10Bet Erfahrungen

Bewertung
95%
Angebot
90%
Service
92%
Quoten
90%
Zahlungen
Gesamtbewertung

10Bet ist ein Wettanbieter aus Großbritannien, der bereits seit dem Jahr 2003 im Wettgeschäft tätig ist. In Deutschland ist der Brite allerdings bislang unbekannt, obwohl er es in seinem Heimatland unter die Top-Buchmacher geschafft hat. Wie bei den Briten üblich, punktet 10Bet mit besonders hohen Limits bei den Wetteinsätzen und auch die Quoten sind hervorragend.

In unserem 10Bet Test weiß der Buchmacher mit seinem Bonus bis zu 200 € zu überzeugen. Die Auswahl an Sportarten ist mit 25 Sportdisziplinen zwar nicht überragend, sollte aber für jeden Hobbyspieler reichen. Vor allem vor dem Hintergrund, dass sich das Wettangebot nicht ausschließlich auf dem Mainstream fokussiert, sondern auch noch für Abwechslung gesorgt ist mit einigen Exoten, wie zum Beispiel Pferderennen.

10Bet Erfahrungen in der Zusammenfassung

  • sehr hohe Limits
  • lukrativer Bonus bis 200 €
  • attraktive Quotenhöhe
  • kostenlose Telefonhotline
  • ideal für Surebets

Weiter zu 10bet und Bonus sichern!


Wettangebot: 25 Sportarten und andere Wetten

Das Angebot an Wetten ist sehr umfangreich und lässt kaum Wünsche offen. Rund 25 verschiedene Sportarten konnten wir finden, darunter natürlich der typische Fußball, aber auch Eishockey, Basketball, Tennis und der weitere übliche Mainstream sind vorhanden. Zusätzlich gibt es noch einige Exoten, wie zum Beispiel Wintersport oder Darts und Futsal.

Besonders beliebt sind die Mannschaftssportarten, es gibt aber auch Mixed Martial Arts (MMA), Pferderennen oder Kricket. Damit fokussiert sich der Buchmacher nicht nur auf diejenigen Kunden, die gerne einen Tipp auf dem Mainstream setzen, sondern auch auf diejenigen, die Abwechslung suchen. Beim Fußball beispielsweise sind Wetten bis hinab zu den unterklassigen Ligen möglich, dadurch wird die Vielfalt noch etwas größer.


In Live Wetten: viel Abwechslung in Echtzeit

Auch in seinem Livewetten Center weiß 10Bet zu überzeugen, denn ähnlich wie beim PreMatch Bereich gibt es auch hier viel Abwechslung abseits des Mainstreams und experimentierfreudige Kunden finden hier sehr interessante Wetten.

Wie üblich ist die Wettauswahl im Livebereich deutlich geringer als beim klassischen Wettangebot und wie die meisten anderen Mitbewerber fokussiert sich hier auch 10Bet auf König Fußball. Ebenfalls breit aufgestellt sind die Tenniswetten. Einen Livestream gibt es leider derzeit noch nicht. Trotzdem ist der Livewetten Center sehr gut, die Performance die Ladezeiten sind kurz und die Abgabe eines Tipps erfolgt mit nur wenigen Klicks.


Neukunden Bonus: 50 % Einzahlungsbonus bis 200 €

Neue Kunden werden von 10Bet mit einem lukrativen Einzahlungsbonus bis zu 200 € begrüßt, der sich zu 50 % an die erste Einzahlung orientiert. Der Bonus wird nicht automatisch gutgeschrieben, sondern es muss während der Einzahlung der Bonuscode FD 200 erfasst werden. Der Bonus wird unverzüglich nach einer Qualifikationswette gutgeschrieben. Diese verlangt, dass der eingezahlte Betrag einmal in Sportwetten umgesetzt werden muss.

Damit der Bonus später ausgezahlt werden kann inklusive der mit ihm generierten Gewinne, ist das Startgeld (Summe aus Bonusgeld und Einzahlung) in einer Frist von 90 Tagen fünf Mal umzusetzen. Die Rollover Vorgaben besagen, dass die bonusqualifizierenden Wetten eine Quote von mindestens 1.6 erfüllen müssen. Außerdem darf der Wetteinsatz nicht höher als 50 % der erhaltenen Prämien betragen. Auch an Bestandskunden denkt der Wettanbieter in regelmäßigen Abständen und bietet zum Beispiel zu besonderen Ereignissen Cashback-Aktionen an oder auch Gratiswetten. Außerdem gibt es einen speziellen mobilen Bonus.


Wettquoten: sehr attraktiv und oftmals über dem Durchschnitt

Die Wettquoten konnten unsere erfahrenen Experten überraschen, denn sie liegen bei vielen Wetten sogar über dem Durchschnitt. Zwar gibt es hier keine Bestquoten, allerdings lohnt es sich immer mal wieder bei 10Bet hereinzuschauen, ob die Quote hier höher ist. Das ist umso erstaunlicher, da 10Bet zu den wenigen Buchmachern gehört, die vollumfänglich auf die Weiterbelastung der Wettsteuer auf ihre Kunden mit Wohnsitz in Deutschland verzichten. Schließlich ist es in der Regel so, dass Wettanbieter mit guten Quoten sich diese durch die Weiterbelastung der Steuer vom Spieler wiederholen.

