Spin Sports Sportwetten Test & Bewertung

. Platz
Spinsports Logo
Nr. von 42 getesteten Wettanbietern
Wettangebot
4.5/5
Quotenschlüssel
93%
Bonusangebot
4.5/5
Kundenservice
4.0/5
Gesamtwertung 4.5/5
  • 40 Sportarten im Portfolio
  • 24/7 Kundensupport
  • keine Kunden aus Niedersachsen
200
100% auf die 1. Einzahlung als Gratiswette Gutschein sichern
Sicherheit / Lizensierung
Zahlungsoptionen
Kompatibilität / Apps
Spinsports Startseite

Angebot für Kunden aus Deutschland nicht mehr verfügbar

Seit 12. März 2020 akzeptiert Spin Sports keine Kunden mehr aus Deutschland. Wer seinen Hauptwohnsitz in der Bundesrepublik hat, kann nur noch das Casino-Angebot nutzen und wird beim Einloggen direkt zum Spin Casino weitergeleitet.

Als Alternative zu Spin Sports empfehlen wir aktuell den aufstrebenden Newcomer NEO.bet!

 

„Die Nr. 1 der Sportwetten-Anbieter weltweit“ – der Werbeslogan des Buchmachers ist verlockend. Doch wieviel Wahrheit steckt in der Aussage von Spin Sports? Wir wollten es genauer wissen und haben einen ausführlichen Spin Sports Test vollzogen. Vorab kann gesagt werden, dass der Onlineanbieter quasi im Trend liegt. Hinter dem Wettportal verbirgt sich ein renommiertes Glücksspiel-Unternehmen, welches eigentlich aus dem Casino-Bereich kommt. Das Label Spin Sports ist eine Ableger vom bekannten Spin Palace Casino. Es gibt zahlreiche bekannte Gaming-Portale, die ihre Offerte in den zurückliegenden Jahren um einen Sportwetten-Bereich erweitert haben. In unseren ausführlichen Spin Sports Erfahrungen haben wir nachfolgend das Wettangebot, die Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten, den Wettbonus, den Kundensupport sowie die Gestaltung der Webseite sowie der Sportwetten App genauer unter die Lupe genommen.

Im Testbericht haben wir die positiven Fakten herausgefiltert, wollen aber auch die erkennbaren Schwachstellen nicht verschweigen. Vorab kann bereits verifiziert werden, dass es sich bei Spin Sports um einen seriösen Wettanbieter handelt. Die Nr. 1 weltweit ist der Buchmacher aber sicherlich nicht.

Hinweis: Spin Sports akzeptiert aus rechtlichen Gründen keine User, die ihren Wohnsitz in Niedersachsen haben. Alle anderen deutschen Sportwetter können sich aber problemlos beim Buchmacher registrieren.

Spin Sports Highlights in der Zusammenfassung

  • Rund 30 Sportarten im Wettprogramm
  • Ansprechende Livewetten und gute Tiefe der Wettoptionen
  • 100%ige Freiwette von bis zu 200 € zum Start
  • Kundenservice ist rund um die Uhr erreichbar
  • Mobile Sportwetten ohne App-Download

200€
100% auf die 1. Einzahlung als GratiswetteIcon200€ FreiwetteIconEinzahlungsbetrag fünf Mal durchspielen

Wettangebot: Solides, ausgewogenes Wettangebot in Breite und Tiefe

SpinSports Wettangebot

Die Macher von Spin Sports haben sich einen renommierten Partner ins Boot geholt – SBtech. Das Buchmacher-Unternehmen gehört zu den Branchenführern. Es stattet mehrere, namhafte Portale mit Wettprogrammen und Quoten aus. Für die Spin Sports Erfahrungen heißt dies, dass der Onlineanbieter mit einem breiten Portfolio aufwarten kann, welches sich im Test nicht hinter den Mitbewerbern verstecken muss. Die Kunden haben im Tagesdurchschnitt rund 30 Sportarten auf dem Bildschirm, mit saisonbedingten Schwankungen versteht sich.

