalls spät, kamen damit aber gegen Aufsteiger Werder Bremen nicht über ein 2:2 hinaus. Beim FC Bayern München war die Kovac-Elf dann chancenlos, hielt die Niederlage mit 0:2 aber zumindest in Grenzen.

Vom Heimspiel gegen den FC Schalke 04 (0:0) hätte man sich in der Autostadt am vergangenen Wochenende indes sicher mehr erwartet als den zweiten Punkt im zweiten Duell mit einem Aufsteiger.

Wett-Tipp & Prognose: RB Leipzig – VfL Wolfsburg (27.08.2022)

Die letzten Begegnungen beider Mannschaften waren fast ausnahmslos knappe Angelegenheiten, wie vier Unentschieden in den jüngsten sechs Duellen zeigen. Auch diesmal erwarten wir eine enge Partie zwischen zwei nach den mauen Starts nicht vor Selbstvertrauen strotzenden Teams, bei denen noch einiger Sand im Getriebe ist.

Während uns eine 1X2-Prognose zu gewagt erscheint, rechnen wir angesichts der beiderseits im Offensivspiel noch fehlenden Automatismen nicht mit übermäßig vielen Toren. Die Quote 1,65 für UNTER 3,5 Tore ist aber auch deshalb unsere erste Wahl, weil nur in drei von zwölf Bundesliga-Vergleichen beider Vereine mehr als drei Tore fielen.

 

Unser RB Leipzig - VfL Wolfsburg Experten Wett Tipp:

Wolfsburg wirkt unter Niko Kovac relativ gut organisiert, das wird kein Spaziergang für RB Leipzig. Wir rechnen nicht mit einem Offensiv-Feuerwerk. Unser Prognose: Es fallen insgesamt nicht mehr als drei Treffer.
UNTER 3,5 Tore 1,65 Quote sichern

1. FC Köln – VfB Stuttgart: Wett-Tipp (28.08.2022)

Mit dem 1. FC Köln und dem VfB Stuttgart stehen sich am Sonntag, 28. August 2022, um 15.30 Uhr zwei große Traditionsvereine gegenüber, die nach zwischenzeitlichen Abstiegen noch immer dabei sind, sich wieder in der Bundesliga zu etablieren. Köln scheint dabei als Vorjahres-Siebter einen Schritt weiter als der nur knapp dem Abstieg entronnene VfB, der auch vor dem anstehenden Duell drei Zähler hinter den Geißböcken rangiert.

Nach 102 Duellen kann der 1. FC Köln auf 41 Siege und damit eine bei 25 Unentschieden und 36 Stuttgarter Erfolgen leicht positive Bilanz zurückblicken. In Köln endeten 26 von 50 Partien mit einem Heimsieg, während der VfB in der Domstadt bei 14 Unentschieden erst zehn Mal gewann.

1. FC Köln gegen VfB Stuttgart: Das ist die Ausgangslage

Trotz Platz sieben in der vergangenen Saison lautet das oberste Ziel des 1. FC Köln nachvollziehbarerweise, so schnell wie möglich die für den erneuten Klassenerhalt nötigen 40 Punkte einzufahren.

Beim VfB Stuttgart ist die Zielsetzung identisch, wobei die Schwaben ein Zittern wie bis zur letzten Minute des 34. Spieltages der vergangenen Saison – als just gegen Köln der erlösende, späte 2:1-Sieg glückte – natürlich unbedingt vermeiden möchten.

Für Sonntag sehen die Wettanbieter den 1. FC Köln leicht favorisiert. Allerdings muss man bedenken, dass die Kölner eventuell schwere Beine haben mussten – denn am späten Donnerstagabend stand noch das Conference League Rückspiel in Ungarn an.

Die Formkurve: 1. FC Köln

1. FC Köln LogoDer 1. FC Köln hat den Nachteil, drei Tage vor der Partie gegen Stuttgart noch in Ungarn zum Play-off-Rückspiel in der Conference League beim FC Fehervar antreten zu müssen.

Und nach der nicht zuletzt wegen einer langen Unterzahl erlittenen 1:2-Heimpleite wird Trainer Steffen Baumgart in Fehervar kaum Stammkräfte schonen können.

Denn sich nach dem Aus nach Elfmeterschießen in der ersten Runde des DFB-Pokals beim SSV Jahn Regensburg frühzeitig auch aus dem zweiten, wirtschaftlich noch wichtigeren Pokal-Wettbewerb zu verabschieden, soll tunlichst vermieden werden.

Immerhin folgte auf das Pokal-Aus in Regensburg mit einem 3:1-Sieg gegen den FC Schalke 04 ein erfolgreicher Start in die neue Saison. Danach entführten die Geißböcke bei RB Leipzig (2:2) einen Punkt, der nicht unbedingt zu erwarten war.

Nach der bitteren Niederlage gegen Fehervar zeigte der FC am letzten Sonntag auch wieder eine Reaktion und nahm bei Eintracht Frankfurt trotz Rückstand ein 1:1 mit.

Die Formkurve: VfB Stuttgart

stuttgartDie Last-Minute-Rettung am 34. Spieltag der vergangenen Saison schien den VfB Stuttgart schon in der Vorbereitung zu beflügeln. Auf jeden Fall konnten die Schwaben sämtliche Testspiele beim SV Böblingen (7:1), gegen den SV Wehen Wiesbaden (3:2), gegen den FC Zürich (3:2), gegen den FC Brentford (2:1) und gegen den FC Valencia (5:2) für sich entscheiden.

Und auch der Pflichtspielauftakt gelang in der ersten Runde des DFB-Pokals, wenngleich das 1:0 bei Dynamo Dresden nicht mit wenig Mühe verbunden war. Anschließend trotzte der VfB am ersten Bundesliga-Spieltag RB Leipzig (1:1) immerhin einen nicht unbedingt zu erwartenden Punkt ab.

Bei Werder Bremen (2:2) war aufgrund einer erst in der Nachspielzeit verspielten Führung der nächste Zähler dann eher eine Enttäuschung. Eine richtige Enttäuschung gab es dann am vergangenen Wochenende mit der 0:1-Heimpleite gegen den SC Freiburg zu verkraften.

Wett-Tipp & Prognose: 1. FC Köln – VfB Stuttgart (28.08.2022)

Auf dem Papier ist nach der vergangenen Saison und den ersten Ergebnissen der neuen Spielzeit der 1. FC Köln der Favorit. Wir aber glauben daran, dass für den VfB Stuttgart der Knoten mit dem ersten Saisonsieg platzt.

Für die Schwaben spricht, dass der FC eine deutlich kürzere Regenerationszeit hat und die internationale Zusatzbelastung nicht gewohnt ist. Zudem gewann der VfB sechs der letzten neun Gastspiele in Köln (zwei Remis, eine Niederlage), sodass die Domstadt für Stuttgart ein gutes Pflaster zu sein scheint.

Die Quote 3,50 von Powbet macht Tipps auf einen VfB-Auswärtssieg zusätzlich attraktiv.

Unser 1. FC Köln - VfB Stuttgart Experten Wett Tipp:

Der 1. FC Köln bekommt die ungewohnte Doppelbelastung schon früh in der Saison zu spüren. Nach dem Conference League Spiel am Donnerstag ist der Akku womöglich nicht bei 100 Prozent. Wir denken, dass Stuttgart das nutzen wird und einen etwas überraschenden Auswärtssieg landet.
Auswärtssieg 3,50 Quote sichern

Werder Bremen – Eintracht Frankfurt: Wett-Tipp (28.08.2022)

Bremen – Frankfurt Tipp für den 4. Spieltag: Am Sonntag, 28. August 2022, stehen sich um 17.30 Uhr im Rahmen des vierten Spieltages der Bundesliga mit dem SV Werder Bremen und Eintracht Frankfurt zwei Klubs gegenüber, die unterschiedlich auf ihren Saisonstart zurückblicken. Während Aufsteiger Bremen mit fünf Punkten natürlich sehr zufrieden sein kann, wartet die Eintracht mit erst zwei Zählern noch auf den ersten Sieg.

111 Mal trafen beide Vereine bisher aufeinander. Mit 45 Siegen weist Bremen die leicht bessere Bilanz auf, während für Frankfurt 42 Siege notiert sind, 24 Partien endeten unentschieden. In Bremen endeten 30 von 55 Vergleichen mit einem Heimsieg, bei neun Remis und 16 Frankfurter Auswärtserfolgen.

Werder Bremen gegen Eintracht Frankfurt: Das ist die Ausgangslage

Für Werder Bremen geht es nach dem direkten Wiederaufstieg nur um den Klassenerhalt, wofür die in drei nicht einfachen Spielen bereits eingefahrenen fünf Punkte eine sehr ordentliche Grundlage bedeuten.

Bei Eintracht Frankfurt sind die Erwartungen mit dem Triumph in der Europa League natürlich gestiegen, gemessen daran ist die bisherige Ausbeute aber enttäuschend und deshalb schon ein gewisser Druck vorhanden.

Es klingt übrigens unglaublich, aber Eintracht Frankfurt hat tatsächlich seit März 2022 (!) kein Bundesligaspiel mehr gewonnen. Es wird aus Sicht der Hessen also allerhöchste Zeit für einen Dreier. Ist es am Sonntag in Bremen endlich so weit?

Die Formkurve: Werder Bremen

Werder BremenWerder Bremen hat sich nach dem direkten Wiederaufstieg vielversprechend in der Bundesliga zurückgemeldet, wobei es noch in der lange durchwachsen verlaufenen Vorbereitung eher nach einem sehr schwierigen Jahr aussah.

Doch die mit 6:1 gegen den FC Groningen gewonnene Generalprobe diente als Mutmacher und als es erstmals ernst wurde, setzte sich die Mannschaft von Trainer Ole Werner in der ersten Runde des DFB-Pokals bei Energie Cottbus (2:1) auch durch.

Der Bundesliga-Start wäre beinahe vollauf gelungen, doch brachte Werder beim VfL Wolfsburg (2:2) eine 2:1-Führung nicht über die Zeit. Dafür aber retteten die Grün-Weißen am zweiten Spieltag zu Hause gegen den VfB Stuttgart (2:2) mit dem Ausgleichstreffer weit in der Nachspielzeit selbst sehr spät einen Zähler.

Und das vergangene Wochenende hielt eines der bemerkenswertesten Spiele der jüngeren Bremer Fußballgeschichte parat. Das Gastspiel bei Borussia Dortmund schien schon gelaufen, als Werder mit drei Treffern nach der 88. Minute aus einem 0:2-Rückstand noch einen sensationellen 3:2-Auswärtserfolg machte.

Die Formkurve: Eintracht Frankfurt

Der Gewinn der Europa League hat bei Eintracht Frankfurt die Bundesliga-Saison 2021/22, die mit Tabellenplatz elf insgesamt enttäuschend verlaufen ist, in den Hintergrund gerückt.

Für die Spielzeit 2022/23 ist das klare Ziel nun nicht nur, sich bei der erstmaligen Teilnahme an der Champions League teuer zu verkaufen, sondern auch auf nationaler Ebene besser abzuschneiden.

Ein souveräner Auftritt in der ersten Runde des DFB-Pokals beim 1. FC Magdeburg (4:0) machte diesbezüglich in Verbindung mit vielversprechenden Neuzugängen Hoffnung, die allerdings danach schnell wieder enttäuscht wurde.

Denn im Eröffnungsspiel der Bundesliga kam die Eintracht gegen den FC Bayern München (1:6) heftig unter die Räder und bekam anschließend auch im UEFA Supercup von Real Madrid (0:2) die Grenzen aufgezeigt.

Bei Hertha BSC (1:1) gelang danach zwar zumindest ein erster Punktgewinn. Der aber ebenso wenig zufriedenstellte wie das 1:1 am vergangenen Wochenende gegen den 1. FC Köln, zumal bei beiden Unentschieden Schiedsrichter-Entscheidungen nicht unbedingt pro SGE ausfielen.

Wett-Tipp & Prognose: Werder Bremen – Eintracht Frankfurt (28.08.2022)

Die bisherigen Auftritte beider Mannschaften in der neuen Saison verliefen fast durch die Bank unterhaltsam, bei Bremen noch mehr als bei der Eintracht. Nicht zufällig fielen an den ersten drei Bundesliga-Spieltagen in den Begegnungen sowohl von Werder als auch der Eintracht Treffer auf beiden Seiten.

