Die Gruppen der EM 2020 – Prognose für die Vorrunde

EM 2020Die Fußball Europameisterschaft 2020 wird zwischen dem 12. Juni und dem 12. Juli ausgespielt. Die Zielstellung der Teams ist klar. Vermutlich träumt man zumindest in jeder Mannschaft vom ganz großen Coup – dem EM-Titel. Der Weg bis zur Krone ist jedoch weit. Los geht’s zuerst mit den Vorrunden-Gruppen. Wir haben uns für Sie die Staffeln genauer angeschaut. Welche Mannschaften kommen weiter? Welche Quoten werden auf das Erreichen des Achtelfinales geboten? Wir haben ihnen alle relevanten Information zu den sechs Staffel der EM 2020 Vorrunde übersichtlich zusammengestellt.

Vorab sei gesagt, dass jeweils der Erste und der Zweite einer Gruppe ins Achtelfinale marschieren. Des Weiteren qualifizieren sich die vier besten Staffel-Dritten ebenfalls für die Ko-Phase.

Die besten EM 2020 Quoten 100% Bonus von bis zu 250€ (auf 2 Einzahlungen) Rollover Bedingungen sehr kundenfreundlich Geringe Mind.Quote von 1,75
Gesamtwertung 4.8/5
betway besuchen

Gruppe A mit der Türkei, Italien, Wales und der Schweiz

Die Staffel A trägt ihrer Partien in Rom und Baku aus. Unsere EM-Prognose für die Staffel A ist klar. Die Italiener sind für uns der Favorit. Die Azzurri haben zu alter Stärke zurückgefunden und dürften sicher in die KO-Runde marschieren. Dahinter wird’s jedoch richtig eng. Alle drei verbleibenden Teams machen sich zurecht Hoffnung auf die Runde der letzten Sechzehn. Unsere Tendenz geht in der EM-Wettanalyse in Richtung der Eidgenossen. Keineswegs zu unterschätzen sind die Waliser, die bei der EM 2016 in Frankreich immerhin im Halbfinale gestanden haben. Die Türken haben in der Qualifikation ihre Klasse ebenfalls unterstrichen. Sie haben gegen den Weltmeister Frankreich vier Punkte geholt.

Die Wettquoten von bet365 für die Gruppe A

  1. Italien: 1,57
  2. Schweiz: 5,50
  3. Türkei: 7,00
  4. Wales: 7,50

Achtelfinal-Einzug Ja/Nein

  • Italien: 1,071 – 10,0
  • Schweiz: 1,53 – 2,50
  • Türkei: 1,66 – 2,20
  • Wales: 1,72 – 2,10

Der Spielplan der Staffel A

  • Freitag, 12. Juni, 21 Uhr in Rom: Türkei vs. Italien
  • Samstag, 13. Juni, 15 Uhr in Baku: Wales vs. Schweiz
  • Mittwoch, 17. Juni, 18 Uhr in Baku: Türkei vs. Wales
  • Mittwoch, 17. Juni, 21 Uhr in Rom: Italien vs. Schweiz
  • Sonntag, 21. Juni, 18 Uhr in Baku: Schweiz vs. Türkei
  • Sonntag, 21. Juni, 18 Uhr in Rom: Italien vs. Wales

Gruppe B mit Dänemark, Finnland, Belgien und Russland

Die Nummer „Eins“ in der Staffel B ist Belgien. Die Roten Teufel haben fußballerisch das größte Potential. Anderseits wird die Gruppe B für die Belgier kein Selbstläufer, aufgrund des besonderen Modus. Der Favorit muss zwei Mal auswärts ran, in St. Petersburg gegen Russland und in Kopenhagen gegen Dänemark. Können die beiden „Heim-Mannschaften“ ihren Vorteil in der Staffel B nutzen? Wir prognostizieren einen Zweikampf zwischen den Dänen und den Russen um den zweiten Tabellenplatz. Finnland sehen wir als krassen Außenseiter. Wir glauben nicht, dass die Skandinavier zu einer ähnlichen EM-Überraschung wie Island vor vier Jahren fähig sind.

