Tipbet Bonus

Ihre Einzahlung
Tipbet Bonus
Wettguthaben
100 €
+
100 €
=
200 €
Weiter zu Tipbet und Bonus sichern!Weiter zu Tipbet und Bonus sichern!
n.n.Bonuscode

Tipbet ist derzeit dabei, einen Fuß auf den deutschen Markt zu setzen und bietet daher einen besonders flexibler Bonus an. Bekannt wurde Tipbet mit seinen über 1000 in ganz Europa verteilten Wettshops. Bis vor einiger Zeit standen Onlinewetten ausschließlich Wettshop Kunden mit einer entsprechenden Kundenkarte zur Verfügung. Dies hat sich allerdings inzwischen geändert und nun können auch andere User online ihren Tipp abgeben.

Der Tipp Wettbonus kommt in zwei Varianten daher: einen 200 % Einzahlungsbonus bis zu einer Höhe von 50 € und einen 100 % Bonus, der demnach die erste Einzahlung neuer Kunden verdoppelt. Aus diesem Grund ist das Tipbet Bonusangebot besonders flexibel. Im folgenden Ratgeber haben wir die Bonusbedingungen näher unter die Lupe genommen.

  • Bonusart: 100 % / 200 % Einzahlungsbonus bis 100 € / 50 €
  • Bonusumsatz: 9 / 12 x Einzahlung
  • Mindestwettquote: 2,0
  • Zeitrahmen: nicht vorgegeben
  • Bonus Code: nicht notwendig

Weiter zu Tipbet und Bonus sichern!

Die Tipbet Bonusbedingungen in der Zusammenfassung:

Wer eines der beiden Tipbet Bonusangebote in Anspruch nehmen möchte, muss beim Wettanbieter ein Konto eröffnen – die Bonusaktivierung erfolgt sofort im Registrierungsprozess.

  1. Der Tipbet Bonus gilt nur für Neukunden, die bislang noch keine Einzahlung getätigt haben
  2. Wer möchte, kann eine Einzahlung bis 100 € verdoppeln
  3. Wahlweise gibt es auch einen 200 % Bonus bis 50 €
  4. Der Tipbet Willkommensbonus wird im Registrierungsformular ausgewählt
  5. Der Tipbet Wettbonus gilt ausschließlich für Kunden mit Wohnsitz in Deutschland, Malta, Österreich, der Schweiz, Schweden, Norwegen, Luxemburg, Island und Finnland
  6. Nach Aktivierung kann das Tipbet Bonusangebot nicht mehr zurückgenommen werden
  7. Für den 100 % Bonus ist eine maximale Einzahlung von 100 € für den höchstmöglichen Bonus erforderlich
  8. Wer den 200 % Bonus in Höhe von 50 € beantragen möchte, muss hierzu lediglich 25 € einzahlen
  9. Die Mindesteinzahlung beträgt zehn Euro
  10. Der 100 % Bonus muss neunmal in Sportwetten umgesetzt werden
  11. Für den 200 % Bonus ist ein Mindestumsatz von zwölf Mal erforderlich
  12. Bei beiden Bonusangeboten muss eine Quote von 2.0 oder mehr eingehalten werden

Wie sichert man sich den Tipbet Bonus? So landet der Bonus auf dem Wettkonto

tipbet_bonus

Mit der folgenden Anleitung lässt sich der Tipbet Wettbonus kinderleicht aktivieren. Unsere Erklärung leitet Schritt für Schritt durch alle erforderlichen Prozesse.

1. Wettkonto eröffnen

Der Tipbet Wettbonus wird im Registrierungsprozess aktiviert. Das Anmeldeformular ist auf der Sportwetten Seite fast mittig im oberen Bereich unter dem roten Button „Jetzt kostenlos anmelden“ zu finden. Hier müssen zunächst einmal die persönlichen Daten erfasst werden, wie zum Beispiel der Name, die Adresse, die E-Mail-Adresse und das Geburtsdatum. Außerdem können User hier ihren Benutzernamen festlegen und sich für ein Passwort entscheiden. Auch die Auswahl aus den zwei Bonusprogrammen erfolgt an dieser Stelle. Nach Abschluss und Bestätigung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen versendet Tipbet eine E-Mail mit einem Aktivierungslink. Ein Klick darauf öffnet das Wettkonto und es kann eine erste Einzahlung vorgenommen werden.

2. Erste Einzahlung vornehmen

In der Kundenlobby befindet sich auch der Einzahlungsbereich. Hier werden alle verfügbaren Einzahlungsmethoden aufgelistet. Bei der Einzahlung ist zu berücksichtigen, dass für den Bonus mindestens zehn Euro transferiert werden müssen. Für den maximalen 200 % Bonus bis zu 50 € ist eine Einzahlung von 25 € erforderlich und für den 100 % Euro Bonus eine Höchsteinzahlung von 100 €. Nach Wahl des gewünschten Betrages und des Zahlungsdienstleisters erfolgt eine Weiterleitung zum Zahlungsanbieter, wo weitere Daten erfasst werden müssen.