Nichts anderes erwarten wir nun auch vom direkten Aufeinandertreffen, zumal die Stärken beider Mannschaften im Spiel nach vorne liegen. Für einen entsprechenden Tipp auf Tore beider Teams ist die Quote 1,53 von Betrophy die erste Wahl.

Unser SV Werder Bremen - Eintracht Frankfurt Experten Wett Tipp:

Bei Werder Bremen herrscht viel Euphorie. Eintracht Frankfurt will unbedingt mal wieder einen Sieg einfahren. Wir erwarten zwei offensiv ausgerichtete Teams, die beide mindestens einen Treffer erzielen werden.
Beide Teams treffen 1,53 Quote sichern

SC Freiburg – VfL Bochum: Wett-Tipp (26.08.2022)

Wett-Tipp und Vorschau für Freiburg gegen Bochum am 26. August 2022: Das zweite Jahr nach dem Aufstieg gilt gemeinhin als schwieriger und der VfL Bochum scheint aktuell just diese Erfahrung zu machen. Nach dem recht souveränen Klassenerhalt in der vergangenen Spielzeit ziert der Revierklub nun nach drei Runden noch punktlos das Tabellenende und liegt vor dem Gastspiel am Freitag, 26. August 2022, um 20.30 Uhr beim SC Freiburg, der auf Platz fünf stehend auf einen guten Start zurückblicken kann, bereits unter Druck.

Nach 22 Begegnungen ist die Bilanz zwischen beiden Vereinen mit jeweils neun Siegen sowie vier Unentschieden ausgeglichen. In Freiburg hat der heimische Sport-Club mit vier Siegen, vier Remis und drei Bochumer Erfolgen auch nur hauchdünn die Nase vorne.

SC Freiburg gegen VfL Bochum: Das ist die Ausgangslage

Der SC Freiburg scheint mit sechs Punkten aus den ersten drei Spielen nahtlos an seine starke Vorsaison anzuknüpfen und abermals dazu in der Lage, um die internationalen Plätze mitzuspielen, wenngleich es für eine entsprechende Prognose natürlich noch zu früh ist.

Für Bochum geht es derweil ausschließlich um den Klassenerhalt, was freilich schon vor dem kapitalen Fehlstart klar war.

Die Formkurve: SC Freiburg

Der sechste Platz und die Final-Niederlage im DFB-Pokal waren für den SC Freiburg am Ende der vergangenen Saison nur im ersten Moment eine Enttäuschung, weil mehr drin gewesen wäre.

Insgesamt konnte die Spielzeit 2021/22 aber nur als herausragend eingestuft werden, womit freilich auch die Erwartungen gestiegen sind, zumal einige vielversprechende Transfers gelungen sind.

In der Vorbereitung blieb die Mannschaft von Trainer Christian Streich denn auch unbesiegt und verzeichnete unter anderem respektable Siege gegen Rayo Vallecano (3:0) und Stade Rennes (1:0).

In der ersten Runde des DFB-Pokals schrammte Freiburg dann indes nur knapp am frühen Aus vorbei. Erst in der Verlängerung gelang beim 1. FC Kaiserslautern ein 2:1-Erfolg. Zum Bundesliga-Start präsentierte sich der Sport-Club dafür direkt wieder in hervorragender Verfassung und gewann beim FC Augsburg klar mit 4:0.

Trotz der 1:3-Niederlage lieferte die Streich-Elf danach auch gegen Borussia Dortmund eine gute Vorstellung ab und landete schließlich am vergangenen Wochenende mit einem 1:0 beim VfB Stuttgart schon den zweiten Auswärtsdreier.

Die Formkurve: VfL Bochum

Mit den 42 Punkten der vergangenen Saison hat der VfL Bochum die Messlatte hochgelegt. Doch in der Vorbereitung schien es trotz schmerzhafter Abgänge von Leistungsträgern wie Maxim Leitsch oder Sebastian Polter noch so, als wäre die Mannschaft von Trainer Thomas Reis auf ähnlichem Niveau.

Zumindest verliefen die letzten drei Testspiele gegen US Lecce (3:2) und Spezia Calcio (2:1) sowie gegen Antalyaspor (6:2) überzeugend.

Auch in der ersten Runde des DFB-Pokals bei Viktoria Berlin (3:0) präsentierte sich der VfL gut und kam problemlos weiter. Danach aber war es mit der blau-weißen Herrlichkeit vorbei. Zum Bundesliga-Auftakt verlor Bochum zu Hause gegen den 1. FSV Mainz 05 mit 1:2 und kassierte dann bei der TSG 1899 Hoffenheim nach früher 2:0-Führung noch eine 2:3- Niederlage.

Am vergangenen Wochenende schließlich kam der VfL im eigenen Stadion gegen den FC Bayern München gleich mit 0:7 unter die Räder.

Wett-Tipp & Prognose: SC Freiburg – VfL Bochum (26.08.2022)

Der SC Freiburg befindet sich schon wieder in einer sehr guten Form und dank des auch in der Breite verstärkten Kaders ist trotz der bald beginnenden internationalen Zusatzbelastung kein Einbruch zu erwarten.

Gegen einen VfL Bochum, der sich nach dem Debakel gegen die Bayern erst einmal neu sortieren muss, ohnehin nicht. Zwar erwarten wir eine verbesserte Bochumer Mannschaft, doch auch in Freiburg wird es für die Reis-Elf nicht zu Zählbarem reichen. Wir tippen stattdessen mit der Quote 1,60 von 22bet auf Heimsieg.

Unser SC Freiburg - VfL Bochum Experten Wett Tipp:

Bei unserem Tipp für das Duell zwischen Freiburg und Bochum gehen wir davon aus, dass der extrem selbstbewusste Sportclub die drei Punkte in Freiburg behält. In Bochum läuft es aktuell überhaupt nicht, der VfL wird es in Freiburg extrem schwer haben. Unsere Redaktion setzt mit viel Überzeugung auf einen Heimsieg.
Heimsieg 1,60 22bet logo Quote sichern

Hertha BSC – Borussia Dortmund: Wett-Tipp (27.08.2022)

Vorhersage und Tipp für Hertha BSC gegen Borussia Dortmund am 27. August 2022: Klappt es am kommenden Samstag endlich mit dem ersten Saisonsieg für Hertha BSC? Die Berliner sind denkbar schlecht in die neue Saison gestartet. Im DFB-Pokal schon raus – und in den ersten drei Bundesligaspielen holte Hertha insgesamt nur ein Pünktchen. Es wäre also eigentlich Zeit für einen Befreiungsschlag, aber der kommende Gegner ist ein echtes Brett. Mit Borussia Dortmund gastiert am 27.08. ein echtes Top-Team der Liga in der Hauptstadt. Der BVB hat einen überragenden Kader und extrem große Ziele in dieser Spielzeit. Kein Wunder also, dass die Dortmunder als relativ klarer Favorit nach Berlin reisen. Zumal sich der BVB nach der Heimpleite gegen Bremen rehabilitieren muss. Welche Sportwette unsere Redaktion für das Duell zwischen Hertha und dem BVB empfiehlt, das können Sie in der folgenden Prognose nachlesen.

An das letzte Heimspiel gegen den BVB hat man bei Hertha BSC hervorragende Erinnerungen. Im vergangenen Dezember lieferten die Berliner eine ihrer besten Saisonleistungen ab und schlugen die Borussia zu Hause mit 3:2.

Ob sich ein ähnlicher Coup am Samstag wiederholen lässt? Die Wettanbieter sehen Hertha BSC jedenfalls als krassen Underdog. Für einen Heimsieg gibt es Wettquoten im Bereich von 4,40.

Hertha BSC gegen Borussia Dortmund: Das ist die Ausgangslage

Es sollte doch eigentlich alles besser und entspannter werden bei Hertha BSC. Aber nach nur wenigen Wochen der neuen Saison gibt es schon wieder eine Menge Unruhe und tiefe Sorgenfalten bei den Fans. Den Start in die Saison 2022/2023 hatte man sich in der Haupstadt jedenfalls komplett anders vorgestellt.

Peinliches Pokal-Aus in der 1. Runde gegen Eintracht Braunschweig, Derbyniederlage gegen Union, glückliches Remis gegen Frankfurt und Niederlage in Gladbach – eine schlimme Bilanz, die der neue Trainer Sandro Schwarz da vorweisen muss. Und ausgerechnet jetzt kommt mit dem BVB einer der schwersten Gegner in der Bundesliga.

Aber die Borussia hat so ihre Probleme in der neuen Saison. In den ersten beiden Partien gegen Leverkusen und Freiburg gab es zwar schmeichelhafte Siege, am letzten Samstag aber folgte die Bauchlandung. Der BVB brachte es gegen Bremen tatsächlich fertig, eine 2:0-Führung in den allerletzten Minuten noch aus der Hand zu geben und mit 2:3 zu verlieren.

Hertha BSC – Borussia Dortmund: Der direkte Vergleich (h2h)

In der vergangenen Saison setzte sich jeweils das Heimteam durch beim Duell zwischen Hertha und dem BVB. Die Berliner gewannen zu Hause mit 3:2. Dafür hieß der Sieger im Rückspiel Borussia Dormund (2:1).

Das sind die letzten fünf Duelle der beiden Teams:

  • Dortmund – Hertha 2:1
  • Hertha – Dortmund 3:2
  • Dortmund – Hertha 2:0
  • Hertha – Dortmund 2:5
  • Dortmund – Hertha 1:0

Hertha BSC – Borussia Dortmund: Die Wettquoten

Der BVB reist als relativ klarer Favorit in die Hauptstadt. Wer bei einer klassischen 3-Wege-Wette auf einen Auswärtssieg der Borussia wettet, kann sich Quoten im Bereich zwischen 1,65 und 1,75 sichern. Für ein Unentschieden haben wir die besten Quoten bei 4,35 entdeckt.

Falls Sie eine echte Überraschung wittern und auf einen Heimsieg von Hertha BSC setzen möchten, dann warten extrem lukrative Wettquoten. Derzeit bewegen sich die Heimsieg-Quoten zwischen 4,10 und 4,40.

Die Buchmacher erwarten außerdem ein recht torreiches Spiel. Die Quoten für ÜBER 2,5 Tore liegen lediglich im Bereich um 1,50.

Die Formkurve: Hertha BSC

Hertha BSCGegen Eintracht Braunschweig gab es in der 1. Runde des DFB-Pokals eine 4:5-Niederlage nach Elfmeterschießen, eine Woche ging auch das Derby gegen den 1. FC Union Berlin klar mit 1:3 verloren. Und zack – da war die Stimmung bei Hertha BSC schon wieder im Keller.

Im zweiten Ligaspiel gegen Eintracht Frankfurt reichte es dann immerhin zu einem glücklichen 1:1-Unentschieden, weil der Eintracht in der Schlussphase ein klarer Elfmeter versagt wurde. Am letzten Wochenende kassierte Hertha dann eine 0:1-Niederlage bei Borussia Mönchengladbach. Es bleibt noch viel Arbeit für den neuen Hertha-Trainer Sandro Schwarz.

Die Formkurve: Borussia Dortmund

Der BVB kam eigentlich ganz gut in rein in die neue Spielzeit mit einem 3:0 im DFB-Pokal gegen 1860 München und einem 1:0-Heimsieg in der Bundesliga gegen Bayer Leverkusen. Spielerisch und taktisch waren die Auftritte der Mannschaft von Trainer Edin Terzic aber teilweise unterirdisch.

Das war auch am 2. Spieltag beim SC Freiburg so, wo Borussia Dortmund nur mit viel Glück einen 0:1-Rückstand noch in einen 3:1-Sieg drehen konnte. Am letzten Samstag gab es dann einen heftigen, aber verdienten Rückschlag gegen Werder Bremen. Der BVB unterlag zu Hause mit 2:3 – weil in den letzten Minuten wirklich alles schief ging.

In Dortmund war es eine unruhige Woche, es herrscht fast schon Alarmstimmung nach der katastrophalen Leistung gegen Werder.

Wett-Tipp & Prognose: Hertha BSC – Borussia Dortmund (27.08.2022)

Hertha hat am letzten Wochenende trotz der Niederlage in Gladbach die bisher beste Saisonleistung gezeigt. Beim BVB war es genau anders herum: Der Auftritt gegen Werder Bremen war ein absoluter Tiefpunkt. So schlecht hat man den BVB in einem Heimspiel schon ewig nicht mehr gesehen.