Die Sportart Nr. 1 ist der König Fußball. Wer seine Wett-Tipps bevorzugt aufs runde Leder platziert, wird alle gewünschten Partien finden. Spin Sports ist weltweit am Ball, angefangen von den Begegnungen der National-Mannschaften über die Champions- und die Europa League bis hin zu den Meisterschaften in England, Deutschland und Spanien. Damit ist das Ende der Fahnenstange aber logischerweise noch nicht erreicht. Quotiert werden Begegnungen auf allen Kontinenten, teilweise bis hin ab in den Nachwuchs- und in den Amateur-Sektor. In Deutschland sind Fußballwetten nach unseren Erfahrungen bis zur fünftklassigen Oberliga möglich.

Sehr gute Noten im Spin Sports Test gibt’s zudem für die Tennis-, die Eishockey- und Basketball-Wetten. Alle Bereiche sind quasi lückenlos. Disziplinen wie Baseball, Handball, Rugby, der Motorsport, Volleyball oder die verschiedenen Kampfsportarten nehmen ebenfalls einen großen Raum ein. Wer seine Wetten in den Randsektionen platzieren möchte, kann unter anderem zwischen Futsal, Hurling, Bandy, Unihockey oder dem Gälischen Sport wählen. Die neuen e-Sport Wettkämpfe, wie die League of Legendes und Dota 2, sowie einige Quoten aus den Bereichen der Politik und der TV-Unterhaltungen runden das Wettangebot ab.

In der Tiefe der Wettoptionen sind alle wichtigen Märkte an Bord. Beim Fußball erstreckt sich die Side-Offerte von der Doppelten Chance und den Draw Not Bet Tipps über die Halbzeit/Endstand Angebote und die Tore Über/Unter Versionen bis hin zum Genauen Ergebnis und den europäischen bzw. asiatischen Handicaps. In den wichtigsten Fußball-Ligen kommt Spin Sports nach unserer Erfahrung auf 120 bis 130 Wettoptionen pro Partie.


Livewetten: Mainstream-Sportarten plus einige Randdisziplinen

SpinSports Livewetten

Das Wettprogramm des Buchmachers wird im „In Play“ Sektor sehr gut widergespiegelt. Spin Sports ist sichtlich bemüht im Live-Center für Abwechslung und Vielfalt zu sorgen. Klar an der Spitze der Echtzeit-Wetten stehen Fußball und Tennis. Der Onlineanbieter setzt an dieser Stelle nicht nur auf die Top-Begegnungen, sondern bezieht zahlreiche unterklassige Wettkämpfe mit ein. Bei Fußball gibt’s live unzählige U19-Nachwuchsvergleiche. Beim Tennis können Sie neben den WTA- und den ATP-Partien quasi auf alle Spiele der Challenger- und der ITF-Future Tour zugreifen. Eishockey, Basketball, American Fotball, Handball und Volleyball sind im Live-Bereich ebenso satt vertreten.

Für den besonderen Kick sorgen nach unseren Erfahrungen sportliche Exoten wie Cricket, Badminton, der e-Sport oder Darts.


Neukundenbonus: 100% bis zu 200 Euro als Freiwette

SpinSports Bonus

Die neuen Mitspieler legen mit einem Spin Sports Bonus los. Die Neukundenofferte unterscheidet sich in der Praxis wesentlich von der Überzahl der Mitbewerber. Im Wettbonus Vergleich geht der Buchmacher seinen eigenen Weg. Los geht mit einem Willkommensangebot von 100% bis zu 200 Euro. Bei der Offerte handelt es sich jedoch nicht um eine klassische Einzahlungsprämie, sondern um eine Freiwette.

Vorgeschrieben ist ein Mindestdeposit von zehn Euro. Wer sich den maximalen Gratis-Tipp sichern möchte, muss 200 Euro an der Kasse hinterlassen. Ausgeschlossene Transfermethoden gibt’s nach unseren Erfahrungen nicht zu beachten. Freigeschalten wird das Neukundenangebot im Kassenbereich mit einem Klick. Es wird kein Spin Sports Bonus Code benötigt.