Die Wettquoten von bet365 für die Gruppe B

  1. Belgien 1,80
  2. Dänemark 3,75
  3. Russland 4,50
  4. Finnland 17,0

Achtelfinal-Einzug Ja/Nein

  • Belgien: 1,11 – 7,00
  • Dänemark: 1,28 – 3,75
  • Russland: 1,36 – 3,25
  • Finnland: 2,50 – 1,53

Der Spielplan der Staffel B

  • Samstag, 13. Juni, 18 Uhr in Kopenhagen: Dänemark vs. Finnland
  • Samstag, 13. Juni, 21 Uhr in St. Petersburg: Belgien vs. Russland
  • Mittwoch, 17. Juni, 15 Uhr in St. Petersburg: Finnland vs. Russland
  • Donnerstag, 18. Juni, 18 Uhr in Kopenhagen: Dänemark vs. Belgien
  • Montag, 22. Juni, 21 Uhr in Kopenhagen: Russland vs. Dänemark
  • Montag, 22. Juni, 21 Uhr in St. Petersburg: Finnland vs. Belgien

Gruppe C mit Niederlande, Ukraine, Österreich und Playoff D/A

Für die Österreicher wird’s extrem schwierig. Die Mannschaft um David Alaba (FC Bayern München) steht für uns in der EM-Prognose klar hinter der Oranje und der Ukraine. Die Elftal wird zweifelsfrei als Gruppenfavorit auflaufen. Ruft die Niederlande ihr Spielvermögen ab, dürfte der Einzug ins Achtelfinale eine sichere Angelegenheit werden. Bärenstark in der Qualifikationsphase haben sich zudem die Ukrainer gezeigt. Die Mannschaft von Trainer Andrii Shevchenko ist ungeschlagen durch die Staffelphase gekommen und hat gegen den amtierenden Europameister Portugal immerhin vier Punkte eingefahren. Aufgefüllt wird die Staffel C vermutlich vom Playoff-Sieger aus dem Pool D, heißt – von Georgien, Weißrussland, Nordmazedonien oder dem Kosovo. Eine Ausnahme gibt’s nur dann, wenn die Rumänen den Pool A gewinnen. Sie würde dann aufgrund des Heimrechtes in der Staffel C rutschen. Gespielt wird in Amsterdam und in Bukarest.

Die Wettquoten von bet365 für die Gruppe C

  1. Niederlande 1,50
  2. Ukraine 4,50
  3. Österreich 6,00
  4. Playoff-Sieger 26,00

Achtelfinal-Einzug Ja/Nein

  • Niederlande: 1,05 – 12,0
  • Ukraine: 1,25 – 4,00
  • Österreich: 1,40 – 3,00

Der Spielplan der Staffel C

  • Sonntag, 14. Juni, 18 Uhr in Bukarest: Österreich vs. Playoff D/A
  • Sonntag, 14. Juni, 21 Uhr in Amsterdam: Niederlande vs. Ukraine
  • Donnerstag, 18. Juni, 15 Uhr in Bukarest: Ukraine vs. Playoff D/A
  • Donnerstag, 18. Juni, 21 Uhr in Amsterdam: Niederlande vs. Österreich
  • Montag, 22. Juni, 18 Uhr in Amsterdam: Playoff D/A vs. Niederlande
  • Montag, 22. Juni, 18 Uhr in Bukarest: Ukraine vs. Österreich

Gruppe D mit England, Kroatien, Playoff C und Tschechien

In der Gruppe D, die in London und in Glasgow ausgespielt wird, sehen wir in der Prognose recht wenig Überraschungspotential. In der EM 2020 Prognose sind wir uns sicher, dass die Three Lions mühelos ins Achtelfinale marschieren. Für die Mannschaft von Trainer Gareth Southgate spricht vornehmlich der Heimvorteil. Der Vize-Weltmeister aus Kroatien ist zweifelsfrei die zweite Kraft. Die Jungs vom Balkan sind aber längst nicht mehr so stark wie vor zwei Jahren in Russland. Tschechien hat in der Qualifikation zwar zu Hause gegen die Engländer mit 2:1 gewonnen, auf der Insel aber deutlich mit 0:5 verloren. Die Elf aus unserem Nachbarland hat lediglich Außenseiter-Chancen. Aufgefüllt wird die Gruppe D mit Schottland, Israel, Norwegen oder Serbien.

Die Wettquoten von bet365 für die Gruppe D

  1. England 1,40
  2. Kroatien 3,75
  3. Tschechien 15,0
  4. Playoff-Sieger 21,0

Achtelfinal-Einzug Ja/Nein

  • England: 1,03 – 15,0
  • Kroatien: 1,33 – 3,40
  • Tschechien: 1,80 – 2,00

Der Spielplan der Staffel D

  • Sonntag, 14. Juni, 15 Uhr in London: England vs. Kroatien
  • Montag, 15. Juni, 15 Uhr in Glasgow: Playoff C vs. Tschechien
  • Freitag, 19. Juni, 18 Uhr in Glasgow: Kroatien vs. Tschechien
  • Freitag, 19. Juni, 21 Uhr in London: England vs. Playoff C
  • Dienstag, 23. Juni, 21 Uhr in Glasgow: Kroatien vs. Playoff C
  • Dienstag, 23. Juni, 21 Uhr in London: Tschechien vs. England