Wir gehen daher mit dem Trend: Die Hertha holt gegen verunsicherte Dortmunder mindestens einen Punkt. Wir wetten auf die Doppelte Chance 1X.

Unser Hertha BSC - Borussia Dortmund Experten Wett Tipp:

Der BVB muss nach dem Schock gegen Werder eine Reaktion zeigen. Allein uns fehlt der Glaube daran, zu übel war der gesamte Auftritt gegen Werder. Es stimmt nicht beim BVB – und zwar an allen Ecken und Enden. Wir sind uns ziemlich sicher, dass die Hertha am Samstag was Zählbares holt.
Doppelte Chance Hertha (1X) 2,16 Quote sichern

20Bet: Neue wöchentliche Ranglisten-Turniere zum Saisonstart

Der Ball rollt und zwar in allen europäischen Ligen. Sie wollen aus ihren Fußball Wetten Woche für Woche noch etwas mehr herausholen? Dann empfehlen wir ihnen ihre Tipps bei 20Bet zu setzen. Warum? Der Wettanbieter ist a) mit einem sehr guten Fußball-Wettprogramm am Start und kann b) mit durchweg hohen und seriösen Wettquoten aufwarten.

Doch es kommt noch besser. 20Bet hat pünktlich zum Saisonstart seine wöchentlichen Ranglisten-Turniere neu aufgelegt. Die erfolgreichsten Sportwetter werden mit zusätzlichen Prämien belohnt und zwar mit richtig „fetten“ Gratiswetten. Wir haben die Infos für Sie.

Jetzt 20Bet Bonus sichern!

20Bet Wettturniere – der Überblick

20Bet veranstaltet wöchentlich drei parallele Wettturnier, im Bronze-, Silber- und Gold-Modus. Entscheidet ist die Höhe des Wetteinsatzes. Sie entscheiden selbst, welche Rangliste Sie aufrollen wollen. Konkret wird die Einteilung folgendermaßen vorgenommen:

  • Bronze: zwischen 2,00 € und 9,99 €
  • Silber: zwischen 10,00 € und 49,99 €
  • Gold: ab 50,00 €

Die Punkte für das Ranking gibt’s für jede gewonnene Wette und zwar nach der Formel „100 x (Gewinnbetrag / Wettbetrag – 1)“. Grundsätzlich werden alle gespielte Einzel- und Kombiwetten in die wöchentliche Ranglisten-Auswertung einbezogen.

Die Preise des 20Bet Turniers

Natürlich wollen wir ihnen in den News die Preise für die drei Ranglisten-Klassen nicht vorenthalten. 20Bet belohnt die wöchentlich, erfolgreichsten User mit folgenden Gratiswetten:

 GoldSilberBronze
1.1.500 €500 €200 €
2.1.000 €300 €150 €
3.700 €200 €100 €
4.500 €150 €75 €
5.400 €100 €50 €
6.300 €75 €30 €
7.300 €75 €30 €
8.250 €50 €25 €
9.250 €50 €25 €
10.200 €30 €20 €
11.100 €25 €10 €
12.100 €25 €10 €
13.100 €25 €10 €
14.100 €25 €10 €
15.100 €25 €10 €

Die 20Bet Ranglisten werden natürlich automatisch ausgewertet. Sie erhalten ihre Preise in der Spieler-Lobby gutgeschrieben und werden parallel via E-Mail informiert. Sie können im Wochenlauf den aktuellen Stand des Rankings im eingeloggten Zustand jederzeit verfolgen. Sie wissen genau, ob Sie weitere Wettgewinne benötigen, um sich die Free Bets zu sichern.

Die 20Bet Bedingungen für die Gratiswette

Die gutgeschriebene Freiwette müssen Sie innerhalb von drei Tagen einlösen. Sie können den kostenlosen Tipp im gesamten Sportwetten-Programm des Buchmachers platzieren. Nach unseren 20Bet Erfahrungen gibt’s keinerlei Einschränkungen.

Wissen sollten vornehmlich die Top-Gewinner, dass alle Free Bets in einer Summe zu platzieren sind. Selbst die 1.500 € Gratiswette kann nicht auf mehrere Wettscheine gesplittet werden.

Die Abrechnung der Freiwette ist einfach. Sie erhalten den Reingewinn, der Buchmacher behält den Einsatz. Positiv ist, dass 20Bet den Wettgewinn mit keinen weiteren Umsatzbedingungen belegt. Ihr Plus wird ihnen sofort auf dem Echtgeld-Konto gutgeschrieben. Eine Auszahlung ist möglich.

100 Euro Neukundenbonus bei 20Bet sichern

Nicht vergessen – beo 20Bet gibt es natürlich auch einen attraktiven Willkommensbonus: Neue Kunden, die sich bei 20Bet registrieren, sollten zum Einstieg ihren Willkommensbonus nicht vergessen.

Sie beginnen immerhin mit einer 100%igen Einzahlungsprämie von bis zu 100 Euro, sprich – aus einem Deposit von 100 Euro wird ein Wettguthaben von 200 Euro.

  • Hervorragende App
  • Keine Wettsteuer
  • Riesiges Fußballwetten Angebot
  • Tolle Casino-Zusatzangebote
Gesamtwertung 4.6/5
100€ Bonus auf die erste Einzahlung Bonus sichern

 

FEZbet: Kostenlos auf das Topspiel ManU gegen Liverpool wetten

Das Premier League Top-Spiel des 3. Spieltages wird am Montagabend ausgetragen. Los geht’s um 21 Uhr im Old Trafford Stadium. Auf dem Rasen stehen sich mit Manchester United und dem FC Liverpool zwei Traditionsclubs und alte Rivalen gegenüber. Sie können sich bei FEZbet für das Match eine kostenlose 2 Euro Bet Builder Gratiswette schnappen, quasi ohne relevante Vorbedingungen. Wir haben ihnen folgend die relevantesten FEZbet Aktions-Bedingungen zusammengefasst.

Manchester United gegen den FC Liverpool – diese Paarung ist Musik in den Ohren jedes Fußballfans. Jetzt ohne Risiko auf dieses Duell wetten. Wie das bei FEZ.bet funktioniert, erklären wir hier.

Jetzt Bonus bei FEZbet sichern

ManU gegen Liverpool: Die Ausgangslage vor der Partie

Weder in Manchester noch in Liverpool kann man mit dem Saisonstart zufrieden sein. United hat den Auftakt zur neuen Premier League Saison sogar komplett gegen den Baum gefahren. Bei den Red Devils brennt bereits der Baum.

Die Arbeit vom neuen Coach Erik ten Hag hat nicht gefruchtet, im Gegenteil. Zum Auftakt hat die Mannschaft zu Hause mit 1:2 gegen Brighton & Hove Albion verloren. In der Vorwoche hat sich Manchester United dann so richtig blamiert, beim indiskutablen 0:4 beim FC Brentford.

Können Jürgen Klopp und der FC Liverpool gegen ManU endlich den ersten Saisonsieg feiern? (Foto: AFP)

Die Reds aus Liverpool wollen natürlich um den Meistertitel mitspielen. Den Beweis der Qualität hat die Elf von Trainer Jürgen Klopp aber bei zwei Remis gegen Underdogs noch nicht abgeliefert.

Im Match beim FC Fulham (Aufsteiger) ist Liverpool am ersten Spieltag nicht über ein 2:2 hinausgekommen. In der zweiten Partie stand zu Hause gegen Crystal Palace nur ein 1:1 auf der Anzeigetafel. Klar, beide Mannschaften wollen am Montagabend unbedingt den ersten Saison-Sieg.

Aufgrund der brisante Ausgangslage wird in der Partie am Montagabend zwischen den alten Rivalen richtig Feuer unter der Decke sein. Nutzen Sie ihre Gratiswette bei FEZbet.

Die Teilnahme-Bedingungen beim Wettanbieter

Die FEZbet 2 Euro Gratiswette kann von Stammkunden des Buchmachers beansprucht werden. Wissen sollte man an dieser Stelle aber, dass nur User zugelassen sind, die in Vergangenheit bereits minimal drei FEZbet Einzahlungen vorgenommen haben.

Ist dies der Fall, sind Sie bonusberechtigt. Sie können den kostenlos 2 Euro Bet Builder Tipp beim Kundenservice via E-Mail oder per Live-Chat anfordern.

Wichtig beim Wetten ist, dass Sie unbedingt die Bet Builder Funktion nutzen müssen. Sie müssen also mehrere Wettoptionen der Partie Manchester United gegen FC Liverpool auf einem Kombiwettschein spielen. Die möglichen Wettmärkte sehen Sie in der Einzelansicht der Partie unter „Wettkonfigurator“.

Umsatzvorgaben für den Wettgewinn

Für die Gratiswette gelten erst einmal die üblichen Spielregeln, heißt – der Wetteinsatz gehört dem Buchmacher, der Wettgewinn ihnen.

Der Betrag darf aber nicht sofort ausgezahlt werden. Er wird ihnen als Bonus-Guthaben gutgeschrieben, welches in der Folge weitere drei Mal durchgespielt werden muss. Für den Rollover gilt die Mindestquote von 1,50. Sie haben 30 Tage Zeit, um die Wettanforderungen zu erfüllen.

Aktion gilt vorerst nur für ManU gegen Liverpool

Das Angebot bezieht sich natürlich nur auf die Partie Manchester United vs. FC Liverpool.

Nach unseren FEZbet Erfahrungen geht’s für Sie beim Online Buchmacher aber mit identischen 2 Euro Bet Builder Free Bets weiter. Der Wettanbieter wird Woche für Woche eine Top-Partie aus den europäischen Ligen auswählen und ihnen eine kostenlose Wettmöglichkeiten geben.

Wettquoten für Manchester United – FC Liverpool

Last but not least wollen wir ihnen natürlich die relevantesten Wettquoten für die Montagabend-Partie der Premier League Manchester United vs. FC Liverpool nicht vorenthalten:

  • Hauptmarkt 1X2: 5,00 – 4,50 – 1,57
  • Draw No Bet: 3,80 – 1,25
  • Tore Über/Unter 2,5: 1,52 Über und 2,50 Unter
  • Beide Teams treffen: 1,60 Ja und 2,25 Nein
  • Zahlungen auch mit Kryptowährungen möglich
  • Keine Wettsteuer
  • Deutschsprachiger Kundensupport auch per Telefon erreichbar
Gesamtwertung 3.3/5
200€ Bonus auf die erste Einzahlung Bonus sichern

Sportwetten für Anfänger – die wichtigsten Tipps und Tricks

Sportwetten sind nicht nur ein schöner Zeitvertreib, sie können auch den einen oder anderen Gewinn bringen. Doch wie werden Sportwetten gespielt und was gibt es zu beachten, wenn man keinerlei Ahnung davon hat? Wir geben in diesem Artikel einige Tipps mit auf den Weg, die auch einem Neuling im Dschungel der Sportwetten und dazugehörigen Plattformen helfen, sich zurechtzufinden und keine großen Risiken dabei einzugehen. Wobei eines klar sein sollte, Gewinne mit Sportwetten sind immer möglich, Verluste aber auch.

Als erstes sollte für die gewünschten Sportwetten ein passender Wettanbieter gefunden werden. Und hier wird es schon kniffelig, denn immerhin gibt es unzählige am Markt.

Den richtigen Wettanbieter finden

Wir empfehlen, darauf zu achten, dass es sich um einen seriösen Betreiber handelt, mit den nötigen Sicherheitsstandards, bezogen auf persönliche Daten, Zahlungsverkehr, Zugriff der Website und einer allgemein anerkannten Lizenz.

Besonders gern gesehen sind hier die Konzessionen aus Deutschland und Malta, aber auch Curacao ist seriös und häufig als herausgebende Behörde zu finden.

Der nächste Blick darf auf den Willkommensbonus, sowie allgemein auf die möglichen Promotionen, geworfen werden. Ist alles attraktiv, reicht bereits ein kleinerer Betrag von 10 € für die erste Einzahlung aus und sind die Bonusbedingungen fair?

Beste Wettanbieter präsentieren neuen Kunden ab und an sogar einen Sportwetten Bonus ohne Einzahlung, der als risikolose Proberunde nahezu perfekt ist.