3. Platzieren der Tipps

Der Tipbet Bonus wird nach unserer Erfahrung direkt nach Einzahlung auf dem Wettkonto gutgeschrieben. Das Platzieren eines Tipps ist intuitiv, da sich Tipbet an den üblichen Sportwetten Layout hält und die Sportarten auf der linken Bildseite auflistet. Nach Wahl der Sportart sind die Sportveranstaltungen mit der Auswahl des entsprechenden Landes und der Liga zu finden. Die Wettoptionen öffnen sich daraufhin in der Bildschirmmitte und ein Klick auf die Wettquote transferiert die Wette automatisch in den Wettschein. Hier werden der mögliche Gewinn sowie die zu zahlende Wettsteuer automatisch nach Eingabe des gewünschten Wetteinsatzes angezeigt.

Zusätzlich zum TipBet Bonus gibt es noch die TipBet 5€ Gratiswette für Neukunden. Diese ist speziell für den Basketball-Bereich. Dafür ist der Registrierung der Bonuscode BBLFREE notwendig. Der Einzahlungsbonus kann trotzdem genutzt werden.

 


Tipbet Tipps: den Tipbet Bonus effektiv umsetzen

Eine Besonderheit vom Tipbet Bonus ist es, dass der Wettanbieter auf eine Frist verzichtet, bis zu der die Bedingungen zu 100 % erfüllt sein müssen. Außerdem haben Spieler Einfluss auf die Umschlagshöhe, indem sie sich für den einen oder anderen Bonus entscheiden. Das Tipbet Bonusangebot lässt sich auf verschiedene Art und Weise freispielen.

Tipp 1: Bonusschieben

Wegen der fehlenden Befristung lohnt es sich bei Tipbet, den Bonus zu einem anderen Buchmacher zu schieben. Dieser sollte ein möglichst identisches Wettangebot mit ähnlicher Quotenhöhe haben. Die gewählte Wette muss eine 2-Wege-Wette sein, die möglichst eine Wettquote von 2.0 einhält (geringere Quoten gelten bei Tipbet nicht zum Freispielen). Im Anschluss wird bei beiden Buchmachern auf das gegenteilige Ergebnis getippt. Dadurch gewinnt der Spieler immer, egal bei welchem Buchmacher die Wette gewinnt.

Tipp 2: Sportarten mit Hintergrundwissen wählen

So gut wie jeder Spieler hat eine Lieblingssportart, in der er sich besonders gut auskennt. Bei vielen ist es der Fußball, bei anderen sind es die Tenniswetten. Zwar hat es viel mit Glück zu tun, wenn eine Wette gewinnt, aber dem Glück kann mit dem entsprechenden Hintergrundwissen sehr gut auf die Sprünge geholfen werden.

Tipp 3: analysieren und recherchiere

Bei Sportwetten gilt: Wissen ist Macht. Wer zum Beispiel weiß, dass der beste Torschütze einer Mannschaft krankheitsbedingt ausfällt oder dass ein Trainerwechsel ansteht, kann dieses Wissen dafür nutzen, um seine Wettchancen zu verbessern. Entsprechende Informationen gibt es in den entsprechenden Fachmagazinen. Außerdem sollte bekannt sein, wie die vorausgegangenen Begegnungen ausgegangen sind, hier ist der Tipbet Statistikbereich sehr hilfreich.

Tipp 4: 2-Wege-Wetten bevorzugen

2-Wege-Wetten erhöhen die Gewinnchancen auf rechnerisch rund 50 %, da es hier nur zwei Ergebnisse gibt: Sieg oder Verlust.

Fazit zum Tipbet Bonus: die Tipbet Bonusbewertung

Tipbet ist ein seriöser Wettanbieter mit einigen kleineren Schwächen. So ist das Wettangebot mit rund 18 Sportarten etwas klein aufgestellt und auch, dass der Kundenservice ausschließlich per E-Mail erreichbar ist, kann uns nicht gänzlich überzeugen.

Positiv ist allerdings der flexible Tipbet Bbonus, denn Kunden können aus zwei unterschiedlichen Bonusprogrammen wählen, die auch mit unterschiedlichen Bonusbedingungen einhergehen. Der Umschlag muss zwar recht häufig erfolgen, dafür setzt der Wettanbieter aber auch kein Zeitfenster für die Erfüllung der Bedingungen. Wer auf der Suche nach einem flexiblen Bonusangebot ist, sollte sich daher einmal bei Tipbet umschauen.

Weiter zu Tipbet und Bonus sichern!