Besonders interessant ist der Buchmacher für Spieler, die gerne Surebets platzieren, denn besonders beim Fußball ist die Auswahl hier hervorragend und nach unserer Meinung gehört 10Bet in diesem Punkt zu den besten Anbietern überhaupt. Fast immer liegen die Quoten bei den bekannten Fußballligen oberhalb der 94 Prozentmarke.


Sicherheit und Seriosität: Firmensitz in London

Der Wettanbieter ist seinen Wurzeln treu geblieben und gehört zu den wenigen, die tatsächlich immer noch ihren Firmensitz in London haben. Aus diesem Grund stammt auch die Wettlizenz aus Großbritannien. Diese Tatsache sorgt für eine sehr hohe Seriosität, da die britische Regulierungsbehörde bekannt dafür ist, besonders kritisch zu prüfen und zu kontrollieren. Außerdem besitzt der Buchmacher noch eine ebenfalls werthaltige Wettlizenz von der Mittelmeerinsel Malta.

Die Themen Sicherheit und Seriosität werden von 10Bet sehr ernst genommen und der Wettanbieter ist offensichtlich bestrebt, hier die höchsten Sicherheitsstandards anzubieten. Bei Zahlungstransfers und bei allen Übermittlungen mit sensiblen Kundendaten verwendet der Buchmacher modernste Technik und ein SSL Verschlüsselungsprotokoll. Damit sind die Daten vor unbefugten Zugriffen Dritter erfolgreich geschützt. Für eine weitere Sicherheit sorgen zudem automatische Timeouts, hier werden User nach längeren Zeiten der Inaktivität automatisch abgemeldet. Außerdem ist eine moderne Firewall vorhanden und die übliche Legitimationsprüfung vor Beantragung der ersten Auszahlung sorgt ebenfalls für eine entsprechende Sicherheit.


Zahlungsmethoden: geringe Auswahl an Zahlungsoptionen

Deutsche Kunden finden bei 10Bet nach unseren Erfahrungen keine riesige Auswahl an Einzahlungsmethoden. Trotzdem sind alle wichtigen Optionen vorhanden, auch wenn sich die Auswahl in Grenzen hält. Die übliche Einzahlung mit den Kreditkarten Mastercard und Visa ist möglich. Außerdem gibt es mehrere eWallets, wie zum Beispiel Neteller, Webmoney und Skrill. Die klassische Banküberweisung ist natürlich auch vorhanden. Generell liegt der Mindesteinzahlungsbetrag bei zehn Euro und sämtliche Einzahlungen werden gebührenfrei abgewickelt. Eine Ausnahme ist die Banküberweisung, bei der eine Einzahlung von mindestens 25 € erforderlich ist.

Auszahlungen werden wie üblich manuell bearbeitet und der Bearbeitungszeitraum beträgt ein bis zwei Tage. Nur bei der Banküberweisung kann es bis zu fünf Tage dauern, bis die Zahlung auf dem Konto ist. Auch hier gilt: Auszahlungen sind wie die Einzahlungen kostenlos. Wie hoch der geringste Auszahlungsbetrag ist, hängt von der gewählten Zahlungsmethode ab. Er liegt zwischen zehn und 25 €. Sollte es sich bei der Auszahlung um die erste handeln, so wird automatisch eine Legitimationsprüfung durchgeführt, sofern diese nicht bereits schon im Registrierungsprozess vollzogen wurde. Hierfür ist es erforderlich, dass der Kunde sich mit einem Ausweisdokument verifiziert. Das kann ein Personalausweis oder ein Reisepass sein. Für die Adressbestätigung benötigt der Buchmacher zudem auch noch eine Rechnung eines Energieversorgers oder vom Telefon Provider.


Kundensupport: Rund um die Uhr an sieben Tage die Woche

Der 10Bet Kundenservice steht an sieben Tagen die Woche 24 Stunden für seine Kunden bereit. Allerdings ist der Support per Live Chat und E-Mail englischsprachig. Es gibt seit neuestem aber eine deutsche Telefonhotline, unter der deutsche Kunden auch deutschsprachige Mitarbeiter erreichen. Die schnellste Kontaktaufnahme erfolgt mit dem Live Chat.

Nach unseren Erfahrungen werden E-Mails innerhalb von wenigen Stunden beantwortet. Außerdem gibt es noch die Möglichkeit ein Fax zu schicken, allerdings gibt es hierfür nur eine Vorwahl aus Großbritannien, wodurch mit weiteren Kosten zu rechnen ist. Die Mitarbeiter sind kompetent geschult und beantworten alle Fragen ausführlich und verzichten auf die Nutzung von Standardantworten.