Die Bonus-Regeln besagen, dass der Einzahlungsbetrag fünf Mal durchzuspielen ist, ehe die Freiwette freigeschalten wird. Die Umsatzvorgabe erledigt sich quasi von allein, da die Mindestquote von 1,3 extrem niedrig angesetzt ist. Konkret: Wer 100 Euro einzahlt, muss einen Rollover von 500 Euro durchspielen, um im Anschluss einen Gratis-Tipp von 100 Euro zu erhalten.

Die Freiwette kann nach unseren Spin Sports Erfahrungen im gesamten Sportwetten-Angebot eingesetzt werden. Sie haben komplett freie Hand. Wissen sollten Sie lediglich, dass der Maximalgewinn auf 20.000 Euro begrenzt ist, wobei es sich hier eher um einen „theoretischen“ Wert handelt. Der Einsatz vom Free Bet bleibt immer Eigentum vom Buchmacher. Im Erfolgsfall wird „nur“ der Reingewinn ausgezahlt.


Wettquoten: Spin Sports nach unserer Erfahrung im Mittelfeld

Die Wettquoten sind durchweg stabil und fair. Im Quotenvergleich ordnet sich der junge Sportwettenanbieter im Mittelfeld ein. Der mathematische Auszahlungsansatz pegelt sich in der Regel zwischen 93 und 94 Prozent ein. In den wichtigsten Fußball-Ligen geht’s noch deutlich weiter nach oben, oft bis zu über 96 Prozent. Bei eher unwichtigen Wettkämpfen sowie in den Randsportarten lässt der Quotenschlüssel etwas nach, fällt aber nie in den unseriösen Sektor. Besondere Tendenzen hin zu Favoriten oder Außenseitern haben sich im Spin Sports Test nicht erkennen lassen. Positiv ist die Stabilität der Wettquoten herauszustellen. Die Schwankungen kurz vor einem Spielbeginn sind sehr, sehr gering.

An dieser Stelle sei noch ein Wort zu den Wettlimits gesagt. Der minimale Spielbetrag pro Wettschein liegt nach unserer Spin Sports Erfahrung bei einem Euro. Die maximale Einsatzsumme ist abhängig von den Sportarten, von der Liga, der Quote und der Partie. Positiv ist, dass Sie in der Praxis nicht lange probieren müssen. Im Wettschein gibt’s einen Button für den maximalen Einsatz, so dass sich dieser automatisch einfügen lässt. Der Test hat gezeigt, dass sich zum Beispiel in der Fußball Bundesliga auf einzelne Quoten sehr hohe fünfstellige Beträge investieren lassen. Spin Sports ist zweifelsfrei für die Highroller der Sportwetten-Welt bestens geeignet.


Sicherheit und Seriosität: Erfahrener Glücksspielanbieter seit vielen Jahren am Markt

Kommen wir zum wichtigsten Punkt im Spins Sports Test – der Seriosität. Die Wettplattform geht hierbei logischerweise mit einem Vertrauensvorschuss ins Rennen. Das Spin Palace Casino ist seit vielen Jahren am Markt vertreten. Der Glückspielanbieter hinter dem Portal hat sich seine Reputation längst nachhaltig erarbeitet. Hinter dem Label „Spin Sports“ steht die Bayton Limited. Das Unternehmen arbeitet mit einer EU-Lizenz der maltesischen Aufsichtsbehörde. Die Genehmigung ist ein unwiderlegbares Qualitäts- und Seriositätssiegel, welches auch für die deutschen Kunden das rechtlich saubere Wettumfeld schafft.

Die nötigen Vorschriften zum Daten- und zum Spielerschutz werden fehlerfrei eingehalten. Spin Sports arbeitet mit einer neuen SSL-Verschlüsselung, so dass die Kundeninformationen sicher und unangreifbar durch die Welten des World Wide Webs bewegt werden. Im Anschluss werden die Daten offline verwaltet. Eine Weitergabe der Spieler-Infos erfolgt nicht.

