Bilanz von Erling Haaland: Die unbezahlbare Lebensversicherung des BVB

In den zurückliegenden Begegnungen stand er nicht auf dem Rasen – Erling Haaland. Der BVB-Stürmer quält sich seit geraumer Zeit mit muskulären Problemen herum. Wie wichtig der Norweger für die Borussia ist, haben die Auftritte der Schwarz-Gelben gezeigt. Anstatt phänomenale Offensiv-Feuerwerke mussten sich die Fans mit Schmalspur-Fußball zufriedengeben.

Erling Haaland ist tatsächlich die Lebensversicherung von Borussia Dortmund. Ohne den Norweger rückt das Ziel Meisterschaft in weite Ferne. Ist der blonde Hüne jedoch fit, pusht dies die gesamte Mannschaft, sowohl national als auch international. Bereits in der Saison 2020/21 hat sich Erling Haaland die Torjägerkrone in der Champions League gesichert. Weitere persönlichen Trophäen werden folgen.

Die Karriere vom norwegischen Wunderstürmer

Erling Haaland ist mitnichten nur ein „Box-Spieler“, der aufgrund seiner Größe im gegnerischen Strafraum für Gefahr sorgt. Im Gegenteil, der 21jährige hat die verschiedensten Qualitäten.

Er kann trotz seiner jungen Jahre als kompletter Stürmer angesehen werden. Haaland ist für den BVB in der Spitze die wichtigste Anspielstation. Er bringt sich in den Aufbau der Offensiv-Aktionen ein, mit klugen Ballverteilungen. Haaland macht nicht nur Tore, der bereitet sie auch vor, wie unsere folgenden Statistiken noch zeigen werden.

Des Weiteren ist der Norweger extrem schnell. Obwohl der Angreifer etwas schlaksig wirkt, kann er fast jeden Abwehrspieler überlaufen. Seine Tore macht Erling Haaland mit links, mit rechts oder mit dem Kopf. Kein Defensivspieler kann den Norwegen lesen. Haaland sucht aus quasi jeder Position den Abschluss, robust und kompromisslos.

20 Millionen Euro Ablöse waren ein Schnäppchen für den BVB

Haaland hat das Fußballspielen beim Bryne FK in Norwegen gelernt und ist bereits als 16jähriger zum Molde FK in die erste Liga gewechselt. Im Januar 2019 erfolgte der Transfer zum RB Salzburg. Für die Roten Bullen stand Erling Haaland ein Jahr auf dem Rasen.

Im Januar 2020 ist Haaland für 20 Millionen Euro zu Borussia Dortmund gewechselt. Seither ist der Marktwert des Norwegers in die Höhe geschnellt. Aktuell wird der Angreifer auf 150 Millionen Euro taxiert.

Die Zahlen sprechen für sich: Die Erling Haaland Daten

Lassen wir die Zahlen sprechen. Die Klasse von Erling Haaland zeigt sich in seinen Leistungsdaten.

Saison 2019/20

WettbewerbSpieleToreVorlagen
Bundesliga15133
Bundesliga Österreich14166
Champions League8101
ÖFB-Cup24
DFB-Pokal11

Saison 2020/21

WettbewerbSpieleToreVorlagen
Bundesliga28278
Champions League8102
DFB-Pokal431
DFL Super-Cup111

Saison 2021/22 (Stand 11.10.2021)

WettbewerbSpieleToreVorlagen
Bundesliga574
Champions League11
DFB-Pokal13
DFL Super-Cup1

Wie geht es weiter? Haaland plant nächsten Karriere-Schritt

Der Vertrag von Erling Haaland bei Borussia Dortmund läuft bis in den Sommer 2024. Man muss aber kein großer Prophet sein, um zu wissen, dass der Norweger nicht die gesamte Zeit in Westfalen bleiben wird. Nahezu alle europäischen Top-Vereine haben bereits ihre Finger ausgestreckt.

Erling Haaland wird sicherlich in absehbarer Zeit bei Real Madrid, Manchester City oder Paris St. Germain seine Karriere fortsetzen. Gerüchte über einen Haaland Wechsel gibt’s allerhand, wobei wir glauben, dass der nächste Weg des Norwegers gen Spanien führen wird.

Wetten auf Erling Haaland als Torschützenkönig der Bundesliga

Erling Haaland steht natürlich auch bei den Buchmachern hoch im Kurs. Geht’s um eine Wette auf den Torschützenkönig der Bundesliga, gehört der Norweger immer zu den Top-Favoriten.

Wer glaubt, dass sich der BVB-Stürmer die Bundesliga Torschützenkrone sichert, erhält für einen Einsatz von 10 Euro bei 20Bet aktuell 26 Euro retour. Höhere Chancen räumt der Wettanbieter lediglich Robert Lewandowski vom FC Bayern München ein.

  • Hervorragende App
  • Keine Wettsteuer
  • Riesiges Fußballwetten Angebot
  • Tolle Casino-Zusatzangebote
Gesamtwertung 4.6/5
100€ Bonus auf die erste Einzahlung Bonus sichern