Nordicbet Erfahrungen

Bewertung
85%
Angebot
90%
Service
85%
Quoten
85%
Zahlungen
Gesamtbewertung

NordicBet ist ein in Deutschland noch eher unbekannter Wettanbieter, obwohl der Buchmacher bereits im Jahr 2002 gegründet wurde. Seit 2013 gehört NordicBet zur betsson Unternehmensgruppe. Wie bereits am Namen zu erkennen ist, liegen die Wurzeln im nordeuropäischen Raum. Die Lizenz stammt vom europäischen Mittelmeerstaat Malta und somit ist ein sicheres Wettumfeld gegeben. Außerdem ist die Webseite in deutscher Sprache verfügbar.

In unserem NordicBet Testbericht kann der Anbieter vor allem mit seinen stabilen Quoten punkten. Auch das Angebot an Wetten ist in beiden Bereichen – PreMatch- und Livewettensektor - umfassend und gut. Die mobile Sportwetten App ist intuitiv und die sensiblen Daten der Kunden sind nach unseren NordicBet Erfahrungen sehr gut aufgehoben. Wie der Wettanbieter in den zehn Kategorien in unserem NordicBet Test abschneidet, schildern wir nachfolgend.


NordicBet Highlights in der Zusammenfassung

  • stabile Wettquoten
  • umfangreiches Wettangebot auch bei den Livewetten
  • werthaltige Wettlizenz aus Malta
  • deutsche Kunden wetten steuerfrei
  • sehr guter Kundensupport

Weiter zu Nordicbet und Gratiswette sichern!


Wettangebot: 20 verschiedene Sportarten inklusive Pferderennen

nordicbet_eishockey

Das Wettangebot fällt nach unseren NordicBet Erfahrungen sehr gut aus  – der Skandinavier bietet etwa 20 verschiedene Sportarten zur Auswahl an. Somit müssen sich Freunde der Sportwette nicht nur mit dem Mainstream, wie zum Beispiel Fußball, Tennis oder Eishockey abfinden. Stattdessen gibt es zum Beispiel auch Abwechslung mit Boxen, Rugby und Tischtennis.

Auf dem Fußballsektor sind alle Topligen weltweit im Programm. Hier ist allerdings klar erkenntlich, dass sich der Wettanbieter auf den skandinavischen Raum fokussiert. In Deutschland sind lediglich Wetten auf die erste und zweite Bundesliga möglich. Dafür gibt es allerdings auch echte Exoten, wie zum Beispiel den Nationalsport in Finnland – Pesäpallo. Ein weiterer Schwerpunkt der Kundschaft liegt in Großbritannien, weshalb auch Pferdewetten vorhanden sind.


Live Wetten: täglich etwa 50 verschiedene Wetten in Echtzeit

nordicbet_live

Auch im Livewettenbereich ist eine reichhaltige Auswahl gegeben. So gibt es täglich wochentags etwa 50 verschiedene Livewetten bei NordicBet. Hier gilt wie bei allen anderen Buchmachern in unserem Test auch: freitags und am Wochenende ist das Angebot besonders groß. Wer sich über künftig stattfindende Echtzeitwetten informieren möchte, kann hierfür einen Livewetten Kalender nutzen. Insgesamt bewerten wir das Angebot als gut, aber nicht als hervorragend. Mit den Marktgrößen wie bet365 kann NordicBet keinesfalls mithalten.


Neukunden Bonus: Matchprämie im Wert von 20 €

Der NordicBet Wettbonus ist kein klassischer Einzahlungsbonus, sondern stattdessen eine Freiwette im Wert von 20 €, mit der die Registrierung neuer Kunden belohnt wird. Wer mindestens 20 € einzahlt und einen Tipp in Höhe von 20 € platziert, erhält eine Matchprämie im gleichen Wert. Die Gratiswette wird sofort dem Kundenaccount gutgeschrieben und muss innerhalb von sieben Tagen abgerufen werden. Für die Aktivierung ist es erforderlich, vor Wettübermittlung ein blaues Kästchen auf dem Wettschein anzuklicken.