Bedienbarkeit der Webseite: auch von Anfängern einfach und intuitiv bedienbar

Besonders wer neu auf dem Bereich der Sportwetten ist, ist froh, wenn die Webseite intuitiv und einfach zu bedienen ist. Professionelle Wetter wissen hingegen kurze Ladezeiten und eine Tippabgabe mit nur wenigen Klicks zu schätzen. Unsere Erfahrungen mit dem Wettportal von 10Bet fallen positiv aus. Selbst Einsteiger finden sich auf der Webseite schnell zurecht.

Zwar gewinnt die Webseite keinen Preis für das Design, aber es ist eine hervorragende Übersichtlichkeit gegeben. Auf überflüssige Grafiken wird bewusst verzichtet, was sich auch an den Ladezeiten bemerkbar macht. Die Sportarten werden gemäß dem üblichen Standardlayout an der linken Bildschirmseite aufgelistet und ein Klick auf die gewünschte Sportart öffnet die zur Verfügung stehenden Länder und Ligen. Die beliebtesten Wettmärkte sind zudem im Kopfbereich oben rechts übersichtlich zusammengefasst. Die Performance ist hervorragend und auch der Livewettencenter öffnet sich angenehm schnell.


Sportwetten App: Web App mit Sonderbonus

Seinen mobilen Kunden bietet 10Bet in regelmäßigen Abständen einen Sonderbonus für mobile Wetten. Hinzu kommt die hervorragende mobile Sportwetten App, bei der es sich eine Web App handelt. Eine HTML 5 Variante kommt ohne Download aus und ist eine optimierte Version der klassischen Desktopseite. Sie wird aufgerufen, indem der User die Webseite in dem Browser seines mobilen Gerätes aufruft.

Der Verzicht auf native Apps hat einige Vorteile: so läuft zum Beispiel die App auf allen bekannten Betriebssystemen, egal ob es sich hierbei um iOS, Android, Windows Phone oder BlackBerry handelt. Außerdem orientiert sich die Bedienung an der bekannten Desktopvariante, wodurch kein Umgewöhnen erforderlich ist. Sobald die mobile Seite aufgerufen wird, erkennt diese, dass es sich bei dem aufrufenden Gerät um ein Handy oder Tablet PC handelt und passt ihre Leistung sowie Bildschirmgröße entsprechend an. 10Bet offeriert das gesamte Wettangebot inklusive der Livewetten auf der App es wurden die wichtigsten Kontoverwaltungsfunktionen integriert. So ist zum Beispiel auch eine Einzahlung oder Auszahlung von unterwegs möglich.


Wettsteuer: Verzicht auf Weiterbelastung der Wettsteuer

Deutsche Kunden werden sich freuen zu hören, dass 10Bet bislang auf die Weiterbelastung der 5 Prozent Wettsteuer auf seine deutschen Kunden gänzlich verzichtet. Das ist insbesondere deshalb so interessant, weil auch das Quotenniveau sehr ansprechend ist. Aus dem Grund sollten Spieler immer ein Blick auf die Quoten von 10Bet werfen, bevor sie ihren Tipp abgeben. Er ist ein wenig Rechenarbeit angesagt, denn in der Regel verlangen Buchmacher mit Top Quoten die 5 % von ihren Kunden.

Wer demnach bei 10Bet einen Tipp abgibt mit einem Wetteinsatz von zehn Euro und zu einer Quote von 3.0, erhält auch die vollen 30 € ausgezahlt. Somit wetten deutsche Spieler bei 10Bet brutto für netto. Der Buchmacher überlässt das Abführen der Steuer dem Kunden selbst.

Fazit im 10Bet Erfahrungsbericht

10Bet gibt es nun bereits seit 2003 und der Wettanbieter ist vor allem in seiner Heimat Großbritannien sehr beliebt und hat es dort zu den besten Buchmacher angeschafft. In Deutschland allerdings ist das Label noch relativ unbekannt. Der Wettanbieter besitzt eine Lizenz aus Großbritannien, gleichzeitig aber auch eine aus Malta. Der Wettbonus in Höhe von 200 € ist lukrativ, allerdings orientiert er sich nur zu 50 % an dem ersten Deposit.

Mit 25 verschiedenen Sportarten ist für genügend Abwechslung gesorgt - nicht nur der Mainstream, sondern auch einige Exoten sind hier zu finden. Darunter zum Beispiel Wetten auf viele verschiedene Wintersportarten, aber auch auf Pferderennen. Im Zahlungsbereich sind alle wichtigsten sicheren Zahlungsmethoden vorhanden. Seit neuestem gibt es eine deutschsprachige Telefonhotline. Besonders interessant ist der Buchmacher natürlich wegen seiner sehr guten Quoten in Verbindung mit der Steuerfreiheit. Schließlich sind sie verantwortlich dafür, wie hoch der mögliche Gewinn ausfällt. Im Quotenvergleich liegen die Wettquoten bei 10Bet in der Regel höher als bei anderen Anbietern. Unser Gesamteindruck ist sehr gut und vor allem wer gerne mit hohen Einsätzen agiert, ist bei 10Bet sicherlich gut aufgehoben, denn die Limits sind sehr hoch.

Weiter zu 10bet und Bonus sichern!