Gruppe E mit Spanien, Schweden, Polen und Playoff B

Läuft die Staffel E im normalen Rahmen, schafft die La Roja den Sprung in die Ko-Phase. Die Spanier gehören zweifelfrei zum Favoriten-Kreis der EM. In der EM-Analyse hat für uns die Staffel E aber durchaus ein gewisses Überraschungspotential. Die Spanier haben bei den letzten Turnieren keine herausragenden Leistungen abgeliefert. Schweden und Polen indes bevorzugen einen sehr kompakten, kampfstarken Spielstil, gegen den jede Mannschaft ihre lieb Müh und Not haben kann. Die möglichen Nachrücker aus dem Playoff Pool B sind mit Bosnien-Herzegowina, Irland, der Slowakei und Nordirland ebenfalls keine „Leichtgewichte“. Die Gruppe E trägt ihre Vorrunden-Partien in der Bilbao und in Dublin aus.

Die Wettquoten von bet365 für die Gruppe E

  1. Spanien 1,33
  2. Polen 7,00
  3. Schweden 7,50
  4. Playoff Sieger 15,00

Achtelfinal-Einzug Ja/Nein

  • Spanien: 1,03 – 15,0
  • Polen: 1,50 – 2,62
  • Schweden: 1,66 – 2,20

Der Spielplan der Staffel E

  • Montag, 15. Juni, 18 Uhr in Dublin: Polen vs. Playoff B
  • Montag, 15. Juni, 21 Uhr in Bilbao: Spanien vs. Schweden
  • Freitag, 19. Juni, 15 Uhr in Dublin: Schweden vs. Playoff B
  • Samstag, 20. Juni, 21 Uhr in Bilbao: Spanien vs. Polen
  • Mittwoch, 24. Juni, 18 Uhr in Bilbao: Playoff B vs. Spanien
  • Mittwoch, 24. Juni, 18 Uhr in Dublin: Schweden vs. Polen

Gruppe F mit Playoff A/D, Portugal, Frankreich und Deutschland

Es ist die Hammer-Gruppe schlechthin. In der Staffel F stehen sich der amtierende Weltmeister aus Frankreich und der Titelverteidiger aus Portugal gegenüber. Es kommt somit direkt in Vorrunde zur Wiederauflage vom Finale 2016. Damals setzen sich die Portugiesen in Frankreich mit 1:0 nach Verlängerung durch. Damit aber nicht genug. Mit Deutschland steht eine dritte Elf in der Gruppe, die ebenfalls den klaren Anspruch auf die Ko-Runde hat. Für die DFB-Elf spricht zudem der Heimvorteil. Alle deutschen Spiele werden in München ausgetragen, die restlichen Begegnungen finden in Budapest statt. Aufgefüllt wird die Staffel F vermutlich mit dem Sieger aus dem Playoff Pool A, sofern dieser Island, Bulgarien oder Ungarn heißt. Lediglich wenn die Rumänen die Ausscheidungsspiele gewinnen, rückt ein Team aus dem schwächeren Pool D nach.

Die Wettquoten von bet365 für die Gruppe F

  1. Deutschland 2,10
  2. Frankreich 2,25
  3. Portugal 7,00
  4. Playoff Sieger 34,0

Achtelfinal-Einzug Ja/Nein

  • Deutschland: 1,083 – 9,00
  • Frankreich: 1,10 – 8,00
  • Portugal: 1,40 – 3,00

Der Spielplan der Staffel F

  • Dienstag, 16. Juni, 18 Uhr in Budapest: Playoff A/D vs. Portugal
  • Dienstag, 16. Juni, 21 Uhr in München: Frankreich vs. Deutschland
  • Samstag, 20. Juni, 15 Uhr in Budapest: Playoff A/D vs. Frankreich
  • Samstag, 20. Juni, 18 Uhr in München: Portugal vs. Deutschland
  • Mittwoch, 24. Juni, 21 Uhr in Budapest: Portugal vs. Frankreich
  • Mittwoch, 24. Juni, 21 Uhr in München: Deutschland vs. Playoff A/D
1.
  • 100% Bonus von bis zu 250€ (auf 2 Einzahlungen)
  • Rollover Bedingungen sehr kundenfreundlich
  • Geringe Mind.Quote von 1,75
Gesamtwertung 4.8/5
250€ Bonus auf die erste Einzahlung Bonus sichern
2. 888sport logo
  • Einzahlung 1x zur Qualifizierung
  • Bonus 6x
  • Mindestquote: 1,5
  • Zeitlimit: 60 Tage
Gesamtwertung 4.7/5
100€ Bonus auf die erste Einzahlung Bonus sichern
3. 22bet logo
  • Exklusiv: 100% Bonus auf die 1. Einzahlung
  • Umsatz: 5x Bonus zu einer Mindestquote von 1,4
  • Nur Kombiwetten
Gesamtwertung 4.6/5
150€ Bonus auf die erste Einzahlung Bonus sichern