Expekt Bonus

Ihre Einzahlung
Expekt Bonus
Wettguthaben
25 €
+
50 €
=
75 €
Weiter zu Expekt und Bonus sichern!Weiter zu Expekt und Bonus sichern!
n.n.Bonuscode

Der Wettanbieter expekt wurde bereits im Jahr 1999 gegründet und hat sich von Anfang an auf dem online Markt fokussiert. Mit seinen Wurzeln in Schweden hat sich der Buchmacher in Skandinavien zu einem der beliebtesten Wettanbieter entwickelt. Die erforderliche Sicherheit wird mit einer Wettlizenz aus Malta attestiert und die Tatsache, dass sich hinter dem Unternehmen die renommierte Betclic Gruppe verbirgt, ist ein weiteres Indiz für eine hohe Seriosität.

Doch welche Bedingungen gehen mit dem expekt Bonus einher? Wir haben im folgenden Ratgeber die Bedingungen vom expekt Bonusangebot durchleuchtet und geben wertvolle Tipps fürs Freispielen. Welche Vor- und Nachteile hat der expekt Bonus?

  • Bonusart: 200 % Einzahlungsbonus bis 50 €
  • Bonusumsatz: 6 x Einzahlung
  • Mindestwettquote: 2,0
  • Zeitrahmen: 30 Tage
  • Bonus Code:

Weiter zu Expekt und Bonus sichern!

Die expekt Bonusbedingungen in der Zusammenfassung:

Wer den Bonus von expekt beanspruchen möchte, muss beim Wettanbieter ein Kundenkonto eröffnen und eine erste Einzahlung vornehmen, denn bei dem expekt Bonusangebot handelt es sich um einen klassischen Einzahlungsbonus.

  1. Den 200% Bonus bis 50 Euro gibt es nur für neue Kunden
  2. Das erste Deposit muss mindestens zehn Euro betragen
  3. Bonusqualifizierend sind lediglich Einzahlungen mit der klassischen Banküberweisung, einer Kreditkarte, der Paysafecard, GiroPay und Sofortüberweisung.de
  4. Für den maximalen Bonus ist eine Einzahlung von mindestens 25 € erforderlich
  5. Der Willkommensbonus bis zu 50 € wird nach einer ersten Einzahlung innerhalb von 24 Stunden automatisch gutgeschrieben
  6. Damit der Bonus ausgezahlt werden kann, ist die Prämie sechsmal in Sportwetten umzusetzen
  7. Dabei muss eine Mindestquote von 2.0 eingehalten werden
  8. Für die Erfüllung zählen ausschließlich 1X2-Wettmärkte
  9. Die Bedingungen müssen zu 100 % innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden
  10. Für die Aktivierung ist kein Bonuscode erforderlich

Wie sichert man sich den expekt Bonus? So landet der Bonus auf dem Wettkonto

expekt_bonus

Die expekt Webseite ist nach unseren Erfahrungen erst nach einer kurzen Eingewöhnungszeit intuitiv bedienbar. Denn die Navigation ist etwas umständlich. Aus diesem Grund haben wir die wichtigsten Details für die Registrierung, die erste Einzahlung sowie die erste Platzierung eines Tipps zusammengefasst, um so unseren Lesern den Start bei expekt zu erleichtern.

1. Wettkonto eröffnen

Auf der Homepage von expekt gibt es seitlich oberhalb von dem Markenbotschafter Otto Rehhagel einen orangenen Button mit der Beschriftung „Registrieren“. Ein Klick darauf leitet den User zu Anmeldeseite weiter. Das sich daraufhin öffnende Formular muss wahrheitsgemäß und vollständig ausgefüllt werden. Außerdem ist ein Sicherheitscode zu erfassen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen müssen bestätigt werden. Nachdem das komplette Formular durchlaufen ist, leitet der Wettanbieter den Kunden sofort im eingeloggten Zustand auf seine Seite weiter. Nach unseren Erfahrungen befindet sich der neue Spieler gleich auf der Einzahlungsseite.