Auch die Usability der Website sollte einfach sein. Eine strukturierte Landingpage, gute Navigation durch das Menü und eine unkomplizierte Registrierung und spätere Anmeldung sind genauso wichtig wie die Möglichkeit, das Angebot auch mobil nutzen zu können. Hierfür ist keine eigenständige Sportwetten App nötig, eine gut programmierte browserbasierte App ist meist noch besser.

Die besten Wettoptionen für Anfänger bei den Sportwetten

Kommen wir zur interessantesten Frage, welche Arten von Sportwetten sich für Anfänger am besten eignen. Das Angebot der Wettarten für einzelne Sportarten ist in vielen Fällen so umfangreich, dass man schnell den Überblick verlieren kann oder Tipps abgibt, von denen man nicht genau weiß, wie sie am Ende gewertet werden. Wir haben die einfachsten und besten Wettmöglichkeiten aufgeführt:

  • Siegwette

Diese Wettart ist erfahrungsgemäß die beliebteste, wenn noch keine Erfahrungen im Bereich Sportwetten bestehen. Das gewünschte Ereignis wird aufgerufen und der vermeintliche Sieger, die Siegerin, oder das Team ausgewählt.

Mit einem Klick auf die dazugehörige Quote öffnet sich in der Regel der Wettschein und danach muss nur noch der gewünschte Einsatzbetrag eingegeben und die Abgabe des Tickets durch einen weiteren Klick bestätigt werden. Wurde richtig getippt, kommt es zum Gewinn.

  • Doppelte Chance

Hierbei handelt es sich um drei verschiedene Möglichkeiten der Wettabgabe. Das könnte beispielsweise beim Fußball ein Tipp auf den Heimsieg ODER ein Remis sein, die erfolgreiche Partie auswärts ODER Unentschieden und als letzte Variante der Ausgang Heimsieg ODER Gästesieg.

Die Chancen auf einen Gewinn werden deutlich erhöht, ohne dass ein größeres Risiko eingegangen wird. Allerdings gibt es auch einen Nachteil, denn weniger Risiko bedeutet immer auch schwächere Quoten.

Einzelwette oder Kombiwette

Die Urform der Sportwette ist die Einzelwette, die auch heute noch am beliebtesten ist unter Wettfreunden. Gemeint ist, dass auf ein Ergebnis eines Ereignisses getippt wird und bei einem Gewinn die angegebene Quote auf dem Konto landet. Dabei kommt es natürlich auf die Höhe des Einsatzes an, der entsprechend mit der Quote multipliziert wird. Diese Wettart gilt als Risikoarm.

Bei der Kombiwette ist es schon etwas kniffliger und vor allem mit etwas mehr Risiko verbunden. Immerhin müssen mindestens zwei Tipps kombiniert werden, wobei nur ein Einsatz notwendig ist.

Wird nur eine der beiden Tipps als gewonnen gewertet, gilt die Sportwette als verloren. Die mögliche Anzahl an Ereignissen, die maximal kombiniert werden darf, hängt vom Wettanbieter ab. Das Risiko zu verlieren ist bei einer hohen Anzahl natürlich groß, kommt es zu einem Gewinn, ist dieser allerdings oftmals sehr lukrativ.

Gute Voraussetzungen für erfolgreiche Sportwetten

Wer an besondere Strategien für Sportwetten denkt, sollte sich nicht allzu sehr auf ihren Erfolg verlassen. Sicherlich gibt es einige interessante Vorgehensweisen, die zu einem positiven Ergebnis führen könnten, aber am Ende bleibt die Sportwette ein Glücksspiel und ist somit nicht zu berechnen.

Besser ist es, wenn die Sportart auf die gewettet werden soll, bekannt ist. Oder noch besser, wenn man sich ausführlich damit beschäftig und mögliche Ergebnisse gut einschätzen kann. Informationen bringen Vorteile mit sich.

Online-Casinos können eine gute Alternative sein

Wer sein Glück nicht nur bei Sportwetten finden will, der kann natürlich auch einen Blick auf die zahlreichen Online-Casinos werfen. Bei Zamsino Deutschland gibt es einen hervorragenden Überblick über die besten Anbieter und attraktivsten Bonusangebote.

Fazit: Sportwetten sind auch für Anfänger geeignet

Hat man den passenden Wettanbieter gefunden und sich mit dem Thema näher beschäftigt, ist der Weg vom Anfänger zum erfahrenen Sportwetter kurz. Für den Anfang empfehlen wir, einfache Wettarten auszuwählen und das Risiko so gering wie möglich zu halten.

VfL Wolfsburg – Schalke 04: Wett-Tipp (20.08.2022)

Sportwetten-Tipp und Vorschau für Wolfsburg gegen Schalke am 20.08.2022: Mit jeweils einem Punkt aus den ersten beiden Spielen haben der VfL Wolfsburg und der FC Schalke 04 sicherlich nicht den erhofften Saisonstart hingelegt. Im direkten Duell am Samstag, 20. August 2022, um 15.30 Uhr treffen beide Vereine nun direkt aufeinander und peilen dabei natürlich den ersten Dreier an. Die Buchmacher sehen die Wölfe relativ klar als Favoriten bei diesem Duell. Aber die ersten Schalker Auftritte in der neuen Saison geben aus königsblauer Sicht durchaus Anlass zur Hoffnung. Völlig chancenlos wird Schalke in Wolfsburg ganz sicher nicht sein. Unsere Redaktion hat die Partie analysiert und gibt wie immer eine entsprechende Prognose für Ihren Tipp.

53 Mal trafen beide Vereine bisher aufeinander mit einer recht ausgeglichenen Bilanz. 18 Schalker Siegen stehen bei 19 Unentschieden 16 Erfolge der Wölfe gegenüber. Zu Hause allerdings verlor Wolfsburg nur vier Partien gegen S04 und feierte bei zwölf Remis schon elf Erfolge.

VfL Wolfsburg gegen FC Schalke 04: Das ist die Ausgangslage

Platz zwölf am Ende der Vorsaison war für den VfL Wolfsburg eine arge Enttäuschung. Angesichts der hohen Investitionen in den Kader ist die Teilnahme an einem internationalen Wettbewerb eigentlich Pflicht und soll nun auch wieder gelingen.

Für den FC Schalke 04 geht es dagegen nach dem Ab- und dem direkten Wiederaufstieg nur darum, sich wieder in der Bundesliga zu etablieren. Und das wird nach Ansicht der meisten Experten schwer genug. Wenn es normal läuft, wird Schalke bis zum Ende der Saison um den Klassenerhalt kämpfen müssen.

Der Druck liegt am Samstag sicherlich beim VfL Wolfsburg, der zu Hause gegen einen Aufsteiger fast schon zwingend den ersten Saisonsieg einfahren müsste.

Die Formkurve: VfL Wolfsburg

Wolfsburg LogoNachdem vergangene Saison weder Mark van Bommel noch Florian Kohfeldt die richtigen Hebel gefunden haben, soll nun der als neuer Trainer verpflichtete Niko Kovac den VfL Wolfsburg wieder in die Spur führen.

Vielversprechende Testspielauftritte gegen die WSG Tirol (7:1), gegen den KV Mechelen (4:3) und gegen den FC Brentford (4:0) weckten Vorfreude und Hoffnung auf ein besseres Jahr, zu dem einige entwicklungsfähige Neuzugänge wie  Patrick Wimmer, Jakub Kaminski und Mattias Svanberg ihren Teil beitragen sollen.

Das erste Pflichtspiel indes geriet zäh. Erst ganz spät gelang den Wölfen in der ersten Runde des DFB-Pokals bei Carl Zeiss Jena ein mühsamer 1:0-Sieg. Und auch der Bundesliga-Auftakt gegen Werder Bremen verlief mit einem 2:2 nicht wie erhofft, wobei man angesichts eines spät erzielten Ausgleichs damit sogar zufrieden sein musste.

Am vergangenen Wochenende präsentierten sich die Niedersachsen beim FC Bayern München zwar teilweise gut, zogen gegen einen übermächtigen Gegner aber dennoch mit 0:2 den Kürzeren.

Die Formkurve: FC Schalke 04

SchalkeDen direkten Wiederaufstieg hat der FC Schalke 04 mit einiger Mühe und einem Trainerwechsel Mitte der Rückrunde von Dimitrios Grammozis zu Mike Büskens geschafft. Den Klassenerhalt soll nun der neue Coach Frank Kramer mit einem deutlich veränderten und nach Hoffnung der Verantwortlichen auch verstärken Kader realisieren.

In der Vorbereitung offenbarte S04 nach standesgemäßen Siegen beim VfB Hüls (14:0), beim BW Lohne (7:0) und gegen den SC Verl (1:0) indes noch einige Schwachstellen. Von den letzten vier Testspielen gegen den SV Meppen (1:3), gegen US Salernitana (0:0), gegen den FC Augsburg (1:1) und gegen Twente Enschede (1:3) wurde keines gewonnen.

Zum Pflichtspielauftakt war Schalke dann aber da und gab sich in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Bremer SV (5:0) keine Blöße. Weniger gut lief es am ersten Bundesliga-Spieltag, als auch wegen dreier VAR-Entscheidungen für den Gegner mit 1:3 beim 1. FC Köln verloren wurde.

Dafür bekamen die Königsblauen am vergangenen Wochenende nach VAR-Eingriff kurz vor Schluss einen Elfmeter, den Marius Bülter zum 2:2-Endstand gegen Borussia Mönchengladbach verwandelte.

Wett-Tipp & Prognose: VfL Wolfsburg – FC Schalke 04 (20.08.2022)

Für beide Teams hat die Partie schon richtungsweisende Bedeutung, sodass wir intensive und umkämpfte 90 Minuten erwarten. An deren Ende sehen wir den VfL Wolfsburg mit seiner deutlich größeren Qualität vorne, nachdem das vergangene Wochenende trotz der Niederlage in München schon ein Schritt nach vorne war.

Schalke wird zwar sicherlich unterstützt von vielen mitreisenden Fans wieder leidenschaftlich dagegenhalten, doch am Ende sind die Wölfe einfach besser aufgestellt.

Der Tipp unserer Sportwetten-Experten lautet somit: Heimsieg für den VfL Wolfsburg mit der Quote 1,95 von Bet-at-Home.

Unser VfL Wolfsburg - FC Schalke 04 Experten Wett Tipp:

Wenn der VfL Wolfsburg bei dieser Partie seine individuelle Klasse auf den Platz bringt, dann wird es ganz schwer für Schalke. Wir gehen davon aus, dass die Kovac-Elf am Ende die drei Punkte in Wolfsburg behält und damit den ersten Saisonsieg feiert.
Heimsieg 1,95 Bet-at-Home Logo Quote sichern

VfB Stuttgart – SC Freiburg: Wett-Tipp (20.08.2022)

Tipp und Vorschau für Stuttgart gegen Freiburg am 20. August 2022: Im Rahmen des dritten Spieltages der Bundesliga erwartet der VfB Stuttgart am Samstag, 20. August 2022, um 15.30 Uhr den SC Freiburg zum baden-württembergischen Derby. Nachdem das vergangene Wochenende jeweils nicht optimal verlaufen ist, wollen beide ihren Fans einen Dreier gegen den wenig geschätzten Rivalen schenken. Die Wettquoten für dieses Spiel sind nahezu gleich auf, wenn man auf Heim- oder Auswärtssieg setzen möchte. Heißt also: Die Buchmacher können und wollen sich hier nicht auf einen klaren Favoriten festlegen. Welche Prognose unsere Experten stellen, das lesen Sie im folgenden Stuttgart – Freiburg Wett-Tipp.

45 Mal trafen beide Klubs bisher auf Pflichtspielebene aufeinander. Mit 24 Siegen spricht die Bilanz dabei für den VfB Stuttgart, während für Freiburg bei sechs Unentschieden nur 15 Erfolge notiert sind. Zu Hause gelangen Stuttgart bei nur drei Remis und vier Pleiten 16 dieser 24 Siege.

VfB Stuttgart gegen SC Freiburg: Das ist die Ausgangslage

Der VfB Stuttgart ist mit zwei Unentschieden gestartet und weiß im Moment noch nicht recht, wohin der Weg führt. Daran, dass nach der denkbar späten Rettung am Ende der vergangenen Saison der Klassenerhalt das oberste Ziel darstellt, besteht indes kein Zweifel.

Auf der anderen Seite hat der SC Freiburg drei Zähler auf dem Konto und mit seinen Leistungen gezeigt, dass Rang sechs zum Abschluss der letzten Spielzeit kein Zufall war.

