TSG Hoffenheim – VfL Wolfsburg: Wett-Tipp (06.03.2021)

hoffenheim
24. Bundesliga-Spieltag 06.03.2021 | 15:30 Uhr
Wolfsburg Logo
Expertentipp Unentschieden 3,60 Quote sichern

Sportwetten-Tipp und Vorschau zu Hoffenheim gegen Wolfsburg am 06.03.2021: Böse Zungen sprechen regelmäßig von einem Plastik-Duell, wenn die TSG Hoffenheim und der VfL Wolfsburg aufeinander treffen. Ohne Zweifel sind beide Clubs dank prominenter Geldgeber in einer privilegierten Lage, aber vor allem die Wölfe spielen in dieser Saison auch richtig guten Fußball. Und als Konsequenz daraus deutet derzeit vieles darauf hin, dass in Wolfsburg in der kommenden Spielzeit mal wieder die Hymne der Champions League erklingt. Als Tabellendritter liegt der VfL jedenfalls voll auf Kurs Richtung Königsklasse! In Hoffenheim ist man mit dem Saisonverlauf hingegen gar nicht zufrieden. Die TSG steckt im grauen Mittelmaß der Liga.

Die Partie zwischen der TSG Hoffenheim und dem VfL Wolfsburg wird am jetzigen Samstag (6. März) um 15:30 Uhr in der PreZero Arena in Sinsheim angepfiffen. Einmal mehr ohne Zuschauer im Stadion, aber Sky überträgt das Match wie gewohnt live als Einzelspiel.

Hoffenheim gegen Wolfsburg: Die Ausgangslage

Bei den Wettanbietern werden die Gäste aus Wolfsburg recht klar als Favorit gehandelt. Und das ist auch keine Überraschung, wenn man sich die Ergebnisse der letzten Wochen anschaut. Die Niedersachsen sind inzwischen seit neun Bundesligaspielen ungeschlagen!

Das liegt auch daran, dass die Abwehr des VfL zuletzt einfach unüberwindbar war. Seit unglaublichen 756 Minuten hat der VfL Wolfsburg in Pflichtspielen kein Gegentor mehr gefangen! Insgesamt musste Torwart Casteels in 23 Saisonspielen nur 19-mal hinter sich greifen. Damit stellen die Wölfe die beste Defensive der gesamten Bundesliga!

Von einer solchen Stabilität kann man in Hoffenheim nur träumen. Trainer Sebastian Hoeneß musste neulich sogar eingestehen, dass man sich mitten in einer enttäuschenden und ziemlich verkorksten Saison befindet. In der Liga läuft die TSG den eigenen Ansprüchen meilenweit hinterher. Die aktuelle Bilanz: Nur sieben Siege aus 23 Spielen und Platz elf in der Tabelle.

Und dann war da in der Vorwoche ja noch das peinliche Ausscheiden aus der Europa League. Hoffenheim stolperte über Molde FK – eine sportlich allenfalls drittklassige Truppe aus Norwegen.

  • fairer Einzahlungsbonus von 100€
  • Großes Zahlungsportfolio inklusive PayPal
  • sehr guter Service
Gesamtwertung 4.8/5
100€ Bonus auf die erste Einzahlung Bonus sichern

Die Formkurve: TSG Hoffenheim

Die beiden blamablen Auftritte in der Zwischenrunde der Europa League gegen Molde (3:3 und 0:2) sind in Hoffenheim nicht spurlos an den Beteiligten vorüber gegangen. Umso erleichterter war Coach Sebastian Hoeneß, dass sich seine Mannschaft am letzten Sonntag bei der Partie gegen Union Berlin (1:1) wieder deutlich verbessert zeigte: „Die Jungs haben heute die erhoffte Reaktion gezeigt. Das war sehr wichtig. Wir hätte hier auch einen Sieg verdient gehabt.“

Damit setzte sich zumindest in der Bundesliga der zaghafte Aufwärtstrend fort. Vor dem Unentschieden in der Alten Försterei hatte Hoffenheim auch gegen Werder Bremen (4:0) und Borussia Dortmund (2:2) gepunktet.

Die Formkurve: VfL Wolfsburg

Die Mannschaft von Trainer Oliver Glasner tritt schon seit Monaten wie ein echtes Spitzenteam auf: Dominant, extrem effizient vor dem Tor und mit gesundem Selbstbewusstsein. Und mit jedem erfolgreichen Spiel scheint die Brust breiter zu werden. So gewinnt man dann eben auch Partien wie letzte Woche gegen Hertha (2:0), in denen der Gegner in den 90 Minuten eigentlich besser ist.

Die Bilanz der letzten sieben Bundesligaspiele: Sechs Siege und ein Unentschieden! Dabei kassierte Wolfsburg kein einziges Gegentor! Insgesamt hat der VfL in der laufenden Saison erst zwei Spiele verloren. Auch das ist ein Bestwert in der Bundesliga.

Wett-Tipp & Prognose: TSG Hoffenheim – VfL Wolfsburg (06.03.2021)

Die Erfolgsserie des VfL Wolfsburg ist fast schon beängstigend. Die Defensive der Wölfe ist einfach nicht zu knacken – und vorne kann der VfL sich auf Wout Weghorst oder seine Stärke nach Standardsituationen verlassen. Die Glasner-Elf ist derzeit wohl die am schwersten zu schlagende Truppe in der gesamten Liga.

Dass ausgerechnet die wenig konstanten Hoffenheimer die tolle Serie des VfL knacken und einen Sieg einfahren, können wir uns nicht vorstellen. Bedenken muss man allerdings, dass Wolfsburg noch das schwere DFB-Pokalspiel vom Mittwoch (auswärts bei RB Leipzig) in den Knochen haben wird. Deswegen halten wir es für denkbar, dass Hoffenheim sich zumindest ein Unentschieden erkämpft.

 

Unser TSG Hoffenheim - VfL Wolfsburg Experten Wett Tipp:

Wir sehen Wolfsburg bei dieser Partie zwar im Vorteil, aber der VfL fährt mit der Belastung einer Englischen Woche nach Sinsheim. Deswegen halten wir ein Remis für ein sehr gut mögliches Ergebnis.
Unentschieden 3,60 Quote sichern