William Hill Bonus

Ihre Einzahlung
William Hill Bonus
Wettguthaben
100 €
+
100 €
=
200 €
Weiter zu William Hill und Bonus sichern!Weiter zu William Hill und Bonus sichern!
DEU100Bonuscode

William Hill ist ein Wettanbieter mit langjähriger Tradition, denn bereits im Jahr 1934 wurden die ersten Wetten angeboten. Ehemals nur auf Pferderennbahnen in Großbritannien zu Hause, mauserte sich der Buchmacher zu einem der weltweit größten und bekanntesten Anbieter von online Sportwetten. Mit Einführung der Wettsteuer für deutsche Kunden zog sich William Hill im August 2012 völlig überraschend vom deutschen Markt zurück – um dann rechtzeitig zur Europameisterschaft 2016 wieder zurückzukehren.

In seinem Heimatland ist William Hill mit weit über 2300 Wettshops vertreten und auch das online Angebot kann sich durchaus sehen lassen, wie unser William Hill Test eindeutig zeigt. In diesem Ratgeber nehmen wir das William Hill Bonusangebot näher unter die Lupe und prüfen, welche Bedingungen mit dem Bonus einhergehen.

  • Bonusart: 100 % Einzahlungsbonus bis 100 €
  • Bonusumsatz: 6 x Einzahlung + Bonus
  • Mindestwettquote:0
  • Zeitrahmen: 90 Tage
  • Bonus Code: DEU100

Weiter zu William Hill und Bonus sichern!

Die William Hill Bonusbedingungen in der Zusammenfassung:

Die erste Hürde für das Meistern des William Hill Bonus liegt darin, dass der Bonuscode bereits im Registrierungsverfahren der neuen Kunden erfasst werden muss. Wird das vergessen, so erlischt der Bonus und es ist keine nachträgliche Beantragung möglich. Welche weiteren Bonusbedingungen mit dem William Hill Bonus verbunden sind, erklären wir nachfolgend:

  1. William Hill Bonus Code DEU100 muss schon bei der Registrierung erfasst werden
  2. Für den 100 % Einzahlungsbonus bis 100 € ist eine Mindesteinzahlung von zehn Euro vorgeschrieben
  3. Die Bonusgutschrift erfolgt spätestens 3 Stunden nach Gutschrift der Einzahlung
  4. Für die Auszahlung müssen Einzahlung und Bonus sechsmal in Sportwetten umgesetzt werden
  5. Mindestquote 2.0 bei Solotipps berücksichtigen
  6. Bei Kombiwetten gilt die Gesamtquote von mindestens 2.0
  7. Es müssen mindestens sechs Wetten platziert werden
  8. Ausgenommen von den Umsatzbedingungen sind Wetten auf Pferde- und Hunderennen

Wie sichert man sich den William Hill Bonus? So landet der Bonus auf dem Wettkonto

williamhill_bonus

Die William Hill Webseite orientiert sich nicht an dem bekannten Standard und ist daher etwas anders zu bedienen. Trotzdem sollte die Aktivierung des Bonus nicht schwer sein. Wir haben eine Schritt für Schritt Anleitung entwickelt, die unsere Leser sicher von der Registrierung, der ersten Einzahlung bis hin zur ersten Platzierung des Tipps leitet.

1. Wettkonto eröffnen

Der Button „Jetzt anmelden“ befindet sich auf der Startseite. Mit einem Klick darauf öffnet sich ein Registrierungsformular, in dem der potenzielle Kunde seine persönlichen Daten erfassen muss, wie zum Beispiel seinen Namen, die Anschrift und das Geburtsdatum. Außerdem müssen anschließend die Allgemeinen Geschäftsbedingungen bestätigt und auf den Button „Mein Konto erstellen“ geklickt werden. Im Rahmen der Registrierung ist auch der William Hill Bonus Code DEU100 zu erfassen. Nach unseren William Hill Erfahrungen erfolgt sofort eine Weiterleitung zum Kassenbereich.

