RB Leipzig – Borussia Mönchengladbach: Wett-Tipp (27.02.2021)

RB Leipzig
23. Bundesliga-Spieltag 27.02.2021 | 18:30 Uhr
moenchengladbach
Expertentipp Heimsieg 1,77 Quote sichern

Wett-Tipp und Vorschau für Leipzig gegen Gladbach am 27.02.2021: Die absolute Top-Partie des 23. Spieltags in der Bundesliga findet am Samstagabend in der Leipziger Red Bull Arena statt. Ab 18:30 Uhr duellieren sich die Teams von RB Leipzig und Borussia Mönchengladbach. Und für beide Clubs geht es um extrem wichtige Punkte. In Leipzig träumt man spätestens seit dem vergangenen Wochenende wieder von der Deutschen Meisterschaft. Aktuell liegen die Roten Bullen nur noch zwei Zähler hinter dem FC Bayern an der Tabellenspitze. Und Gladbach muss aufpassen, dass nicht sämtliche Saisonziele verpasst werden. Derzeit liegen die Fohlen nicht mal auf einem Europa-League-Platz.

Nach den Eindrücken der vergangenen Wochen geht RB Leipzig ziemlich deutlich als Favorit in das Topspiel am Samstag. Und die Elf von Trainer Julian Nagelsmann hat mit den Gladbachern auch noch eine Rechnung offen: In der Hinrunde kassierte Leipzig in Gladbach (0:1) die erste von bislang nur drei Saison-Niederlagen.

RB Leipzig gegen Borussia M’Gladbach: Die Ausgangslage

Aber es gibt noch weitere Gründe, die diesmal für einen Heimsieg der Leipziger sprechen. Da wäre zum einen die große Unruhe bei Borussia Mönchengladbach. Seit Trainer Marco Rose seinen Abschied am Saisonende abgekündigt hat, herrscht am Niederrhein eine explosive Stimmung. Rose wechselt zu Borussia Dortmund – und das bringt viele Gladbach-Fans auf die Palme.

Und statt die Wut mit guten Ergebnissen zu besänftigen, leistet sich Gladbach ausgerechnet jetzt eine sportliche Krise. Aus den vergangenen vier Ligapartien konnte die Borussia nur zwei (!) Punkte holen. In der Tabelle sind die Fohlen auf den achten Platz zurück gefallen.

Außerdem hatte Gladbach am Mittwoch noch das schwere Match in der Champions League gegen Manchester City. Da könnten die Faktoren Kraft und Fitness auch ein Vorteil für die ausgeruhten Leipziger sein.

Inzwischen gibt es im Gladbacher Umfeld viele Stimmen, die einen vorzeitigen Abgang von Marco Rose voraussagen. Sollte die Borussia am Samstag verlieren und dann drei Tage später im DFB-Pokal ausgerechnet gegen den BVB ausscheiden, könnte der Trainer wohl von alleine die Brocken hinwerfen.

Komplett anders ist die Stimmung bei RB Leipzig. Die Roten Bullen sind in Sachen Meisterschaft wieder voll im Geschäft. Die Bayern haben zuletzt geschwächelt – und diesmal konnte RB das ausnutzen. Wird RB Leipzig also wirklich Deutscher Meister 2021? Seit dem letzten Spieltag ist das wieder ein ziemlich realistisches Szenario.

Die Formkurve: RB Leipzig

Die Nagelsmann-Elf hat am letzten Sonntag eine herausragende Reaktion auf das unglückliche 0:2 in der Königsklasse gegen den FC Liverpool gezeigt. Fünf Tage nach dem Hinspiel gegen die Reds lieferte Leipzig bei Hertha BSC eine bärenstarke Vorstellung ab und gewann in Berlin mit 3:0.

Dies war in der Bundesliga der vierte Sieg in Serie. Und damit wurde der Rückstand auf den FC Bayern bis auf zwei Punkte verkürzt. Und auch im DFB-Pokal ist Leipzig ja noch dabei, da wartet a kommenden Mittwoch das Viertelfinale gegen den VfL Wolfsburg. Das könnte eine richtig goldene Saison werden für die Sachsen.

Die Formkurve: Borussia Mönchengladbach

Natürlich hat das ganze Theater um Coach Marco Rose dafür gesorgt, dass bei Borussia Mönchengladbach eine extreme Unruhe entstanden ist. Der Trainer nahm am letzten Samstag dann auch die 1:2-Heimpleite gegen Mainz auf seine Kappe: „Die ganzen Diskussionen um meine Person bekommt natürlich auch die Mannschaft mit. Deswegen war es heute nicht leicht. Dafür übernehme ich die Verantwortung.“

Schon zuvor hatte Gladbach in den Ligaspielen gegen Wolfsburg (0:0), Köln (1:2) und Union Berlin (1:1) nicht überzeugt. Immerhin gelang durch ein 2:1-Sieg in Stuttgart der Einzug ins Viertelfinale des DFB-Pokals. Da kommt am nächsten Dienstag (2. März) dann ausgerechnet zum Duell mit Roses künftigem Club Borussia Dortmund.

Wett-Tipp & Prognose: RB Leipzig – Borussia M’Gladbach (27.02.2021)

Leipzig war zuletzt deutlich besser in Form als Gladbach. Und dazu geht RB auch noch ausgeruhter in die Partie. Denn im Gegensatz zur Borussia hatte Leipzig mal keine Englische Woche. Bei Borussia Mönchengladbach ist der Druck auf Trainer Rose jetzt riesig, all das wirkt sich negativ auf das Team aus.

Wenn man all diese Faktoren zusammen nimmt, dann spricht einfach extrem viel dafür, dass RB Leipzig dieses Match am Samstag gewinnt. Unser Tipp: Heimsieg!

 

Unser RB Leipzig - Borussia Mönchengladbach Experten Wett Tipp:

RB Leipzig konnte in der Bundesliga zuletzt vier Siege in Folge feiern. Gladbach steckt in hingegen in einer echten Krise. Wir gehen mit dem Trend und sagen: Leipzig gewinnt!
Heimsieg 1,77 Quote sichern