2. Erste Einzahlung vornehmen

expekt_zahlungen

Auf der Einzahlungsseite muss anschließend die bevorzugte Einzahlungsmethode ausgewählt werden. Diese werden von expekt übersichtlich aufgelistet und aufgrund des großen Portfolios sollte für jeden Spielertypen eine passende Methode vorhanden sein. Bei der Wahl der Zahlungsmethode muss unbedingt berücksichtigt werden, dass nicht sämtliche Optionen bonusrelevant sind. Für den expekt Bonus gelten ausschließlich Einzahlungen, die per Banküberweisung, mit einer Kreditkarte, der Paysafecard, Sofortüberweisung.de oder GiroPay durchgeführt wurden. Je nachdem, für welche Zahlung sich der Spieler entschieden hat, müssen nun entweder die Kreditkarten-Daten oder die Bankdaten erfasst werden. Bei der Wahl eines elektronischen Zahlungsdienstleister erfolgt eine Weiterleitung zu dessen Webseite.

3. Platzieren der Tipps

Da auch expekt an dem üblichen Standard hält, sind die Sportarten am linken Bildschirmrand aufgelistet. Dabei ist zu berücksichtigen, dass der Wettanbieter hier etwas anders verfährt und beliebte Sportarten in mehrere Unterkategorien aufteilt. Außerdem befinden sich die Gesellschaftswetten hinter der Überschrift Spezialwetten. Wie üblich, erfolgt nach Auswahl des Landes und der Liga eine Veröffentlichung der möglichen Wettmärkte in der Bildschirmmitte. Mit einem Klick auf die Quote wird die Wette in das Ticket transferiert, welches sich am rechten Bildschirmrand automatisch öffnet. Wer möchte,  kann im Wettschein ein Häkchen setzen und erhält danach automatisch eine Benachrichtigung, ob sein Wettschein gewonnen hat.

Weiter zu Expekt und Bonus sichern!


expekt Tipps: den expekt Bonus effektiv umsetzen

Der expekt Bonus ist nicht schwer umzusetzen, da der Wettanbieter auf dem Umschlag des Startgeldes verzichtet und stattdessen nur den Bonus umsetzen lässt. Mit einem Zeitfenster von 30 Tagen und einer Mindestwettquote von 2.0 stellt expekt zwar nicht ganz einfache Forderungen, trotzdem sollte jeder halbwegs versierte Spieler es schaffen, diese zu erfüllen. Unsere nachfolgenden Tipps tun das Übrige dazu.

Tipp 1: nur auf bekannte Sportarten setzen

Bei einem Bonusumschlag gelten die üblichen Wettregeln. Eine davon sagt, dass User ausschließlich Sportarten wählen sollten, in denen sie sich auskennen und das erforderliche Hintergrundwissen mitbringen.

Tipp 2: Recherchen und Analysen

Vor Tippabgabe hat es sich bewährt, zunächst einmal zu analysieren, wie ähnliche Begegnungen der Mannschaft im Vorfeld ausgegangen sind. Hierfür gibt es umfangreiche Statistiken Internet und auch der eine oder andere Wettanbieter stellt diese seinen Kunden zur Verfügung.

Tipp 3: Wissen ist Macht

Fachwissen kann geschickt dazu genutzt werden, den Buchmacher auszutricksen. Denn fällt ein wichtiger Spieler verletzungs- oder krankheitsbedingt aus oder steht ein Trainerwechsel an, so kann es schnell sein, dass aus dem vermeintlichen Favoriten ein Verlierer wird.

Tipp 4: Money-Management berücksichtigen

Erfahrene Spieler setzen sich gleich zu Anfang ein Limit, wie viel sie maximal in Wetten investieren möchten. Egal was passiert – an dieses Limit muss sich der Spieler halten.

Fazit zum expekt Bonus: die expekt Bonusbewertung

In unserem Test schneidet expekt im Gesamtpaket gut ab, auch wenn es keine besonderen Höhen und Tiefen gibt. In diesem Ratgeber haben wir aber den expekt Bonus näher durchleuchtet. Mit einer Vergütung von 200 % der Einzahlungssumme ist das expekt Bonusangebot prozentual weit höher als der Durchschnitt. Dies wird allerdings wieder durch das geringe Bonusgeld von maximal 50 € zunichte gemacht.

Doch viel wichtiger als die monetären Aspekte sind die Bedingungen, die mit dem Bonus einhergehen. Ein Blick in die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zeigt, dass der Bonus sechsmal umgesetzt werden muss - und zwar nur die Prämie ohne Einzahlung. Hierfür setzt der Wettanbieter ein mittelmäßiges Zeitfenster von 30 Tagen voraus. Mit einer einzuhaltenden Quote von mindestens 2.0 sind die Ansprüche etwas hochgeschraubt, sollten aber trotzdem von den meisten Spielern erfüllt werden können.

Weiter zu Expekt und Bonus sichern!