nordicbet_bonus

Die Gratiswette in Höhe von 20 € kann beliebig auf alle Sportarten eingesetzt werde – egal ob im PreMatch Bereich oder als Echtzeitwette. Auch Einzelwetten, Kombiwetten und Systemwetten sind erlaubt. Die weiteren Vorgaben lauten, dass im Gewinnfall ein dreifacher Umschlag der Gewinnhöhe erforderlich ist. Dabei ist eine Mindestquote von 1.5 einzuhalten. Für das Freispielen setzt der Buchmacher ein enges Zeitfenster von 14 Tagen. Zwar ist der Wert mit 20 € nicht riesig, positiv ist aber auch, dass die Bonusbedingungen sehr kundenfreundlich sind.

Weiter zu Nordicbet und Gratiswette sichern!


Wettquoten: nur knapp über den Durchschnitt

Mit einem Auszahlungsschlüssel, der zwischen 92 und 93 % liegt, erreicht der Wettanbieter unserem NordicBet Testbericht nur einen Platz, der etwas über dem Mittelfeld liegt. Allerdings sind die Quoten auch sehr stabil und wir konnten weder Ausreißer nach unten, noch nach oben feststellen.

Diese Quotenstabilität bringt allerdings auch Nachteile mit sich, denn im Gegensatz zu den Mitwettbewerbern sind auch bei top Begegnungen keine hervorragenden Quoten zu finden. Im Bereich der Über/Unten Wetten gibt es ab und an einmal Quoten, die aber trotzdem im Vergleich nicht mit denen der besten Wettanbieter mithalten können.


Sicherheit und Seriosität: werthaltige Wettlizenz aus Malta

Einer der Gründe, warum sich viele Spieler für NordicBet entscheiden, liegt an der hohen Sicherheit, die das Unternehmen gibt. Denn der Wettanbieter besitzt eine Wettlizenz aus Malta und wird daher besonders akribisch geprüft. Um eine maltesische Wettgenehmigung zu erhalten, muss nach unseren NordicBet Erfahrungen der Buchmacher eine Fülle an europäischen Regularien einhalten. Dazu gehört beispielsweise das Trennen der Kundengelder von dem Geschäftskonto oder die Überprüfung neue Anmeldungen auf Volljährigkeit.

Auch im Punkt der IT-Sicherheit kann der Buchmacher überzeugen, denn es werden die aktuellen Sicherheitsstandards eingehalten. Zahlungen und die Übertragung der sensiblen Kundendaten erfolgen ausschließlich mit einer SSL Verschlüsselung. Damit sind die sensiblen Daten vor dem Zugriff unberechtigter Dritter geschützt. Außerdem verwendet NordicBet eine technisch aktuelle Antivirensoftware und hält somit seine Wettseite virenfrei.


Zahlungsmethoden: Gebühren bei Einzahlungen

nordicbet_zahlungen

Außergewöhnliche Zahlungsmittel oder eine riesige Auswahl konnten wir nach unseren NordicBet Erfahrungen nicht finden. Hier konzentriert sich der Buchmacher eindeutig nur auf das Wesentliche. Wer eine Einzahlung vornehmen möchte, kann dies mit der klassischen Banküberweisung erledigen. Außerdem wird die Zahlung per Kreditkarte erlaubt. An elektronischen Geldbörsen stehen Neteller und Skrill, sowie ClickAndBuy und Webmoney zur Verfügung. Gebühren gibt es allerdings bei einer Einzahlung mit der Kreditkarte Visa – mit 2,5 % vom eingezahlten Betrag ist diese sogar recht hoch. Bis auf die Überweisung landen alle Transfermethoden fast unverzüglich auf dem Wettaccount. Nur bei einem Banktransfer ist eine Bearbeitungszeit einzukalkulieren, die zwischen zwei und fünf Werktagen beträgt. Die Mindesteinzahlung beträgt bei sämtlichen Optionen 15 €.