Großen Wert legt der Sportwettenanbieter auf die Spielsucht-Prävention. In der Lobby kann jeder User seine individuellen Sicherheitseinstellungen treffen. Es können persönliche Limits für die Einzahlungen, die Einsätze und die Verluste festgelegt werden. Die Maximal-Grenzen lassen sich erst nach einer Wartezeit großzügiger gestalten. Verschärfungen werden indes sofort aktiviert. Rückt der Kunde mit seinem Wettverhalten in die Nähe der Spielsucht, kann er kurzfristige Ausstiegsmöglichkeiten wählen oder sich komplett vom Wettbetrieb ausschließen lassen. Extern arbeitet Spin Sports nach unseren Erfahrungen mit BeGambleAware zusammen.


Zahlungsmethoden: Die wichtigsten, sicheren Transferwege dabei

Spin Sports zeigt sich im Zahlungsbereich als globaler Wettanbieter. Die verfügbaren Transfermethoden werden jeweils dem Land angepasst. Komplett vollständig ist die Offerte aus deutscher Sicht nicht. Es fehlen einige bekannte Einzahlungsmethoden, wie zum Beispiel die Paysafecard. Im e-Wallet Sektor steht zudem EcoPayz allein auf weiter Flur. Anerkannt werden an der Kasse die Kreditkarten von Visa und MasterCard, einschließlich der dazugehörigen Debitversionen. Ausreichend für eine Sportwetten-Einzahlung sind zudem die einfachen Bank-Maestro Karten. Die klassische Banküberweisung lässt sich mit den Direktbuchungssystemen von Klarna Sofort, Trustly oder Instant Banking in Echtzeit ausführen. Nagelneu hat Spin Sports die Handybezahlmethode von MuchBetter ins Zahlungsangebot aufgenommen. Alle Spin Sports Einzahlungen erfolgen gebührenfrei.

Bei den Auszahlungen arbeitet der Onlineanbieter mit einer festen Wartezeit von mindestens 24 Stunden. Innerhalb der Frist kann die Abhebung mit wenigen Klicks storniert werden. Erst in der Folge setzt die Bearbeitung ein. Gewinnanforderungen von Donnerstagmorgen bis Samstagabend werden grundsätzlich erst am kommenden Montag ausgeführt. Spin Sports arbeitet nach den Regeln des geschlossenen Geldkreislaufes, heißt – die Gewinne gibt’s auf dem Einzahlungsweg zurück, sofern technisch möglich. Bei den Banküberweisungen ist zu beachten, dass diese bis zu einer Summe von 500 Euro mit einer Gebühr von fünf Euro versehen sind. Jeder User muss vor der Erstauszahlung logischerweise den obligatorischen Legitimationscheck erfolgreich durchlaufen.


Kundensupport: 24/7 an 365 Tagen im Jahr erreichbar

Der Kundenservice ist im Spin Sports Test etwas zweischneidig zu sehen. Einerseits wird deutlich, dass hinter dem Wettportal ein sehr erfahrener Onlineanbieter steht. Die Service-Mitarbeiter sind an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr erreichbar. Der Buchmacher arbeitet mit einem deutschsprachigen, fachkundigen Supportteam. Die Kontaktaufnahme erfolgt schriftlich, entweder per Live-Chat oder E-Mail. Auf eine telefonische Hotline wird nach unseren Spin Sports Erfahrungen indes verzichtet.

Den wesentlichsten Kritikpunkt im Testbericht sehen wir indes im FAQ-Menü. Es ist zwar ein Hilfesektor vorhanden, jedoch absolut unzureichend. Es werden nur wenige, ausgewählte Fragen beantwortet. Von einer „echten Hilfe“ vorab auf der Homepage kann nicht gesprochen werden.