2. Erste Einzahlung vornehmen

williamhill_zahlungen

Die Zahlungsmethoden, die verfügbar sind, listet William Hill am linken Rand auf. Nachdem der Einzahlungsweg gewählt und in der Mitte der Betrag erfasst wurde, wird die Einzahlung mit einem Klick auf „Einzahlen“ abgeschickt. Danach erfolgt nach unseren William Hill Erfahrungen eine Weiterleitung zum Zahlungsdienstleister.

3. Platzieren der Tipps

Anders als üblich befinden sich in unserem William Hill Testbericht die Sportarten nicht auf der linken Bildschirmseite, sondern oben in der Kopfzeile. Hier ist auf einen Blick zuerst einmal nur den Mainstream vorhanden, 23 weitere Sportarten gibt es aber mit einem Klick auf den Button „Mehr Sport“. Die wichtigsten und beliebtesten Spiele sind als Erstes zu sehen, alle anderen werden wie üblich über eine Auswahl des Landes und der Liga ausgewählt. Ein Klick auf die Wettquote transferiert die Wette in das Ticket, welches sich am rechten Bildschirmrand öffnet. Hier werden die verfügbaren Wettoptionen angezeigt: Einzelwette, Kombiwette oder Systemwette. Der Wetteinsatz ist im entsprechenden Feld einzutragen und William Hill blendet unverzüglich den möglichen Gewinn ein. Abgeschlossen wird die Wette mit einem Klick auf „Wette platzieren“.


William Hill Tipps: den William Hill Bonus effektiv umsetzen

Für den Bonusumsatz räumt William Hill ein großzügiges Zeitfenster von 90 Tagen ein, wodurch wir empfehlen, den Bonus zu einem anderen Buchmacher zu schieben. Wie dies funktioniert, erläutern wir folgend.

williamhill_bonusTipp 1: zweiten Buchmacher aussuchen

Da der Bonus zu einem zweiten Buchmacher geschoben wird, muss der User auch bei mehreren Wettanbietern registriert sein. Wir empfehlen hierfür einen Buchmacher zu nehmen, bei dem der User sowieso angemeldet ist.

Tipp 2: Einzahlung vornehmen

Damit das Bonusschieben gelingt, muss bei dem zweiten Buchmacher eine Einzahlung in Höhe von dem Startgeld bei William Hill erfolgen. Das bedeutet, dass Tipper mit dem vollen Bonus hier 200 € einzahlen müssen.

Tipp 3: passende Wette aussuchen

Nun muss bei beiden Buchmachern eine Wette gefunden werden, die nur zwei Ergebnisse hat – eine sogenannte 2-Wege-Wette. Wichtig ist, dass die Wette bei beiden Wettanbietern eine Quote von 2.0 aufweist.

Tipp 4: Wette platzieren

Anschließend wird die Wette bei beiden Buchmachern auf das gegenteilige Ergebnis platziert – damit kann der Sporttipper nicht verlieren und eine Wette gewinnt immer. Die zuvor genannte Verfahrensweise wird so lange durchgeführt, bis der Bonus freigespielt wurde.

Fazit zum William Hill Bonus: die William Hill Bonusbewertung

William Hill ist einer der finanzstärksten und renommiertesten Buchmacher weltweit. Denn William Hill ist nicht nur bekannt für Sportwetten, sondern betreibt auch zahlreiche online Casinos. Hinzu kommen die mehr als 2300 Wettshops in Großbritannien. Der William Hill Bonus ist summarisch und prozentual attraktiv, allerdings sind seine Bonusbedingungen nicht ganz einfach.

Denn die Summe aus Bonus und Einzahlung muss sechsmal in Sportwetten umgesetzt werden. Wer demnach den vollen Bonus beansprucht hat, muss Sportwetten in Höhe von insgesamt 1200 € durchführen. Ein weiteres Manko: die Mindestquote ist mit 2.0 sehr hoch gewählt. Dadurch fallen einige Favoritentipps von vorneherein aus. Dahingegen ist das Zeitfenster mit 90 Tagen so groß, dass es auch Anfänger mit ein bisschen Fingerspitzengefühl schaffen sollten, den Bonus freizuspielen. Außerdem gibt es noch eine weitere Hürde zu bewältigen: beim Freispielen müssen mindestens sechs Wetten abgeschlossen werden.

Weiter zu William Hill und Bonus sichern!