Auch bei den Auszahlungen schlägt NordicBet zu: nur die erste Auszahlung im Monat ist generell gebührenfrei. Wird allerdings eine zweite Auszahlung beantragt, so entstehen hierfür Kosten. Wie üblich, wird für die Auszahlung der Weg gewählt, der auch bei der Einzahlung genutzt wurde, sofern dies technisch möglich ist. Außerdem sollten User berücksichtigen, dass einem ersten Auszahlungsantrag immer eine Identitätsprüfung vorangeht. Hierfür ist es erforderlich, ein Personalausweisdokument einzuschicken sowie die Adresse mit einer aktuellen Rechnung eines Versorgers zu belegen.


Kundensupport: 24 Stunden Kundensupport

Der NordicBet Kundensupport konnte uns in unserem Test überraschen, denn er steht seinen Kunden an 24 Stunden Tag für Tag zur Verfügung. Am meisten genutzt wird von der Kundschaft Live Chat. Wer möchte, kann aber auch eine Anfrage per E-Mail stellen. Hier überzeugt die schnelle Antwortzeit, denn anders als üblich, erst am nächsten Tag, wird unverzüglich darauf reagiert. Wir haben die Antworten bereits teilweise nach 1 Stunde erhalten. Alternativ gibt es auch eine Telefonnummer, allerdings liegt der Festnetzanschluss auf Malta, wodurch entsprechende Auslandsgesprächs-Gebühren einzukalkulieren sind.

Ein Nachteil ist die Tatsache, dass die Chance auf einen deutschsprachigen Mitarbeiter sehr gering ist, denn die meisten Angestellten im Support Team sprechen Englisch. Trotzdem kann uns der Kundenservice überzeugen, denn die Mitarbeiter sind stets höflich und darum bemüht, eine schnelle Antwort zu finden. Außerdem werden Kunden nicht mit Standardantworten abgefertigt, stattdessen nehmen sich die NordicBet Mitarbeiter viel Zeit, um die Fragen zu klären. Oftmals hilft auch ein Blick auf den ausführlichen FAQ Bereich, den es auf der Webseite auf deutscher Sprache gibt. Hier werden die meisten Probleme und Fragen bereits im Vorfeld geklärt.


Bedienbarkeit der Webseite: Standard aufbauen skandinavische Farbgebung

nordicbet_website

Seinen skandinavischen Hintergrund kann der Wettanbieter NordicBet nicht verbergen, denn die Webseite kommt in den Farben blau und weiß daher. Im Webseitenhintergrund befindet sich ein Stadion, wodurch der Seitenbesucher das Gefühl hat, sich in einem echten Stadium zu finden. Die Webseitengestaltung ist gut strukturiert und sehr übersichtlich. Durch den Verzicht von übermäßigen Grafiken wirkt die Seite auch nicht überladen und User finden sofort die von ihnen gewünschte Wette.

Die Bedienung ist intuitiv und erfolgt über die entsprechenden Menüpunkte. Die Performance ist zwar nicht hervorragend, allerdings sind die Ladezeiten auch nicht zu lang, wie bei einigen anderen Mitwettbewerbern in unserem Test. Nach unseren NordicBet Erfahrungen verwendet der Buchmacher den üblichen Standard und listet die Sportarten am linken Bildschirmrand auf. Nach der Länder- und Ligenauswahl werden in der Bildschirmmitte sämtliche verfügbaren Wettoptionen angezeigt und ein Klick auf die Quote transferiert den Tipp automatisch in den Wettschein, der sich am rechten Bildrand öffnet. Wer möchte, kann übrigens auch noch andere Sprachen außer Englisch und Deutsch wählen.