Bedienbarkeit der Webseite: Klassisches Sportwetten-Layout für Anfänger und Profis

Bei der Gestaltung der Webseite geht Spin Sports kein Risiko ein. Der Buchmacher vertraut auf das übliche Sportwetten-Layout. Die Liste der Disziplinen ist übersichtlich am linken Bildrand zu finden. In den darunter liegenden Kategorien geht’s dann weiter zu den Ländern, Wettbewerben und Ligen. Die getroffene Auswahl wird in der Webseiten-Mitte eingeblendet. Die Quoten werden mit einem Klick in den Wettschein übertragen. Positiv ist, dass die sportlichen Highlights über direkte Quicklinks oberhalb der Sportarten-Aufstellung erreichbar sind. Im Mainmenü kann zwischen den verschiedenen Glücksspielbereichen geswitcht werden, sprich Sie kommen hier zum Spin Palace Casino. Die Homepage steht in mehreren Sprachversionen zur Verfügung, wobei die deutsche Übersetzung teilweise etwas holprig ist. Welche Disziplin ist zum Beispiel „Schnellstraße“? Spin Sports meint an dieser Stelle Speedway. Wichtige Teilbereiche wird die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind nur in der englischen Sprachversion verfügbar. Will der Buchmacher tatsächlich die Nr. 1 der Sportwetten-Anbieter werden, muss noch gewaltig nachgebessert werden.

Optisch ist das Wettportal indes tadellos. Im Head-Bereich setzt der Wettanbieter auf grüne Töne, um darunter in ein kräftiges Blau zu wechseln. Die weißen Schriften sind exzellent lesbar. Mit den Bildmenüs wird weitere Farbe ins Spiel gebracht. Obwohl das optische Erscheinungsbild und die Grafik im Spin Sports Test nur subjektive Punkte sind, gibt’s von uns an dieser Stelle einen kleinen Pluspunkt extra.

Website Beispiel: Wettmärkte bei SpinSports

Website Beispiel: Wettmärkte bei SpinSports


Sportwetten App: Das komplette Wettprogramm für unterwegs

Die Spin Sports App ist gestalterisch ein Abbild der Desktop-Ausführung. Die Bedienerführung und die Optik sind absolut identisch. Der wichtigste Punkt ist jedoch, dass die Kunden von unterwegs Zugriff auf das komplette Wettangebot haben, ohne jegliche Einschränkungen. Alle Sportarten, Wettmärkte und –optionen sind verfügbar. Im besonderen Fokus der App stehen die Livewetten. Die wichtigsten, aktuellen Echtzeit-Angebote sind direkt auf der Startseite verfügbar, so dass die Tipps mit zwei oder drei Bildschirm-Berührungen platzierbar sind. Das Handling selbst ist aufgrund der großflächigen Button-Gestaltung mit einem kleineren Smartphone problemlos machbar. Die Sportarten-Liste lässt sich über die Drei-Streifen Schaltfläche öffnen. Die wichtigsten Verwaltungsfunktionen sind in der Sportwetten App ebenso zu finden. Der User hat nach dem Login seine gesamte Spielerlounge zur Verfügung. Er kann Sicherheitseinstellungen anpassen oder in Windeseile Ein- und Auszahlungen vornehmen.

Technisch arbeitet der Wettanbieter mit der kundenfreundlichsten, mobilen Version, sprich mit einer responsiven Homepage-Ausführung. Die Web App muss lediglich im Browser angewählt werden. Sie passt sich im Anschluss automatisch an jedes neuere Endgerät an. Ein App-Download ist nicht erforderlich. In Spin Sports Test hat sich die optimierte Webseiten-Variante kompatibel mit allen gängigen Betriebssystemen gezeigt. Der Kunde kommt immer auf eine identische Navigationsoberfläche. Er kann sein Smartphone oder Tablet jederzeit wechseln. Zusätzliche, native Sportwetten Apps für iPhone, iPad und Android gibt’s nach unserer Erfahrung nicht.