Übrigens: Die letzten drei Bundesligaspiele gegen den VfB Stuttgart hat der SC Freiburg allesamt gewonnen! In Stuttgart wartet mal also sehnsüchtig darauf, in diesem Derby endlich mal wieder die Oberhand zu behalten.

Die Formkurve: VfB Stuttgart

stuttgartDer VfB Stuttgart wird voraussichtlich erst Anfang September nach Transferschluss wissen, wie der Kader für das nächste halbe Jahr aussieht.

Während einer ergebnistechnisch überzeugenden Vorbereitung mit Siegen beim SV Böblingen (7:1), gegen den SV Wehen Wiesbaden (3:2), gegen den FC Zürich (3:2), gegen den FC Brentford (2:1) und gegen den FC Valencia (5:2) waren Transferspekulation ebenso wie auch jetzt noch ein ständiger Begleiter.

Davon unbeirrt gelang der Mannschaft von Trainer Pellegrino Matarazzo mit einem 1:0-Sieg in der ersten Runde des DFB-Pokals bei Dynamo Dresden aber ein guter Pflichtspielstart.

Auch das folgenden 1:1 am ersten Bundesliga-Spieltag gegen RB Leipzig war ein beachtliches Resultat, freilich auch mit einer Portion Glück verbunden. Dafür war es am vergangenen Wochenende bitter, bei Werder Bremen weit in der Nachspielzeit noch den 2:2-Ausgleich zu kassieren.

Die Formkurve: SC Freiburg

Beim SC Freiburg ist man sich darüber im Klaren, dass die mit Platz sechs und dem Einzug ins Pokalfinale herausragende Vorsaison nicht ohne Weiteres bestätigt werden kann. Die Voraussetzungen sind gleichwohl gut, hat mit Nico Schlotterbeck doch nur ein Leistungsträger den Verein verlassen.

Dieser Abgang wurde mit Matthias Ginter kompensiert und zudem mit Ritsu Doan, Daniel-Kofi Kyereh und Michael Gregoritsch viel Qualität hinzugeholt.

Die Vorbereitung verlief mit fünf ungeschlagenen Testspielen gegen überwiegend gute Gegner direkt wieder ansprechend. Gegen die SV Elversberg (0:0), den FC St. Gallen (4:3), Rayo Vallecano (3:0), Stade Rennes (1:0) und Racing Strasbourg (3:3) präsentierte sich der Sport-Club in guter Frühform.

Freiburg hatte dann aber im DFB-Pokal beim 1. FC Kaiserslautern Mühe und kam erst in der Verlängerung zu einem 2:1-Sieg. Der Bundesliga-Auftakt geriet dafür mit einem 4:0 beim FC Augsburg umso überzeugender.

Auch gegen Borussia Dortmund enttäuschte der Sport-Club letzte Woche nicht, unterlag aber auf unglückliche Art und Weise mit 1:3.

Wett-Tipp & Prognose: VfB Stuttgart – SC Freiburg (20.08.2022)

Nur in zwei der letzten 16 Bundesliga-Derbys zwischen beiden Vereinen fielen weniger als drei Tore, in den letzten drei Duellen in Stuttgart waren es sogar stets mindestens vier Treffer.

Oft war der Unterhaltungsfaktor hoch und mit Blick auf die ersten Spieltage beider Klubs spricht auch jetzt wieder einiges für ereignisreiche 90 Minuten mit einigen Toren. Unser Tipp lautet deshalb ÜBER 2,5 Tore mit der Quote 1,80 von PriBet.

Unser VfB Stuttgart - SC Freiburg Experten Wett Tipp:

In unserer Stuttgart – Freiburg Prognose erwarten wir ein hitziges Derby mit vielen Zweikämpfen und vielen Offensivszenen. Stuttgart wird voll auf Heimsieg setzen, die Freiburger haben enorme Qualitäten im Umschaltspiel. Wir sagen: In Stuttgart fallen am Samstag mindestens drei Treffer!
ÜBER 2,5 Tore 1,80 Quote sichern

Eintracht Frankfurt – 1. FC Köln: Wett-Tipp (21.08.2022)

Frankfurt – Köln Wett-Tipp für den 21.08.2022: Eintracht Frankfurt erwartet am Sonntag, 21. August 2022, um 15.30 Uhr den 1. FC Köln zum Duell zweier großer Traditionsvereine, die in dieser Saison die Fahne der Bundesliga auch (wieder) international hochhalten. Weil der Spagat zwischen Europapokal und Liga-Alltag nicht einfach ist, wollen beide ihr Punktekonto möglichst früh aufstocken. Welche Wette unsere Redaktion für dieses Match empfiehlt, das lesen Sie in der folgenden Prognose.

Schon 110 Pflichtspiele bestritten beide Vereine gegeneinander. Mit 41 Siegen weist der 1. FC Köln die leicht bessere Bilanz auf, während für die Eintracht bei 31 Unentschieden 38 Erfolge notiert sind. In Frankfurt allerdings stehen 27 Heimsiegen bei zwölf Remis nur 17 Kölner Auswärtserfolge gegenüber.

Eintracht Frankfurt gegen 1. FC Köln: Das ist die Ausgangslage

Eintracht Frankfurt hat mit nur einem Punkt aus den ersten beiden Spielen nicht den erhofften Start hingelegt und will nun unbedingt den ersten Dreier, um nicht frühzeitig den Anschluss nach oben zu verlieren.

Köln kann derweil mit vier Zählern sehr zufrieden sein, hat indes schon früh eine internationale Zusatzbelastung zu stemmen und muss nachweisen, damit zurechtzukommen.

Das sollten auch alle Sportwetten-Nutzer bedenken: Der FC musste am Donnerstagabend noch in der Qualifikation zur Conference League ran. Gut möglich, dass der Akku am Sonntag noch nicht wieder bei 100 Prozent ist. Kann Eintracht das ausnutzen?

Die Formkurve: Eintracht Frankfurt

Weil der Triumph in der Europa League die Saison 2021/22 zu einem historischen Spieljahr gemacht hat, wurde der enttäuschende elfte Platz in der Bundesliga-Abschlusstabelle überstrahlt. In der neuen Spielzeit soll es parallel zur Herausforderung Champions League nun auch in der Bundesliga besser laufen.

Am Ende einer guten Vorbereitung inklusive bemerkenswerter Transfers nährte ein reifer Auftritt in der ersten Runde des DFB-Pokals beim 1. FC Magdeburg (4:0) die Hoffnung, dass sich die SGE zu einer echten Spitzenmannschaft entwickelt.

Die kalte Dusche folgte allerdings mit einem deftigen 1:6 im Eröffnungsspiel der Bundesliga gegen den FC Bayern München auf den Fuß. Und anschließend zog die Eintracht auch im UEFA Supercup gegen Real Madrid mit 0:2 den Kürzeren, wobei diese beiden Niederlagen einkalkuliert werden mussten.

Bei Hertha BSC hatte man sich am letzten Wochenende indes mehr als ein 1:1 erhofft, was auch möglich gewesen wäre, hätte Schiedsrichter Frank Willenborg nicht einen späten Elfmeter für die Eintracht zurückgenommen.

Die Formkurve: 1. FC Köln

1. FC Köln LogoMit Anthony Modeste hat der 1. FC Köln vergangene Woche nach Salih Özcan noch einen zweiten absoluten Leistungsträger an Borussia Dortmund verloren. Auch deshalb ist klar, dass der siebte Tabellenplatz der vergangenen Saison kaum zu toppen sein wird.

Die Vorbereitung allerdings verlief mit den Spielen beim TuS Mondorf (12:1), gegen Austria Lustenau (4:0), den Grasshopper-Club Zürich (1:1), den AC Mailand (1:2), bei Kickers Offenbach (2:0) und gegen NEC Nijmegen (5:0) ansprechend.

Den Pflichtspielauftakt indes setzte die Mannschaft von Trainer Steffen Baumgart mit einer Niederlage im Elfmeterschießen in der ersten Runde des DFB-Pokals beim SSV Jahn Regensburg mächtig in den Sand. Dafür aber gelang zum Bundesliga-Start gegen den FC Schalke 04 ein 3:1-Sieg, der trotz günstiger VAR-Entscheidungen völlig verdient war.

Am vergangenen Wochenende entführte der FC dann bei RB Leipzig (2:2) einen nicht unbedingt zu erwartenden Punkt. Abzuwarten bleibt indes, wie sich die ungewohnte Zusatzbelastung mit dem Heimspiel am Donnerstag in den Play-offs zur Conference League gegen den Fehervar FC auswirkt.

Wett-Tipp & Prognose: Eintracht Frankfurt – 1. FC Köln (21.08.2022)

Der 1. FC Köln hat an den ersten Bundesliga-Spieltagen den besseren Eindruck gemacht, hat vor dem Spiel in Frankfurt aber nur zwei volle Tage zur Regeneration und ist insgesamt sicherlich nicht so stark besetzt wie die Eintracht.

Weil deren Verfassung aber noch nicht optimal ist, verzichten wir unsere Tendenz zum Heimsieg in eine Wette umzusetzen. Stattdessen glauben wir an eine eher torarme Begegnung. Der wesentliche Grund dafür ist die Statistik.

Denn nur in zwei der letzten zehn Direktvergleiche fielen mehr als zwei Tore. Zuletzt waren es fünf Mal hintereinander maximal zwei Treffer. Unser Tipp lautet deshalb: UNTER 2,5 Tore mit der Quote 2,18 von Betonic.

Unser 1. FC Köln - Eintracht Frankfurt Experten Wett Tipp:

Eintracht Frankfurt gegen den 1. FC Köln – das wird nach unserer Auffassung ein Duell auf Augenhöhe. Unsere Prognose: In einem intensiven Spiel fallen insgesamt nicht mehr als zwei Treffer.
UNTER 2,5 Tore 2,18 Quote sichern

Borussia M’Gladbach – Hertha BSC: Wett-Tipp (19.08.2022)

Tipp und Vorhersage für Gladbach gegen Hertha am 3. Spieltag der Bundesliga: Am Ende der vergangenen Saison gehörten Borussia Mönchengladbach und Hertha BSC definitiv zu den Mannschaften, die mit ihrem Abschneiden nicht zufrieden sein konnten. Beide streben nun eine mehr oder weniger deutliche Verbesserung an und wollen in ihrem direkten Duell im Rahmen des dritten Bundesliga-Spieltages am Freitag, 19. August 2022, um 20.30 Uhr, Zählbares einfahren.

73 Pflichtspiele gab es bisher zwischen beiden Vereinen. Mit 29 Siegen weist Gladbach die leicht bessere Bilanz auf, wobei Hertha bei 17 Unentschieden aber auch auf 27 Erfolge zurückblicken kann. In Mönchengladbach indes gewannen die Berliner nur sechs Partien und kassierten bei zehn Remis 19 Niederlagen.

Borussia Mönchengladbach gegen Hertha BSC: Das ist die Ausgangslage

Borussia Mönchengladbach hat nur knapp einen Traumstart verpasst, kann aber auch mit vier Zählern auf einen gelungenen Auftakt zurückblicken, der die am Niederrhein vorhandene Hoffnung auf die Rückkehr nach Europa befeuerte.

Hertha BSC indes steht erst bei einem Zähler und sollte sich den ersten Eindrücken zufolge zunächst in erster Linie auf die für den Klassenerhalt nötigen 40 Punkte konzentrieren.

Nach den Eindrücken der ersten beiden Saisonwochen muss man klar festhalten: Gladbach ist zu Hause gegen Hertha der klare Favorit. Das sehen auch die Wettanbieter so, wenn man sich die Quoten anschaut.

Die Formkurve: Borussia Mönchengladbach

moenchengladbachObwohl schon im letzten Viertel der vergangenen Saison ein positiver Trend erkennbar war, entschied sich Borussia Mönchengladbach im Sommer zu einem erneuten Trainerwechsel.

Der neue Coach Daniel Farke sorgte denn auch rasch für frischen Wind und eine wieder deutlich zuversichtlichere Stimmung, woran die ersten, erfolgreichen Vorbereitungsspiele bei Rot-Weiss Essen (4:2), beim TSV 1860 München (6:0), gegen Viktoria Köln (5:2) und beim MSV Duisburg (1:0) sicherlich auch ihren Anteil hatten.