Sportwetten App: verschiedene Applikation zur Auswahl

Wer von unterwegs bei NordicBet einen Tipp absetzen möchte, kann hierfür unter verschiedenen Applikationen wählen. Zunächst einmal gibt es die üblichen nativen Apps für iOS und Android, die in den entsprechenden Stores heruntergeladen werden müssen. Der Nachteil: sie schlucken Speicherplatz und müssen regelmäßig aktualisiert werden. Außerdem laufen sie nur unter den beiden genannten Betriebssystemen. Eine Alternative bietet die Web App, die auf allen Smartphones und Tablets PCs läuft – unabhängig vom jeweiligen Betriebssystem, und somit auch auf Windows Phone und BlackBerry. Sie verzichtet gänzlich auf einen Download und wird aufgerufen, indem die bekannte Webseite mit dem Browser vom mobilen Gerät aus angesteuert wird.

nordicbet_mobil

Das NordicBet Wettportal merkt, dass es sich dabei um ein Gerät mit einem kleineren Display und geringerer Leistung handelt und passt sich dementsprechend automatisch an. Mit den mobilen Sportwetten Applikationen haben NordicBet Kunden Zugriff auf sämtliche Wetten, auch in Echtzeit. Die Tippabgabe erfolgt mit nur wenigen Klicks und das Design der App ähnelt der Webseite und ist in den Farben blau und weiß gehalten. Nicht nur das komplette Wett Angebot ist vorhanden, sondern auch der Zugang zum online Casino ist mobil möglich. Außerdem können die wichtigsten Kontenverwaltungsfunktionen auch mit der App getätigt werden.


Wettsteuer: Deutsche Kundenwetten steuerfrei

Lange Zeit hat sich NordicBet vom deutschen Wettgeschehen zurückgehalten und wer einen Wohnsitz in Deutschland hatte, konnte sich bei NordicBet überhaupt nicht anmelden. Wir vermuten, dass die Ursache in der Wettsteuer für deutsche Kunden lag, die im Jahr 2012 von der deutschen Regierung eingeführt wurde. Nun wurde aber nicht nur der Internetauftritt überarbeitet und die Webseite auf Deutsch übersetzt, sondern es ist nun auch möglich, sich mit einem deutschen Wohnsitz nach unseren NordicBet Erfahrungen beim Wettanbieter anzumelden.

Besonders toll dabei: deutsche Kunden wetten bei NordicBet steuerfrei. Im Gegensatz zu den meisten Mitbewerber verzichtet NordicBet auf die Weiterbelastung der Steuer in Höhe von 5 %, sondern trägt sie stattdessen aus eigener Tasche. Somit wird die Steuerlast weder vom Wetteinsatz, noch vom Bruttogewinn eingehalten. Wer somit zehn Euro auf einen Tipp mit einer Wettquote von 3.0 platziert, erhält im Gewinnfall die vollen 30 € – ohne wenn und aber.

Fazit im NordicBet Erfahrungsbericht: für Freunde der nordischen Sportarten

In unserem NordicBet Testbericht zeigt sich der Skandinavier als ein äußerst seriöser und empfehlenswerter Buchmacher. Auch die Tatsache, dass die Webseite auf Deutsch verfügbar ist zeigt, dass der Wettanbieter derzeit bemüht ist, einen Fuß ins deutsche Wettgeschäft zu setzen. Wer gerne auf nordischen Sportarten, Pferderennen oder auf nordischen Fußball setzt, sollte sich daher den Sportwetten Anbieter mal näher anschauen.

Die Webseite überzeugt mit ihrer einfachen Bedienbarkeit und auch der Kundenservice ist sehr gut, wenn User Englisch sprechen. Wir gehen allerdings davon aus, dass NordicBet hier künftig nachbessern und sein deutschsprachiges Angebot nochmals ausbauen wird. Der NordicBet Bonus ist besonders für Einsteiger im Sportwetten Bereich sehr attraktiv, da er an kundenfreundliche und faire Bonusbedingungen geknüpft ist. Die Wettquoten sind leider nur etwas über dem Mittelmaß, dafür gleicht die Tatsache, dass NordicBet auf die Weiterbelastung der Wettsteuer verzichtet, diesen Negativpunkt wieder etwas aus.

Weiter zu Nordicbet und Gratiswette sichern!