Wettsteuer: Spin Sports trägt die Kosten momentan aus eigener Tasche

Kommen wir schlussendlich noch zu einer sehr positiven Spin Sports Erfahrung. Wie jeder andere seriöse Wettanbieter auch zahlt der Buchmacher in Deutschland die fünfprozentige Sportwetten Steuer. Die Kosten werden jedoch nicht an die User weitergegeben. Die Wettsteuer trägt Spin Sports allein, zumindest vorerst. Für die User heißt dies, dass die Wettauswertung immer „brutto = netto“ erfolgt. Es gibt keinerlei Abzüge von der gewonnenen Summe. Eine typische Spin Sports Wettabrechnung sieht folgendermaßen aus:

  • Einsatz: 100 Euro
  • Wettquote: 2,0
  • Brutto-Ertrag: 200 Euro
  • Wettsteuer: 0 Euro
  • Netto-Auszahlung: 200 Euro

Bei einem vergleichbaren Buchmacher mit Steuer-Berechnung beträgt die Auszahlung indes „nur“ 190 Euro. Spin Sports verschafft sich mit seiner Regel einen kleinen Wettbewerbsvorteil, mit dem gleichzeitig das Wettquoten-Niveau indirekt angehoben wird.

Fazit unserer Spins Sports Erfahrungen: Nahezu fehlerfreier Gesamtauftritt

Spin Sports verdient sich im Testbericht das Prädikat „Sehr Gut“. Es gibt nur ganz wenige Punkte, die kritikwürdig sind. Der Onlineanbieter hat den Sprung vom Casino- in den Sportwettenbereich mit Bravur vollzogen. Das Wettangebot ist dank der Zusammenarbeit mit SBtech quasi fehlerfrei. Jedermann wird seine gewünschten Events im Portfolio finden. Mit Fußball, Tennis, Eishockey und Basketball hat Spin Sports die wichtigsten Sportarten an der Spitze, auch im Live-Center. Für die nötige Abwechslung ist bei insgesamt 30 Disziplinen gesorgt. In der Tiefe der Wettoptionen gibt’s nach unseren Erfahrungen ein sehr gutes Standardangebot, welches aber noch etwas hinter den Marktführern zurück ist. Gleiches trifft auf die Wettquoten zu. Ein wenig Luft nach oben hat Spin Sports im Test noch, wobei die Quotenschlüssel aufgrund der Steuerfreiheit in Deutschland angehoben wird. Die Webseite ist attraktiv gestaltet und einfach bedienbar. Die vorhandenen Übersetzungen sind indes noch verbesserungswürdig. Mobile Sportwetten lassen sich über die Web App ohne Download jederzeit von unterwegs platzieren.

Der Kundensupport funktioniert tadellos. Die Mitarbeiter sind rund um die Uhr via Live-Chat und per E-Mail erreichbar. Das FAQ-Menü auf der Webseite muss hingegen zwingend noch ausgebaut werden. Das Transferangebot an der Kasse ist nicht sonderlich umfangreich, dafür aber gebührenfrei. Die Auszahlungen erfolgen zwar zuverlässig, aufgrund der vorgeschobenen Wartezeit aber nicht sonderlich zügig. Im Wettbonus Vergleich kann Spin Sports im ersten Moment summarisch und prozentual mit 100% bis zu 200 Euro aufhorchen lassen. Da der Wettanbieter aber „nur“ mit einer Freiwette aufwarten kann, gehört das Neukundenangebot nicht zu den Top-Offerten am Markt. Der Kunde hat kein zusätzliches Startkapital zur Verfügung.

Schlussendlich sei nochmals die wichtigste Spin Sports Erfahrung herausgestellt. Der Wettanbieter ist seriös und sicher. Die Bayton Limited ist seit vielen Jahren im Casino-Sektor aktiv und hat sich dort ein vorzügliches Renommee erarbeitet. Für den passenden Sportwetten-Rahmen sorgt die EU-Lizenz der Malta Gaming Authority. Alle Vorschriften zum Daten- und zum Spielerschutz werden fehlerfrei eingehalten.

  • 40 Sportarten im Portfolio
  • 24/7 Kundensupport
  • keine Kunden aus Niedersachsen