Danach tat sich die Fohlen-Elf zwar deutlich schwere und beendete die folgenden vier Tests gegen Standard Lüttich (1:1), Athletic Bilbao (0:0), RKC Waalwijk (1:1) und Real Sociedad San Sebastian (1:1) allesamt mit einem Unentschieden, doch zum Pflichtspielauftakt gab sich Gladbach keine Blöße.

In der ersten Runde des DFB-Pokals gelang beim SV Oberachern ein lockerer 9:1-Sieg. Und auch der Bundesliga-Auftakt geriet nach Anlaufschwierigkeiten gegen die TSG 1899 Hoffenheim (3:1) erfolgreich.

Am vergangenen Wochenende verhinderten dann beim FC Schalke 04 (2:2) nur in später Elfmeter für die Gastgeber den nächsten Sieg.

Die Formkurve: Hertha BSC

Hertha BSCHertha BSC steckt mitten im nächsten Umbruch, der nach der enttäuschenden und erst in der Relegation geretteten Vorsaison wenig überraschend ist, aber mutmaßlich auch mit dem Ende der Transferperiode am 1. September noch nicht abgeschlossen sein wird.

Mit Sandro Schwarz sitzt aber bereits ein neuer Trainer am Ruder, der einen neuen Spielstil implementieren und eine längerfristige Entwicklung anschieben soll.

In der Vorbereitung wurde nach standesgemäßen Siegen gegen TuS Makkabi Berlin (7:0), beim SV Babelsberg 03 (1:0) und bei Energie Cottbus (5:1) indes in den Tests bei Derby County (0:1), bei Nottingham Forest (1:3) und bei West Bromwich Albion (1:2) schon deutlich, dass Geduld gefragt sein wird.

Den Pflichtspielauftakt setzte Hertha BSC mit dem Aus in der ersten Runde des DFB-Pokals nach Elfmeterschießen bei Eintracht Braunschweig und einer Derbyniederlage am ersten Bundesliga-Spieltag beim 1. FC Union Berlin (1:3) dann auch in den Sand.

Am vergangenen Wochenende gelang gegen Eintracht Frankfurt (1:1) immerhin ein erster Teilerfolg.

Wett-Tipp & Prognose: Borussia M’Gladbach – Hertha BSC (19.08.2022)

Auch wenn es auf Schalke am Ende nicht zu einem Sieg reichte, hat sich Borussia Mönchengladbach in der noch junge Saison bislang vielversprechend präsentiert. Bei Hertha BSC wurde unterdessen zwar eine Entwicklung angestoßen, die aber noch Zeit benötigt.

Wir sehen im direkten Duell deshalb, aber auch wegen des Heimvorteils und der größeren Kaderqualität die Borussia vorne. Für Wetten auf einen Gladbacher Heimsieg bietet Bet-at-Home mit der 1,64 die beste Quote.

Unser Borussia Mönchengladbach - Hertha BSC Experten Wett Tipp:

Unter Daniel Farke kann Borussia Mönchengladbach seine Qualität wieder auf den Platz bringen – und die ist einfach deutlich höher als bei Hertha BSC. Wir würden uns wundern, wenn dieses Match nicht mit einem Gladbacher Heimsieg endet.
Heimsieg 1,64 Bet-at-Home Logo Quote sichern

Bayer Leverkusen – TSG Hoffenheim: Wett-Tipp (20.08.2022)

Vorschau und Wett-Tipp für Leverkusen gegen Hoffenheim am 20. August 2022: Bei Bayer 04 Leverkusen – immerhin der Bundesliga-Dritte der Vorsaison – brennt schon wenige Wochen nach dem Saisonstart der Baum. Die Werkself hat die ersten drei Pflichtspiele allesamt verloren, das hätte kaum jemand für möglich gehalten. Entsprechend groß ist der Druck, wenn am kommenden Samstag (20.08.) um 15:30 Uhr das Heimspiel gegen die TSG Hoffenheim angepfiffen wird. Eine weitere Pleite ist für Leverkusen eigentlich verboten, sonst dürften auch erste Diskussionen um Trainer Gerardo Seoane beginnen. Ein Spaziergang wird die Aufgabe gegen die spielstarken Hoffenheimer aber gewiss nicht. Unsere Sportwetten-Experten haben das Match für Sie in der Leverkusen – Hoffenheim Prognose analysiert.

Leverkusen gegen Hoffenheim – diese Paarung stand in den vergangenen Jahren (fast) immer für Spektakel und viele Tore. Allein in den beiden Bundesliga-Duellen in der letzten Saison fielen insgesamt zehn Treffer zwischen diesen beiden Mannschaften.

Bayer Leverkusen gegen TSG Hoffenheim: Das ist die Ausgangslage

Bei Bayer Leverksen herrscht Schockstarre. Nach der bärenstarken Vorsaison waren die Rheinländer mit großen Zielen in die neue Saison gestartet – und schon nach drei Wochen ist man unterm Bayer-Kreuz im Krisenmodus.

Gegen einen Drittligisten aus dem DFB-Pokal geflogen und die ersten beiden Bundesligaspiele verloren. Das nennt man dann wohl ein Desaster. Vor allem die völlig überraschende Heimniederlage gegen den FC Augsburg am letzten Wochenende ließ viele Bayer-Fans ratlos zurück. Folgt gegen Hoffenheim jetzt eine Reaktion?

Die TSG kann relativ entspannt nach Leverkusen reisen, nachdem am vergangenen Samstag der erste Saisonsieg in der Bundesliga gegen den VfL Bochum gelang. Hoffenheim kann an einem guten Tag jedem Gegner das Leben schwer machen. Eine gefährliche Situation für Leverkusen.

Die Formkurve: Bayer Leverkusen

In der ersten Runde im DFB-Pokal stand Bayer Leverkusen völlig neben sich. Im Match bei der SV Elversberg wirkte die Bayer-Profis lethargisch und arrogant. Die Folge war eine sensationelle 3:4-Niederlage nach einem wilden Spiel. Was man noch als Betriebsunfall hätte verbuchen können, war in Wirklichkeit ein echtes Alarmsignal.

Denn die ersten beiden Bundesligaspiele gingen ebenfalls verloren. Auswärts bei Borussia Dortmund (0:1) war die Leistung zwar noch okay und die Niederlage eher unglücklich. Zuletzt gegen den FC Augsburg (1:2) wirkte das Team von Trainer Seoane dann aber schon maximal verunsichert.

Die Formkurve: TSG Hoffenheim

hoffenheimDie TSG Hoffenheim hätte sich im DFB-Pokal ebenfalls fast blamiert. Gegen den SV Rödinghausen (Regionalliga West) stand es lange 0:0, das Match ging in die Verlängerung. Erst kurz vor einem möglichen Elfmeterschießen trafen Kabak (116.) und Prömel (119.) und hievten Hoffenheim damit in die 2. Runde.

In der Bundesliga gab es zum Auftakt eine 1:3-Niederlage gegen Borussia Mönchengladbach, die stark von einer Gelb-Roten Karte gegen Posch (19.) beeinflusst wurde. Mehr als 70 Minuten in Unterzahl konnte die TSG dann nicht mehr kompensieren.

Letzte Woche sah es dann gegen den VfL Bochum auch nicht gut aus, den frühen 0:2-Rückstand konnte Hoffenheim mit viel Moral aber noch in einen 3:2-Sieg drehen.

Wett-Tipp & Prognose: Bayer Leverkusen – TSG Hoffenheim (20.08.2022)

Nach zwei Spieltagen ist Bayer Leverkusen auf dem 18. und damit letzten Platz der Bundesliga-Tabelle – das ist eine faustdicke Überraschung. Am Samstag gegen Hoffenheim muss eigentlich zwingend ein Sieg her, um die Wende zu schaffen.

Hoffenheim wird sich in Leverkusen aber gewiss nicht verstecken. Die TSG ist vor allem auswärts ein brandgefährlicher Gegner. Wir erwarten ein temporeiches und vor allem offensiv geführtes Match von beiden Mannschaften. Es riecht mal wieder nach vielen Toren, wenn Leverkusen und Hoffenheim aufeinander treffen.

Wir wetten daraus, dass insgesamt mindestens vier Treffer fallen. Unser Tipp lautet also: ÜBER 3,5 Tore.

Unser Bayer 04 Leverkusen - TSG Hoffenheim Experten Wett Tipp:

Nach dem totalen Fehlstart wird Bayer Leverkusen top-motiviert sein und voll auf Heimsieg spielen. Hoffenheim wird ebenfalls den Weg nach vorne suchen und Bayer immer wieder mit Kontern stressen. Wir gehen bei unserer Prognose von einem unterhaltsamen Spiel mit mindestens vier Toren aus.
ÜBER 3,5 Tore 2,20 Quote sichern

Borussia Dortmund – Werder Bremen: Wett-Tipp (20.08.2022)

Vorschau und Tipp für das Duell zwischen dem BVB und Werder Bremen am 20. August 2022: Am 3. Spieltag kommt es in der Bundesliga zu einer Begegnung zweier echter Traditionsvereine. Borussia Dortmund empfängt zu Hause im Westfalenstadion das Team des SV Werder Bremen. Der BVB hat einen glänzenden Saisonstart hingelegt und will gegen die Norddeutschen unbedingt den dritten Sieg im dritten Spiel. Aber Vorsicht: Gegen Bremen haben sich die Dortmunder in den vergangenen Jahren oft schwer getan. Auch wenn Werder als Aufsteiger in die neue Erstliga-Saison gekommen ist, unterschätzen sollte der BVB die Grün-Weißen auf keinen Fall. Anstoß der Partie ist am kommenden Samstag (20.08.) um 15:30 Uhr. Sky überträgt das Match live als Einzelspiel oder in der Konferenz. Und welche Wette Sie bei diesem Spiel abschließen sollten, das verraten wir Ihnen in der folgenden BVB – Werder Bremen Prognose.

Keine Frage, der BVB geht als haushoher Favorit in das Heimspiel gegen Werder Bremen. Dafür muss man nicht mal die Wettquoten der Buchmacher beachten. Zuletzt trafen die beiden Clubs im April 2021 aufeinander, da gab es ein klares 4:1 für Borussia Dortmund.

Borussia Dortmund gegen Werder Bremen: Das ist die Ausgangslage

Fast wäre es wieder passiert: Der BVB ist in den letzten Jahren häufig bei einem Auswärtsspiel am 2. Spieltag gestolpert. Und auch letzte Woche in Freiburg sah es lange nach einer Dortmunder Niederlage aus.

Bis in die Schlussphase lag der BVB zurück, dann stachen alle drei Joker von Trainer Edin Terzic. Die eingewechselten Bynoe-Gittens, Moukoko und Wolf trafen zu einem letztlich glücklichen 3:1-Sieg der Dortmunder.

bvb werder bremen tipp, wettquoten, vorhersage (20.08.2022)

Anthony Modeste könnte am Samstag gegen Werder Bremen sein erstes Tor für den BVB erzielen. (Foto: AFP)

Die Saisonziele sind aus Sicht des BVB klar: In der Bundesliga will man möglichst lange um die Meisterschaft mitspielen. Im Pokal und der Champions League soll es deutlich weiter gehen als im letzten Jahr.

Bei Werder Bremen backt man derweil kleine Brötchen. Nachdem der “Betriebsunfall Abstieg” korrigiert wurde, zählt in diesem Jahr nur der Klassenerhalt. Und Werder scheint einen Kader zu haben, der absolut erstligatauglich ist.

Am ersten und zweiten Spieltag kam Werder jeweils zu einem 2:2-Unentschieden. Insgesamt ist man an der Weser durchaus zufrieden, wie das Team von Trainer Ole Werner sich in den ersten Saisonwochen präsentiert hat.

Die Formkurve: Borussia Dortmund

Der BVB ist gut reingekommen in die neue Saison – aller Personalprobleme zum Trotz. Im DFB-Pokal gab es in der 1. Runde ein souveränes 3:0 beim Drittligisten 1860 München.

In der Bundesliga war an den ersten beiden Spieltagen noch viel Sand im Getriebe, aber unter dem Strich stehen sechs Punkte für die Borussia. Im Heimspiel gegen Bayer Leverkusen sorgten ein früher Treffer von Marco Reus und eine überragende Leistung von Keeper Gregor Kobel für einen 1:0-Sieg.

Und letzte Woche in Freiburg sah man dann das, was dem BVB so oft abgesprochen wird: Mentalität. Trotz Rückstands gab die Borussia gegen einen schweren Gegner nie auf und drehte das Match schließlich zu einem 3:1-Erfolg.

