Wett-Tipp: Schalke 04 – Borussia Mönchengladbach (17.01.2020)

Schalke
18. Bundesliga-Spieltag 17.01.2020 | 20:30 Uhr
moenchengladbach
Expertentipp Doppelte Chance Gladbach (X2) 1,53 Quote sichern
Höheres Risiko Auswärtssieg Gladbach 2,75 Quote sichern

Die Rückrunde der Saison 2019/2020 beginnt gleich mit einem echten Kracher: Am Freitag (17. Januar) trifft der FC Schalke 04 auf Borussia Mönchengladbach. Oder mit anderen Worten – der Tabellenfünfte empfängt den Tabellenzweiten, da wird gleich mächtig Feuer drin sein. Besonderer Leckerbissen für alle Fußballfans: Das Match wird live im ZDF übertragen, ab 20:30 Uhr rollt der Ball in der Gelsenkirchener Veltins-Arena. Nachfolgend geben Ihnen die Experten von Online-Sportwette in unserem Schalke – Gladbach Wett-Tipp eine fundierte Empfehlung für Ihren Wetteinsatz.

Schalke und Gladbach gehören zweifellos zu den positiven Überraschungen der ersten Saisonhälfte. Kaum jemand hätte den beiden Teams im vergangenen Sommer zugetraut, eine so starke Halbserie zu spielen. Aktuell sind beide Clubs heiße Kandidaten für den Einzug in die Champions League, entsprechend wichtig ist das direkte Duell am 18. Spieltag.

Schalke gegen Gladbach: Die Ausgangslage

Auch in der vergangenen Saison hatte Borussia Mönchengladbach zur Winterpause eine tolle Ausgangslage, dann folgte in der Rückrunde aber der Einbruch. Am Ende verpassten die Fohlen – damals noch unter Trainer Dieter Hecking – die Königsklasse. “Ich bin sehr optimistisch, dass wir das diesmal besser hinkriegen”, sagte Sportdirekor Max Eberl im Trainingslager in Jerez.

In Gladbach träumen nicht nur die Fans von der ersten Meisterschaft seit 1977. Auch intern ist die Borussia äußerst ambitioniert, das gibt Eberl zu: “Wir haben bestimmte Ziele und Ansprüche, die vielleicht nicht immer so nach außen dringen. Und natürlich will ich auch mal was Blechernes in Händen halten.”

Meisterambitionen hat Schalke zwar nicht, dafür kämpfen die Königsblauen aber ziemlich überraschend um einen Platz in der Champions League. Derzeit trennt Schalke nur das schlechtere Torverhältnis gegenüber dem Rivalen aus Dortmund vom begehrten Platz vier.

Wie ist Schalke aktuell in Form?

Als David Wagner im vergangenen Sommer als neuer Trainer bei S04 vorgestellt wurde, hatte Schalkes Sportchef Jochen Schneider eine Vision: “Der kann den Laden hier anzünden.” Genau das hat Wagner geschafft, der schlafende Riese Schalke 04 ist wieder wach und spielt guten, emotionalen Fußball.

In der Hinrunde kassierten die Knappen nur drei Niederlagen und bauten vor allem die heimische Veltins-Arena wieder zu einer Festung aus. Aktuell ist Schalke seit acht Heimspielen in der Bundesliga ungeschlagen. Diese Serie soll gegen Gladbach möglichst halten.

Das Tor der Schalker wird zum Start in die Rückrunde übrigens wieder Markus Schubert hüten. Denn Alexander Nübel – der mit der Bekanntgabe seines Wechsels zum FC Bayern viel Staub aufgewirbelt hat – ist noch rotgesperrt.

Die besten Bundesliga Quoten 100% Bonus von bis zu 250€ Leichte Bonus-Bedingungen Top Kundenservice
Gesamtwertung 4.9/5
betway besuchen

Wie ist Gladbach aktuell in Form?

Borussia Mönchengladbach hat in der Hinrunde lange die Tabelle der Bundesliga angeführt, am Ende verpassten die Fohlen die Herbstmeisterschaft nur knapp. Nur vier Punkte aus den letzten drei Partien vor der Winterpause, das war letztlich zu wenig. RB Leipzig zog vorbei, Gladbach ist aktuell Zweiter.

Was für Schalke gilt, das kann man umso mehr für Gladbach sagen: Der neue Coach – in diesem Fall Marco Rose – hat eine neue Euphorie ausgelöst und sofort Erfolg gebracht.

Viele Experten erwarten, dass die Borussia bis zum Ende um die Deutsche Meisterschaft mitspielt. Zumal sich die Fohlen komplett auf die Liga fokussieren können – im DFB-Pokal und der Europa League ist Gladbach schon ausgeschieden.

Im Auge behalten sollte man aber auf jeden Fall, dass Gladbach auswärts zuletzt Probleme hatte. Bei Union Berlin (0:2), in Wolfsburg (1:2) und bei Hertha BSC (0:0) blieb die Borussia in den vergangenen drei Partien auf fremdem Platz unter ihren Möglichkeiten.

Schalke vs. Gladbach: So lief das Hinspiel

Am 1. Spieltag konnte man noch nicht erahnen, dass da im Gladbacher Borussia-Park zwei künftige Spitzenteams der neuen Saison aufeinander treffen würden. Gladbach war insgesamt recht deutlich überlegen, scheiterte in dieser Partie aber an einer starken Schalker Abwehr. Am Ende stand ein 0:0-Unentschieden auf der Anzeigetafel, mit dem die Schalker Gäste damals ganz gut leben konnten.

Wett-Tipp & Prognose: Schalke 04 – Borussia Mönchengladbach (17.01.2020)

Aus unserer Sicht hat Schalke in der Hinrunde das absolute Optimum herausgeholt, die Mannschaft hat am Limit gespielt – da ist kaum noch Luft nach oben. Borussia Mönchengladbach hat die bessere Mannschaft, allerdings konnte die Rose-Elf auswärts zuletzt nicht überzeugen.

Dass die Borussia das Match auf Schalke verliert, können wir uns aber absolut nicht vorstellen. Wir gehen es diesmal also etwas konservativer an und setzen unser Geld auf die “Doppelte Chance” (X2) auf Gladbach. Heißt im Klartext: Unentschieden oder Auswärtssieg. Dafür gibt es bei Betway die stabile Quote von 1,53.

 

Unser FC Schalke 04 - Borussia Mönchengladbach Experten Wett Tipp:

Die Gäste aus Gladbach sind individuell deutlich besser besetzt. Die Winterpause dürfte der Borussia gut getan haben. Wir gehen davon aus, dass Gladbach sein volles Potenzial wieder auf den Platz bringt und das Match auf keinen Fall verliert. Die “Doppelte Chance” (X2) bietet daher eine hohe Gewinnchance.
Doppelte Chance Gladbach (X2) 1,53 Quote sichern