Große Sorgen machen weiterhin die vielen Ausfälle: Sebastien Haller ist bekanntlich schwer erkrankt, auch die Neuzugänge Özcan, Süle und Adeyemi konnten bisher kaum auf dem Platz stehen. Last-Minute-Einkauf Anthony Modeste wirkte in Freiburg noch wie ein Fremdkörper.

Die Formkurve: Werder Bremen

Werder BremenWerder Bremen musste im DFB-Pokal deutlich mehr zittern als der BVB. Die Mannschaft von Trainer Ole Werner brachte in der ersten Runde den 2:1-Sieg gegen den Regionalligisten Energie Cottbus nur mit Müh und Not über die Runden.

Am ersten Spieltag der Bundesliga zeigte Werder dann eine starke Leistung beim Comeback nach dem Wiederaufstieg. Auswärts beim VfL Wolfsburg war Bremen das bessere Team und hätte den Sieg verdient gehabt. Erst ein spätes Tor für Wolfsburg sorgte letztlich für ein 2:2-Unentschieden.

Am vergangenen Samstag spielte Werder dann ebenfalls 2:2 – diesmal war der Punktgewinn aber äußerst glücklich für die Bremer. Im Heimspiel gegen den VfB Stuttgart lag Werder bis in die Nachspielzeit mit 1:2 hinten, ehe der eingewechselte Oliver Burke in letzter Sekunde noch zum Ausgleich traf.

Wett-Tipp & Prognose: Borussia Dortmund – Werder Bremen (20.08.2022)

Als andere als ein BVB-Heimsieg wäre bei dieser Partie eine echte Überraschung. Aber ein Selbstläufer wird das Match für Dortmund gewiss nicht. Die Borussia hat weiterhin massive Personalprobleme, auch spielerisch lief an den ersten beiden Spieltagen nicht viel zusammen.

Dass der BVB trotzdem schon sechs Punkte auf dem Konto hat, ist der enormen Qualität der Mannschaft geschuldet. Abzuwarten bleibt, ob Anthony Modeste diesmal mehr Akzente setzen kann – sofern er überhaupt wieder in der Startelf der Dortmunder steht.

Werder Bremen ist in Dortmund der krasse Außenseiter, wir erwarten aber trotzdem einen mutigen Auftritt der Norddeutschen. Sich nur hinten reinstellen – das ist nicht die Philosophie von Bremens Trainer Ole Werner.

Letztlich tippen wir auf einen Heimsieg des BVB – allerdings nicht ohne Gegentor. Der Wettmarkt “Heimsieg und beide Teams treffen” ist deswegen unsere Wahl.

 

Unser Borussia Dortmund - SV Werder Bremen Experten Wett Tipp:

Bei unserem Dortmund – Bremen Wett-Tipp gehen wir davon aus, dass der BVB die drei Punkte zu Hause behält und damit den dritten Sieg in Folge feiern wird. Bremen wird sich nicht verstecken und nach unserer Einschätzung auch mindestens ein Tor erzielen. Aber für einen Punkt wird das gegen ein Top-Team wie den BVB nicht reichen.
Heimsieg & beide Teams treffen 2,60 Quote sichern

FC Bayern München – VfL Wolfsburg: Wett-Tipp (14.08.2022)

Vorschau und Wett-Tipp für Bayern gegen Wolfsburg am 14. August 2022: Der FC Bayern München ist gleich mit einem echten Paukenschlag in die neue Saison gestartet. Der beeindruckende 6:1-Sieg bei Eintracht Frankurt am ersten Spieltag legt die Vermutung nahe, dass das Rennen um die Deutsche Meisterschaft auch diesmal wieder langweilig wird. Der nächste Test für den Rekordmeister wartet am kommenden Sonntag (14.08.) um 17:30 Uhr mit dem Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg. Dann wird Bayerns Ex-Trainer Niko Kovac mit den Wölfen versuchen, eine Sensation zu schaffen. Gleichwohl: Wolfsburg hat in München schon seit fünf Jahren nicht mehr gepunktet. Ob es diesmal eine kleine Chance für den VfL gibt, das analysieren unsere Sportwetten-Experten in der folgenden Prognose.

Auch in der letzten Saison hatten die Bayern in der Allianz Arena keine Probleme mit dem VfL Wolfsburg. Am Ende stand ein souveräner 4:0-Sieg für den Rekordmeister. Im Rückspiel holten die Wölfe zu Hause immerhin ein 2:2-Unentschieden – da ging es für den FCB allerdings auch um nichts mehr.

Bayern München gegen VfL Wolfsburg: Das ist die Ausgangslage

Der FC Bayern hat die Deutsche Meisterschaft zehn Mal in Serie gewonnen. Und es spricht vieles dafür, dass die Meisterschale auch zum elften Mal in Folge nach München geht. Wer jedenfalls geglaubt hatte, die Bayern hätten durch den Abgang von Robert Lewandowski an offensiver Qualität eingebüßt, der wurde vor einer Woche deutlich belehrt.

bayern wolfsburg wett-tipp

Wer war nochmal Lewandowski? Sadio Mané hat sich bei den Bayern bestens eingeführt. (Foto: AFP)

Bei Eintracht Frankfurt – immerhin amtierender Gewinner der Europa League – brannten die Bayern ein echtes Feuerwerk ab. Der 6:1-Sieg war ein echtes Statement in Richtung der Konkurrenz aus Dortmund, Leipzig und Leverkusen. Schwer vorstellbar, dass wirklich ein anderer Club den Bayern den Titel streitig machen kann.

In Wolfsburg macht man sich um Titel derweil keine Gedanken. Nach einer katastrophalen Saison mit zwei verschlissenen Trainern (van Bommel und Kohfeldt) soll Niko Kovac die Wölfe jetzt wieder stabilieren und möglichst in die obere Tabellenhälfte führen.

Die Formkurve: Bayern München

Im DFL-Supercup gab es einen 5:3-Sieg gegen RB Leipzig, danach das erwähnte 6:1 gegen Eintracht Frankfurt. Elf Tore in den ersten beiden Pflichtspielen – die Offensive der Bayern ist auch ohne Robert Lewandowski eine echte Waffe. Kein Wunder, wenn man jetzt einen Weltklasse-Stürmer wie Sadio Mané in seinen Reihen hat.

Bayern-Trainer Julian Nagelsmann steht in dieser Saison jedenfalls unter Druck. Im letzten Jahr gab es jeweils das frühe Aus im DFB-Pokal und der Champions League – diesmal reicht “nur” der Titel in der Bundesliga eigentlich nicht. Überragend in den ersten beiden Spielen war übrigens Jamal Musiala, der auch gegen Wolfsburg in der Startelf stehen dürfte.

Die Formkurve: VfL Wolfsburg

Wolfsburg LogoBeim VfL Wolfsburg ist noch einiges an Sand im Getriebe zum Auftakt der neuen Saison. In der ersten Runde des DFB-Pokals schrammten die Wölfe gegen den Viertligisten Carl Zeiss Jena nur knapp an einer Blamage vorbei. Erst der 1:0-Siegtreffer durch Marmoush in der Nachspielzeit verhinderte den Gang in die Verlängerung.

Am ersten Bundesliga-Spieltag zeigte Wolfsburg ebenfalls eine enttäuschende Leistung. Die Kovac-Elf war zu Hause gegen Aufsteiger Werder Bremen der klare Favorit – aber über 90 Minuten die klar schlechtere Mannschaft. Letztlich rettete der VfL durch einen späten Treffer immerhin noch ein 2:2-Unentschieden.

Wett-Tipp & Prognose: Bayern München – VfL Wolfsburg (14.08.2022)

Nach den Eindrücken der ersten Saisonwochen kann es am Sonntag nur einen Sieger geben: Den FC Bayern München. Es ist für uns absolut unvorstellbar, dass Wolfsburg in der aktuellen Verfassung in München etwas mitnehmen kann. Im Gegenteil: Wir rechnen sogar mit einem hohen Sieg des Rekordmeisters.

Unsere Experten legen sich fest: Der FC Bayern wird das Heimspiel gegen Wolfsburg mit mindestens drei Toren Differenz gewinnen.

 

Unser FC Bayern München - VfL Wolfsburg Experten Wett Tipp:

Für den VfL Wolfsburg kann es in dieser Partie nur darum gehen, nicht komplett überrollt zu werden. Aber selbst daran haben wir unsere Zweifel. Wir platzieren unsere Wette auf einen Heimsieg mit Handicap -2. Heißt also im Klartext: Bayern gewinnt mit mindestens drei Treffern Vorsprung.
Heimsieg mit Handicap -2 1,95 Quote sichern

Mit bet-at-home in die neue Saison: 400% Bundesliga Bonus mitnehmen

Die Fußball Saison 2022/23 hat begonnen. Der Ball in der Bundesliga rollt. Sie wollen ihren Wetteinstieg direkt mit einem sehr, sehr guten Bundesliga Wettbonus vollziehen? Kein Problem. Bet-at-home hat anlässlich zum Bundesliga-Start 22/23 ein Bonus-Sonderkontigent an den Start gebracht. Sie können ihren Einzahlungsbetrag maximal pushen und zwar um satte 400 Prozent.

In unseren folgenden News haben wir ihnen alle relevanten Informationen und Regeln vom bet-at-home Bundesliga Bonus zusammengefasst.

Jetzt 400% Bonus holen

Der Wettbonus zum Bundesliga Start vorgestellt

Der Bundesliga Extra-Bonus ist für die Freizeitspieler geschmiedet. Sie bekommen mit einer kleinen Einzahlung ein maximales Startguthaben.

Der 400% bet-at-home Bonus bezieht sich ausschließlich auf die Mindesteinzahlung von 10 Euro, ergo – die Prämie hat für Jedermann einen festen Wert von 40 Euro. Ihr Startguthaben wird bei bet-at-home von 10 Euro auf 50 Euro gepusht.

Wichtig ist, dass Sie die Einzahlungsprämie mit dem gültigen bet-at-home Bonus Code im Kassenmenü beim Deposit oder in der Spieler-Lobby freischalten. Der Promo Code lautet – wie sollte es anders sein – BUNDESLIGA.

Die wichtigsten bet-at-home Bonus Bedingungen

bet-at-home IconEhe Sie ihren Wettbonus als freies Echtgeld auszahlen können, müssen standardmäßig einige Umsatzbedingungen erfüllt werden. Im Vergleich zum regulären Wettbonus hat bet-at-home in den Geschäftsbedingungen einige Veränderungen vorgenommen.

Die Mindestquote und die Freispielzeit sind gesunken. Der Rollover Faktor wurde erhöht.

Die bet-at-home Wettanforderungen besagen, dass der Einzahlungs- und der Bonusbetrag jeweils 10 Mal durchzuspielen sind, ehe das gesamte Kapital frei zur Auszahlung bereitsteht. Konkret müssen also Tipps in Höhe von 500 Euro platziert werden.

Die Mindestquote ist mit 1,50 sehr fair angesetzt. Zu erfüllen sind alle Umsatzvorgaben innerhalb von 30 Tagen, ein ausreichendes Zeitfenster.

FAQs – häufig gestellte Fragen zum bet-at-home Bonus

In unserer FAQ-Sektion haben wir ihnen weitere, relevante Fragen zum bet-at-home Bonus Angebot zum Bundesliga-Start zusammengestellt.

Welche User sind berechtigt den 400% Wettbonus einzulösen?

Das Wettangebot kann von allen bet-at-home Kunden in Anspruch genommen werden, die sich nach dem 1. August 2022 registriert haben.

Wie lange läuft die Aktion?

Der Wettbonus ist nach unseren bet-at-home Erfahrungen bis zum 28. August verfügbar.

Welche Besonderheit gibt’s für die deutschen Kunden zu beachten?

Die deutschen Kunden müssen sich beim Wettanbieter, aufgrund der neuen Glücksspiel-Gesetze hierzulande, direkt nach der Anmeldung verifizieren. Bet-at-home stellt in der Lobby mehrere Möglichkeiten zum Identitätscheck bereit. Erst wenn die Legitimationsprüfung erfolgreich durchlaufen wurde, kann der bet-at-home Bonus eingelöst werden.

Schließt der 400% Bonus den regulären Willkommensbonus aus?

Nein. Wer bereits den 50% bis zu 100 Euro bet-at-home Neukundenbonus in Anspruch genommen hat, kann mit dem Promo Code BUNDESLIGA trotzdem nochmals nachlegen. Sollten die vorherigen Umsatzbedingungen noch nicht erfüllt sein, wird der Bundesliga Bonus vorerst in die Warteschlange stellt.

Welche Zahlungsmethoden sind bei bet-at-home bonusqualifizierend?

Alle. Es gibt in den Bonus-Regeln keine ausgeschlossenen Zahlungsmethoden. Sie haben im Kassenbereich komplett freie Hand.

Muss ich unbedingt Bundesliga Wetten spielen?

Nein. Obwohl der bet-at-home Bonus Code BUNDESLIGA lautet, müssen nicht zwingend Fußball-Bundesliga Wetten gespielt werden. Der Einzahlungsbonus gilt für alle Sportarten und Wettmärkte. Es gibt keine Einschränkungen.

Welche Einsatz- und Gewinnlimits sind zu beachten?

Keine. In den Bonus-Geschäftsbedingungen gibt’s weder Einsatz- noch Gewinnlimits.

 

Jetzt 400% Bonus holen

FSV Mainz 05 – Union Berlin: Wett-Tipp (14.08.2022)

Wett-Tipp für Mainz gegen Union Berlin am 14. August 2022: Anlässlich des zweiten Bundesliga-Spieltags trifft am Sonntag der 1. FSV Mainz 05 auf Union Berlin. Die Berliner haben wie die Mainzer ihr Liga-Auftaktspiel gewinnen können. Union gelang im Berlin-Derby ein klarer 3:1-Heimerfolg über Hertha, die 05er siegten dank zweier Onisiwo-Tore gegen Bochum. In der ersten DFB-Pokalrunde hatte die Fischer-Elf gegen den Regionalligisten Chemnitzer FC noch ein paar Anlaufschwierigkeiten, der erst in der Verlängerung 2:1 bezwungen werden könnte. Die von Bo Svensson trainierten Mainzer stellten im Pokal-Wettbewerb ihre gute Form gleich mit einem klaren 3:0-Erfolg über Drittligist Erzgebirge Aue unter Beweis. Am Sonntag begegnen sich zwei Mannschaften auf Augenhöhe.

Die Berliner sind bekanntermaßen zu Hause eine nahezu unbezwingbare Macht, was ihnen aber am Sonntag nichts nützt, da das Spiel in Mainz stattfindet. Die Svensson-Elf ist ihrerseits recht heimstark. In der Rückrunde der vergangenen Saison konnte man daheim Hoffenheim, Leverkusen und den FC Bayern bezwingen.

FSV Mainz 05 gegen 1. FC Union Berlin: Das ist die Ausgangslage

Beide Teams sind gut in die Saison gestartet. Union Berlin ist generell ein wenig stärker einzuschätzen als der FSV; in der letzten Abschlusstabelle rangierten die Eisernen sensationell auf Platz fünf, die Mainzer mit elf Punkten Rückstand auf Platz acht.

Der direkte Vergleich zeigt allerdings, wie ausgeglichen die Partie am Sonntag sein dürfte: In insgesamt zwölf Begegnungen siegten Union und Mainz je fünfmal bei zwei Unentschieden. Auch in der vergangenen Saison fuhren beide Teams gegen den jeweils anderen Heimsiege ein (2:1 für Mainz in der Hinrunde, 3:1 für Union in der Rückrunde).

Die Formkurve: 1. FSV Mainz 05

Mainz LogoDie Mainzer sind direkt in der neuen Saison angekommen. Zwei Siege in den ersten zwei Pflichtspielen sprechen für sich. Allerdings muss man abwarten, inwieweit der FSV bis Sonntag seine verletzungsbedingten Ausfälle in den Griff bekommt.

Vergangenen Samstag fehlten den 05ern sowohl Jonathan Burkhardt, in der vergangenen Saison noch Rekordtorschütze seines Vereins, wegen muskulärer Probleme, als auch Kapitän Silvan Widmer wegen einer Magen-Darm-Erkrankung. Für den Sieg gegen Bochum reichte es dennoch.

Die Formkurve: 1. FC Union Berlin

Union BerlinEs ist schon erstaunlich, wie die Berliner, die im Halbjahrestakt Umbrüche zu bewältigen haben, Neu-Zugänge nahtlos integrieren und in kürzester Zeit wieder zu einer geschlossenen Mannschaftsleistung finden.

Unions neue Sturm-Hoffnung Jordan Siebatcheu erzielte gleich in seinem ersten Bundesliga-Spiel ein Tor. Auch schon im Pokalspiel gegen Chemnitz erzielte der von den Young Boys Bern zu den Köpenickern gewechselte Siebatcheu eines der beiden Union-Tore.

Gegen den Berliner Stadtrivalen Hertha (3:1) zeigten die Eisernen am ersten Spieltag alles, was sie bereits in der vergangenen Saison ausgezeichnet hatte: Zweikampfstärke, Schnörkellosigkeit, Effektivität. Union wäre im Prinzip bereit für Mainz.

Wett-Tipp & Prognose: 1. FSV Mainz 05 – 1. FC Union Berlin (14.08.2022)

Die Buchmacher glauben an ausgeglichene Partie. Wettanbieter Betonic sieht leicht Vorteile für den FSV Mainz, was wohl ausschließlich mit dem Heimvorteil zu begründen ist. Mainz erhält von Betonic die Siegquote 2.15, die Gäste aus Berlin eine 3.05.

Wir schätzen die Situation ähnlich ein. Es wird eine offene Partie, in der beide Seiten ihre Chancen haben. Ein Heimsieg der Svensson-Elf könnte am Ende durchaus möglich sein.

Betonic bietet auch einen Wettkonfigurator an, mit dem man mehrere angenommene Spielereignisse kombinieren kann. Für die Kombination „Endergebnis: Unentschieden, beide Teams erzielen mindestens 1 Tor und Team mit dem ersten Tor: 1. FSV Mainz 05“ vergibt Betonic eine Quote von 8.15. Aus unserer Sicht wäre auch das ein durchaus wahrscheinliches Szenario.

Wer lieber auf Nummer sicher geht, dem empfehlen wir aber ganz klassisch: Beide Teams treffen!

Anpfiff der Partie ist Sonntag, der 14. August um 15:30 Uhr.

 

Unser FSV Mainz 05 - 1. FC Union Berlin Experten Wett Tipp:

Unsere Redaktion erwartet hier ein völlig offenes Duell zweier Mannschaften auf Augenhöre. Ein Remis ist denkbar. Unser Einsatz geht allerdings darauf, dass beide Teams mindestens ein Tor erzielen werden. Der beste Buchmacher für diese Wette ist Betonic.
Beide Teams treffen 1,75 Quote sichern

TSG Hoffenheim – VfL Bochum: Wett-Tipp (13.08.2022)

Wett-Tipp für Hoffenheim gegen Bochum am 13. August 2022: Am kommenden Wochenende steht der zweite Spieltag der Bundesliga-Saison 2022/23 an. In dem Zusammenhang erhält die TSG Hoffenheim Samstagnachmittag Besuch vom VfL Bochum. Beide Klubs sind mit einer Niederlage in die neue Liga-Spielzeit gestartet. Die Kraichgauer mussten sich unter ihrem neuen Trainer André Breitenreiter in Gladbach 1:3 geschlagen geben. Die von Thomas Reis trainierten Bochumer verloren nach einem engen Match gegen die Gäste aus Mainz (1:2). Beide Kontrahenten haben ein paar Verletzungssorgen beziehungsweise vor allem im Falle Hoffenheims Abgänge von Leistungsträgern zu kompensieren. Unsere Sportwetten-Experten erwarten für Samstag eine ausgeglichene Partie mit leichten Vorteilen für die Heimmannschaft.

Die Buchmacher sehen in der Regel die TSG klar in Front, was einerseits dem Heimvorteil geschuldet sein mag, wie der Tatsache, dass Hoffenheims Kader zumindest auf dem Papier signifikant hochkarätiger besetzt ist.

TSG Hoffenheim gegen VfL Bochum: Das ist die Ausgangslage

Beide Teams haben ihr erstes Bundesligaspiel verloren, ihr erstes Pflichtspiel in der ersten Pokalrunde konnten beide gewinnen. Bochum bezwang den Regionalligisten Viktoria Berlin mit 3:0 deutlich, Hoffenheim hatte gegen den Regionalligisten SV Rödinghausen deutlich mehr Mühe. Erst in der Verlängerung fielen die beiden Tore zum 2:0-Endstand.

Die Hoffenheimer sind generell etwas stärker einzuschätzen als die Bochumer. Der Traum von der Teilnahme an den europäischen Wettbewerben zerplatzte für die TSG in der vergangenen Saison erst im schwachen Saisonfinale. In der Abschlusstabelle rangierte der Hopp-Klub als Neunter dennoch ein ganzes Stück vor dem VfL (13.).

Im direkten Vergleich hatte allerdings zuletzt Bochum immer die Nase vorn. In der Bundesliga-Saison 2021/22 gewann die Reis-Elf sowohl das Hinspiel im heimischen Ruhrstadion (2:0) als auch das Rückspiel in Hoffenheim (2:1).

Die Formkurve: TSG Hoffenheim

hoffenheimDie Breitenreiter-Elf machte weder in der ersten Pokalrunde, noch am ersten Bundesliga-Spieltag (1:3 in Gladbach) einen sonderlich souveränen Eindruck. Die Sinsheimer haben den Verlust von David Raum auf der linken Abwehrseite erkennbar noch nicht verkraftet.

Entlastung könnte hier aber kurzfristig aus Raums neuem Verein RB Leipzig kommen, der den Linksverteidiger Angelino an die TSG ausleihen könnte.

Gegen Gladbach fehlte auch Kapitän Benjamin Hübner, der an einer Innenbandverletzung im Sprunggelenk laboriert. Für das Spiel gegen Bochum wird entscheidend sein, inwieweit Leistungsträger wieder rechtzeitig fit werden beziehungsweise ob man sich bis Samstag noch über den Transfermarkt entscheidend verstärken kann.

Die Formkurve: VfL Bochum

Auch die Reis-Elf wirkte in ihrer ersten Bundesliga-Partie nicht überragend. Gegen die Mainzer hielt man lange gut mit, schaffte nach frühem Rückstand durch Stögers Traumtor den Ausgleich. Im zweiten Durchgang wurden die Bochumer dann aber für ihre eigene Passivität bestraft, als der Mainzer Onisiwo mit seinem zweiten Treffer zum 1:2-Endstand erhöhte.

Der VfL ist generell eine gefährliche, gerade für stärkere Gegner schwierig zu bespielende Mannschaft. Die Erfahrung haben in der vergangenen Saison nicht nur Hoffenheim, sondern auch Borussia Dortmund und der FC Bayern München machen müssen, die allesamt in der Rückrunde gegen den Underdog aus dem Ruhrpott verloren hatten.

Dennoch muss Bochum Samstag in Hoffenheim einen Zahn zulegen, wenn man nicht wieder leer ausgehen will.

Wett-Tipp & Prognose: TSG Hoffenheim – VfL Bochum (13.08.2022)

Für die Buchmacher scheint das Spiel kommenden Samstag in Hoffenheim im Allgemeinen eine klare Angelegenheit zu sein. Wettanbieter Betonic veranschlagt für die Heimmannschaft eine Siegquote von 1.48, die Gäste bekommen ebenda eine 5.00.

Für uns ist die Sache nicht ganz so klar. Auch wenn ein Heimsieg der Breitenreiter-Elf eine gewisse Wahrscheinlichkeit für sich hat – gegen Angstgegner Bochum sind auch andere Ergebnisse denkbar. Mit ein wenig Mut zum Risiko könnte man hier auf ein Unentschieden tippen. Dafür gibt es bei Betonic eine 4.20er Quote.

In jedem Fall darf man mit einer spannenden, umkämpften Partie rechnen. Anstoß ist Samstag, den 13. August um 15:30 Uhr.

 

Unser TSG Hoffenheim - VfL Bochum Experten Wett Tipp:

Hoffenheim ist bei den Buchmachern deutlich favorisiert, aber wir würden Bochum bei diesem Match keinesfalls unterschätzen. Wir empfehlen eine Wette auf ein Unentschieden oder Doppelte Chance X2.
Doppelte Chance Bochum (X2) 2,40 Quote sichern